MOBILFUNK-IRRSINN - VOLKSBURNOUT - DER TEIL I von II - MEINE 1:1 DOKUS - ABWĂ„RTS SCROLLEN !

Waveex-Gesundheitschip
Normalerweise Verkauf nur ĂĽber Belgische Apotheken, 100% wirksam, nun aber auch hierĂĽber! Ab nur 18 EUR je Chip
HIER ZUR FORTSETZUNG TEIL 2 : www.allinformierendes.de/mobilfunk-irrsinn-2
ZUR THEMEN-RUBRIK "MIND CONTROL PRORAMM(E) - BEWUSSTSEINSMANIPULATION":
www.allinformierendes.de/bewusstseinskontroll


17.5.13 - 2 Uhr 55 :
Zum bald einjährigen Gedenken, das Thema ist und wurde ernster denn je : 

"Dr. med. Hans-Christoph Scheiner ist überraschend verstorben" - wurde auch er verunfallt mit  Mikrowellenwaffentechnologien ?

Lest unbedingt mal das Buch von Steven M. Greer (ein seriöser Insider hautnah dran) "VERBORGENE WAHRHEIT, VERBOTENES WISSEN" - ich habe es, lest mal, aber nicht vor dem Schlafen gehen, sonst unbedingt :
www.kopp-verlag.de/Verborgene-Wahrheit---Verbotenes-Wissen.htm?websale8=kopp-verlag&pi=A0809616&ci=%24_AddOn_%24
Es wird alles klar, worüber Lateinamerikanische Präsidenten ausnahmslos an Krebs erkrankten und verstarben !
 
http://ul-we.de/category/im-gedenken-an-unsere-verstorbenen-mitstreiter/

15.5.13 - 4 Uhr 16:
INFORMATIONSQUELLEN UND MAßGEBLICHE INFO-INITIATIVEN :

http://netzkritik.de/art/166.shtml

D Mirko Reinders 
Seite 16 lesen, "Full Review" laden von "Auf ein Wort" gratis, von Rudi Berner (dem werde ich 800 EUR überweisen, wenn ich mal einen 6er im Lotto habe, zugunsten seiner ehrenamtlichen, uneigennützigen Super-INFO-Aufklärarbeit, die ich in ein Spiral-Buch mir habe einst schon anfertigen lassen als ich noch in Bad Saulgau lebte und mit dem ich zu gut 99 % übereingehe !)
 
http://de.scribd.com/doc/78862734/Auf-Ein-Wort-Eine-Reise-Zum-Gipfel-Der-Phi-Lo-Sophie

KLICK DAS BUCH, UM MEHR ZU ERFAHREN
11.3.13 - 3 Uhr 30
(Ihr lest noch weitaus mehr unter meiner FBook-Pinnwand zum heutigen Datum):


Zum Schreckgespenst "Digitaler BOS- TETRAFUNK" kläre ich, Daniel, auch über Facebook richtigstellend auf ! Selbst wenn das Thema 95 % der massiv Desinfo-zweckmanipulierten und hörigen -und dadurch verantwortungslos und unmündig werdenden- Bürger-Massen eher nicht interessiert und um der Bequemheit willen Krankwerdung und Siechtum in Kauf nehmen, sei allen noch Verantwortungsbewussten hiermit erklärt, sich unabhängig fortzubilden, an einer wahren Aufklärung dem Gewissen nach mitzuwirken und diese durchzuführen und nicht den "Lobby-geHURTen Experten" zu trauen! 

Dazu bitte auf meiner FB- Timeline scrollen zum selbigen Tag/Uhrzeit hinführend www.facebook.com/dmirkor :
D Mirko Reinders Hier die absolute Verkennung und Dummheit der offiziellen TETRAFUNK-fordernden Stellen der Kommunen und der manipulierten Massen aus der Bevölkerung. Dies in absolutem Kontrast zum Wissen: Eine Gegenüberstellung der Lage, wie dem Volk der 4 fach elektromagnetisch herabgepulste Tetrafunk-Frequenzterror schmackhaft gemacht werden soll, wie die verantwortlichen Stellen mit Beweihräucherung den mörderischen BOS-Tetrafunks mit Werbeaufwand loben, gleichkommend einer totalen Desinfobenebelungskampagne, die sie in saudumm-tumber Machart weit verbreiten !->
http://kulturstudio.files.wordpress.com/2013/01/polizei-terafunk-24-infobrief-2.pdf
Es ist zu spät, das Volk will betrogen und verdummt werden ! Sie wählen quasi ihre eigenen Existenz-Schlächter aus Unwissen weiterhin, oder ?

 
Und das ist längst nicht alles: Die Hölle auf Erden wird künstlich willig hörig vorbereitet :
Die exekutierte Rekorddichte an einhergehenden Organtransplantationen spricht eine klare Beweissprache ! Diese Tendenzen entstehen ja nicht von ungefähr : Burn Out, Polizeischlägerskandale (aufgrund des Mikrowelleneinflusses nur zu erklären, da sich deren Verhalten und Wesen durch den Strahlenterror massiv zum Negativen hin verändert), dann Demenz (Alzheimer), ADHS, Krebs, dickes Blut, alles im Anstieg begriffen bei mittlerweile über 8000 % Steigerung seit 2001 (mehr als 6000 Studien beweisen die Gefahren, 99.5 % blieben unter dem Teppich) !
42 % der Menschen verstarben zuletzt an oder mit Demenz und/oder Krebs über die Jahre 2007-2012 !

10.3.13 - 2 Uhr 22 :

TEILEN ERLAUBT:
So liebe Leut ! Bitte um Eure geschätzte Aufmerksamkeit ! Das geht alle Mitbürger etwas an. Das stellt kein Problem nur von Inzell (Bayern) dar, sondern ist ein Länder-übergreifendes :
 
Da die verantwortlichen Herrschaften "meiner" Gemeinde Inzell hier sich bis heute nicht auf meinen Appell hin rührten und nun seit dem 7.2.13 immerhin gut 5 Wochen Zeit verstrichen, genauer gesagt Ignoranz besteht, gebe ich der Öffentlichkeit eben selber preis, was ich den verantwortlichen Herrschaften darselbst gegen das TETRAFUNK-SKANDALUNTERFANGEN als Appell einst anher mailte : 

Wichtige weiterzuleitende / mitzuteilende Infos vor etwaiger Entscheidungsumsetzung AW:Donnerstag, 7. Februar, 2013 15:10 Uhr
Von: "Daniel Reinders" <vanbanoram_111@yahoo.de>Absender in den Kontakten speichern
An: "Martin Hobmaier" <martin.hobmaier@gemeinde-inzell.de>
CC: info@gemeinde-inzell.de, klaffler.hof@t-online.de
BCC: schanmijohe@gmx.de

Sehr geehrter Herr Hobmaier, werte Damen und Herren der Gemeinde und aller Einsatzkräfte,

zunehmenst mehr Gemeinderatsbeschlüsse verbieten zumindest vorübergehend das Aufstellen der Funkmasten. Immer mehr Feuerwehren und Rettungsdienste, bis hin zur Bayerischen Bergwacht, entschlossen sich, (vorerst) ganz auf Tetra zu verzichten. 

Ein Beispiel von einigen mir bekannten :
"...„Wir Feuerwehren brauchen mit Sicherheit keinen Digitalfunk, weil wir mit unserem Analogfunk bestens bedient sind. Da können wir uns darauf verlassen“, erklärte etwa Leopold Schmid, Kreisbrandrat des Landkreises Deggendorf."

Der britische Mikrowellenspezialist und ehemalige britische Geheimdienstler Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks : 
->
Einrichtungen, die mittels gepulster Mikrowellen und Tetrawellen arbeiten fungieren als elektromagnetische Waffensysteme. Solcherlei Emittenten waren noch nie harmlos, fangen Sie mit TETRAFUNK bitte nicht an! 

Denn ursprünglich stammt diese Technologie aus dem Militärbereich und wurde vor Jahrzehnten bereits als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. 

Sie kann alles Leben schädigen, sie muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Mr. Trower, sei dringend vonnöten.

Ich bekam vorvorgestern erst(mals) mit, daß Inzell ebenfalls Standort für einen TETRAFUNK werden solle (?). 
Zudem ausgerechnet sogar nahe des Trinkwasser-Hochbehälters ! 

Sie sollten bitte wissen, Wasser als sensibler intelligenter Informationsträger und Informationsspeicher ist über äußere Einflüsse in seiner Güte und Qualität grundlegendst veränderbar : 

Gepulst digitale Tetra- und Hochfrequenzwellen greifen auf die energetische und molekular-physikalische Struktur des Wassers (freilich nicht die chemische) über. Diese gepulsten Strahlen zerstören diese Energiestruktur nachhaltig und das mit Folgen. 

Die Lehre Masaru Emotos als auch die Studien von Peter Ferreira sollten zu diesem Bezug 1x1-Grundwissen darstellen und geben zum Thema reichlich Auskunft.

Es gibt zum einen heilende Frequenz-Therapien, doch über TETRA-Frequenzen wird massiv jedes Gleichgewicht angegriffen und zerstört.

Und nehmen Sie quasi krank-machendes Wasser in Kauf ? 
Sozusagen "Anti-Lourdes-Wasser, um es plastischer auszudrücken ?! 

Da ich noch nicht allzu lange hier wohne und bis dahin noch nichts von Ihren Beschlüssen mitbekam, fühle ich mich meiner Bürgerpflicht längst nicht entbunden, allen mitverantwortlichen Entscheidungsträgern diese Infofakten ans Herz zu legen, sich mit der Materie eingehend zu beschäftigen, auf daß auf diese folgenschwerste Entscheidung überhaupt nunmehr Verzicht geübt werde möge ! 

Der ich als hellfühliger, sensitiver Mensch aus gesammelten Erkenntnissen auch hierzu Bescheid weiß, weiß ich aus innerstem Herzensantrieb ebenfalls wie Barrie Trower vor TETRAFUNK zwingend davor zu warnen. 

Dieser TETRA-Funk schadet aller Gesundheit und kann bei den Einsatzkräften dazu führen, in Notfallsituationen nicht optimal zu entscheiden – Denn ihre Leistungsfähigkeit, die des Gehirns wird nämlich durch die Strahlung beeinträchtigt. 

Die bundesdeutsche Polizeigewerkschaft hat den Tetrafunk zum zentralen Thema ihrer Zeitschrift gemacht. Sie rät vor Tetrafunk entschlossen ab. Das war bereits Thema in der Dezember-Ausgabe 2011. 

Mehrfach begründbar, in mehrfacher Hinsicht, damit ist nicht leichtfertig umzugehen ! 

Über detailliertere Einzelheiten kann ich Sie später auf Wunsch noch informieren.

Ich analysiere selber jedes Detail. Seit Jahren ! Wurde selber Mikrowellen-Hochfrequenz strahlenfühlig !

Thema "gepulste Mikrowellen": Die Waffe am Ohr
Schädliche Mikrowellen: Mobilfunk-Experte Barrie Trower warnt vor dem neuen Tetra-Funk von Polizei und Feuerwehr.

Laut Polizeigewerkschaft sind die Beamten besonders in ihren Dienstfahrzeugen unablässig gefährdet : Neben den Digitalfunk-Geräten kämen dort oft auch Diensthandys und private Mobiltelefone dazu. 

Das Fahrzeug wirke als Metall-Käfig (Farradayscher Käfig), der die Strahlung nach außen hin abschirme. Die Digitalfunk-Strahlen sind auch bei Krankentransporten gefährlich. Untersuchungen aus England belegen, dass Herzschrittmacher aussetzen können. 

Bitte lesen Sie sich das alles in 20 ruhigen Minuten möglichst besonders aufmerksam durch. Bitte horchen Sie in sich, ob Sie das Installieren eines Tetrafunkstandortes in Inzell nach dem sich angeeigneten Wissenstand überhaupt noch verantworten können und wollen !

Tetrafunk arbeitet auf 4 erlei sehr heiklen Frequenzen und wird zudem digital gepulst !

Diesem folgenschweren Einfluss mag ich keine 3 Minuten ausgesetzt sein. Ich warne davor, damit dieser Moment niemals eintritt, wonach dann alle Menschen, Tieren (Bienen), Bäumen zum aufgezwungenen Empfänger von chronifizierten Stressoren-Belastungen Nr 1 werden ! 

Der letzte Meter sollte dem Individuum gehören !

Dieses Recht, diese Freiheit und dieser Schutz (Unverletzlichkeit & Würde) wird auch über das Grundgesetz verbrieft !

Der Strom fressende Digitalfunk hat im Übrigen - nicht nur mangels Reichweite - eine urplötzlich abreißende Verbindung. Beim Analogfunk ist diese defizitäre Eigenschaft nicht üblich ! 

Bitte um Durchsicht der Texte ! 

Danke für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit. Ein Weiterleiten ist jederzeit erwünscht ! 

Einen freundlichen sonnigen Gruß sendet

Daniel M. Reinders, Telefon: 0152/05736440, 08665/21xx1x1 u 21xx11x

83334 INZELL - Oxxxxxx20

7.2.13 - 13 Uhr 08 :

Der britische ex-Geheimdienstler und Experte gibt uns allen in Sachen DIGITALFUNK-TETRAFUNK Essentielles zu verstehen :
"...Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig....."

Warum in Verantwortung stehende amtierende Entscheidungsträger jedoch sich nicht wenigstens eingehend vorab informieren, nicht die bekannten Zusammenhänge überprüfen, nicht bemüht sind vorab abzuwägen, was in groß angelegte folgenschwere Installation übergehen soll, zeugt nur von deren skrupellosem, völlig gleichgültigen verantwortungsverlorenen mißbräuchlichen Amtsverhalten !

TETRAFUNK: Experimente am Menschen sind das ! Mit ganz anderen Frequenzen kann man heilen. Mit Tetrafunk und CO massiv zerstören (alle Mikrowellenpulsationen (800 MHZ- 10 GIGAHERTZ), aber auch diese TETRA-WELLEN um 400 MHZ) !
4.2.13 - 7 Uhr 25 :
Das mörderische Mikrowellen-Grauen beginnt in Inzell, gegen alles Leben, gegen die Natur gerichtet....  ->

Neu installierter total veralteter BOS-DIGITAL-TETRAFUNK-> 43 Meter Masten genau hier oberhalb von mir beim Trinkwasser - Hochbehälter (darüber wird nebenbei gleich das ganze Wasser verseucht/verstrahlt und scheusslich gemacht). 

Nun weiß ich, warum seit Monaten hier oben Waldflächen gerodet wurden und ein Kran da positioniert steht und das Brummen und Sägegeräusche einer Baustelle in einer Tour stetig zu hören war :

Ich und bestimmt 99.9 % andere wurden gar nicht erst davon unterrichtet (?) zumindest nicht befragt und keineswegs vorab umfassend + unabhängig informiert !

Und bitte, was macht überhaupt der BUND und der Naturschutzverein oder die FREIEN WÄHLER ? AHNUNGSLOS SEIN + SCHLAFEN ?

Daß die inmitten des Landschaftsschutzgebietes solch einen halb getarnten monströsen Strahlenkoloss installieren dürfen (die vielen Todesfälle durch Tetrafunk bspw. in Großbritannien und andernorten interessiert die nicht) ? 
Aber ich verspüre und erkenne nun daran, in Inzell dämmert eine ähnlich belämmerte, ahnungslose, gleichgültige Bevölkerungsmasse lethargisch vor sich hin, wie in Schnaitsee ansässig ist, wo ich zuvor bis 1.8.12 wohnte !
Die werden hier in ihrer bequemen Desinformiertheit tönen, a la "wir sind glücklich und nehmen alles hin wie es kommt".... (?)!

ICH WILL DIREKT VON HIER OBEN WEG ! DRINGEND - ich suche nach einem passenden Einzelhaus, vielleicht auch im Verbund einer harmonisch anzustrebenden Haus-WG-Partnerschaft außerhalb von Inzell (wo die Schwingung eh schon so arg brach liegt - habe es zu spät numerologisch analysiert...) !

TETRA-Technik 

Benutzte Frequenzen sind in Deutschland und Österreich 380 bis 385 MHz (Handgerät) und 390 bis 395 MHz (TETRA-Basisstation).

Bei TETRA handelt es sich um gepulste hochfrequente Strahlung. Die Pulswiederholrate (Pulsfrequenz) der Mobilteile beträgt 17,65 Hz, die der Sendestationen bis 70,6 Hz (4 x 17,65 Hz, vier Zeitschlitze). Darüber hinaus besteht eine weitere Pulsung (Multirahmenfrequenz) im Bereich von 0,98 Hertz.

Der Organisationskanal der TETRA-Basisstation sendet immer, auch wenn keine Gespräche geführt werden. Diese Pulsfrequenzen liegen unmittelbar im Bereich biologisch bedeutsamer Frequenzen:

Die Pulsung von 17,65 Hertz liegt im Bereich der Beta-Wellen der Gehirnaktivität (REM- Phase) sowie nahe der 16 Hertz Resonanzfrequenz der Kalziumionen (Störungen der Zellkommunikation)

• Die Modulation von 70,6 Hertz liegt im Frequenzbereich der elektrischen Aktivität der Muskeln

• Die 0,98 Hertz-Pulsung liegt im Bereich der Herzrate

Durch den dauern sendenden Organisationskanal wird die wichtige REM-Schlafphase der betroffenen Bevölkerung gestört, was zu Antriebslosigkeit, Depression, Nervosität, Aufmerksamkeitsstörung (ADS), schlechtem Befinden usw. führen kann.

Hinzu kommt, dass TETRA-Signale aufgrund der niedrigen Trägerfrequenz von ca. 400 Megahertz noch tiefer ins Körpergewebe eindringen als die Strahlung des GSM Mobilfunks (Trägerfrequenzen von 900 und 1800 Megahertz). Auch werden TETRA-Signale durch Mauern wesentlich weniger gedämpft.

Schließlich entspricht diese Frequenz von 400 MHz der Resonanzfrequenz des menschlichen Schädels, wodurch es zu einer Resonanz der Strahlung im Bereich des Gehirns kommen kann.

TETRA - gesundheitliche Probleme
In England ist TETRA schon länger in Betrieb. Von dort gibt es viele Erfahrungsberichte. Hier einige Beispiele:

Littlehampton

Am Tag der Inbetriebnahme einer TETRA-Sendestation in 150 Metern Entfernung von zwei Schulen (Kinder zwischen 5 und 11 Jahren) mußten 11 Kinder wegen Kopfschmerzen, Übelkeit und Nasenbluten nach Hause geschickt werden.

Eine Fragebogenaktion in den benachbarten Häusern (123 Fragebögen) ergab, dass 42% der Anwohner seit der Inbetriebnahme Schlafstörungen hatten, 45% der Anwohner klagten über Kopfschmerzen, Übelkeit und Nasenbluten. Lediglich 24% hatten keine Symptome zu verzeichnen.

Worthing

Nach der Inbetriebnahme einer Sendestation auf einem Fußball-Spielfeld klagten die Anwohner über Kopfschmerzen, Schlafstörungen und juckenden Hautreiz. Interessanterweise verschwanden die Symptome jeweils, nachdem der Sendemast zweimal sabotiert wurde (ohne daß die Anwohner darüber informiert waren).

Eine Umfrage der 448 Anwohner in einem Umkreis von 250 Metern zum Sendemast ergab Symptome wie Schlafstörungen (40% der Befragten), Kopfschmerzen (38%) und Hautausschläge oder Juckreiz
(16%).

Lancashire

Neun Monate, nachdem die Polizeibeamten auf das TETRA-Funksystem umgestiegen waren, häuften sich
die gesundheitlichen Beschwerden derart, dass eine Fragebogenaktion bei den Beamten durchgeführt wurde. Von 246 beantworteten Fragebögen berichteten 173 über negative Gesundheitsfolgen, unter anderem Kopfschmerzen und Migräne, Hitzewellen, Halsschmerzen (fünf Fälle von Halskrebs —2 in Lancashire, 3 in Leicestershire) seit der Einführung von TETRA.

Wissenschaftliche Erkenntnisse

Eine von der Industrie (Motorola) in Auftrag gegebene S tudie über eventuelle Gesundheitsfolgen durch TETRA-Bündelfunk, ausgeführt durch einen führenden Wissenschaftler, kam zur Schlussfolgerung: „... diese Frequenz nicht zu benutzen, da sie zu Kopfschmerzen, Krebs und dem Zusammenbruch des lmmunsystems führen könnte.“ Daraufhin wurden dem Wissenschaftler die Forschungsgelder entzogen und seine Empfehlung ignoriert.

Fazit:

Die TETRA-Technik ist aus gesundheitlicher Sicht für die Bediensteten von Katastrophenschutzbehörden, Landespolizeien, Bundespolizei, THW, Feuerwehr, Rettungsdiensten, Ordnungsämter als Nutzer und für die zwangsbestrahlte Bevölkerung abzulehnen. Die bestehende analoge Technik ist solange beizubehalten, bis eine Technik entwickelt ist, die wesentlich gesundheitsverträglicher ist als die jetzt verwendete gepulste TETRA Technik.

Wehren wir uns überall, wo TETRA-Masten geplant sind! Verbreiteter, örtlicher Widerstand gegen 
diese Planungen und Technik ist das, was unsere Gesundheit am ehesten schützen kann!

D Mirko Reinders Fortsetzung :
Welche ahnungslose Masse hat da ungeprüft geurteilt und die Errichtung dieses TETRAFUNKS mit einem JA zugestimmt ?
Infos :
www.hohenlohe-ungefiltert.de/?p=8513
www.hohenlohe-ungefiltert.de
Auf die Gefahren des Tetra-Funks, Mobilfunks und technologischer Strahlenbelastungen weist der Psychologe Roman Schmitt aus Kirchberg/Jagst-Hornberg in einem Schreiben an die Hohenlohe-ungefiltert-Redaktion hin. Hohenlohe-ungefiltert veröffentlicht unten den Text von Roman Schmitt.

Chri Bi Da muss man wüste Dinge lesen.."Auch Tiere sind massiv und tödlich betroffen: In Mittelrot z. B. ging vor einiger Zeit ein O2 Sender mit der besonders gefährlichen 8 1/3 Hertz Frequenz (wie in Oberammergau) in Betrieb. Kurz darauf begannen bei einem benachbarten landwirtschaftlichen Betrieb die Kühe aus der Haut zu bluten, dem Hund ging komplett das Fell verloren, eine Kuh und drei Ziegen starben an inneren Blutungen.

Ebola in Hohenlohe? Bei Kühen und Ziegen? Sieht nicht danach aus, denn kurze Zeit später hörten Krankheit und Sterben auf. Dafür kämpft jetzt eine an anderer Stelle wohnende Nachbarin um ihre Gesundheit und ihr Leben. Anwohner und Bürgerinitiativen vermuten, dass O2 die Abstrahlrichtung verändert hat." ...die Bevölkerung ist "zielorientiert" informiert und bekommt nur das zu hören, was den Firmen Gewinne verspricht...wird immer gruseliger, je mehr man liest.

Ich :9 Uhr 13:
Die Frequenzen (sie arbeiten mit TETRAFUNK in einer Betriebsfunktion auf 4 erlei gepulster Frequenzen : 380 bis 390 MHZ, 17.65 hz, 70.6 hz und 0.98 hz), um 0.98 hz bringen die Herztaktraten (wenn man zwischen 50 und 65 Puls hat sowieso) aus dem Ruder und konterkarieren Entspannung/Konzentrationsvermögen/Merkfähigkeit/Laune, als auch den Schlaf der Tiere und Menschen äußerst beeinträchtigend massiv ! Siehe die Fakten aus England, so sie nicht wieder abgebaut bzw deaktiviert wurden ! 

Ist vollkommen gegen Mutter Natur Frequenz zuwiderlaufend, eine mörderische SATANSTECHNIK, so wie es sie noch nie gab ! Ich habe mich damit befasst und bin schon heute frühpensioniert seit 2007, zumal ich all das als wummerndes, pulsierend-stakkatoartiges Brummen heute schon höre und oft mehrere Brummen rund um die Uhr und den taos hum ! 

Das sind wahre Verbrechen, wie es sie noch nie gab. Der totale elektromagnetische Dauerbeschuss, eini Krieg ist das ! 
Krieg gegen die Natur ist schon lange im Gange neben den ganzen anderen Stressorenauslösern ! So verwerflich und hinterlistig auf Subliminal- mind control-Ebenen, ohne daß sich das Volk darüber Ahnung aneignet und gruppiert/uniformiert einschreitet !

Ich mag nicht mehr, wenn das in Betrieb genommen wird will ich hier nicht mehr leben !


-----------------------------

Fortsetzung: Eben, ein Krieg, ein bitterböser dreister Menschen- und Tierversuch flächendeckend ausgebreitet, wie ein schleichender Mordanschlag auf Raten, hin zum Dauersiechtum und Zombietum, wie es schon der Kopp-Verlag und Wissenschaftler vielfach längst seit Jahren konkretisieren konnten (jährlich allein bis dato im Mittel 455 Beweise aus den USA über wahre unabhängig geführte Forschungsstudien auch im Auftrage von Versicherungen...) ! 

Nur den Mainstream nimmt die Masse wahr und auch das wird schnell wieder vergessen, falls dieser vor den Risiken und zusätzlichen Stressoren-Einflussbelastungen über Meldungen warnt, wie einst die WHO längst schon warnte oder die Sanitätsdirektion Salzburg vehement warnt !! 

Wir haben schon GSM, Wimax, LTE, UMTS, 3G, W-LAN, DECT, eben vielerlei Handynetze, RADAR mehrerer Frequenzen, DBVT, Babyphone-Mikrowellengeräte (für frühes Siechtum schon der Kleinsten neben den Impfindoktrinationen und dem Gentech- manipuliert-modifizierten Fraß), Satelitten-GPS-Signale etc..
Ja, aber es wird dann eben mehr Aspirin, Ritalin und Schmerzmittel aller Art verabreicht und heute meint ein Großteil der Menschen, Migräne sei ein Aspirinmangel, als ob all das Gift, all die Satansfrequenzen von Gott von der Schöpfung so vorgesehen !! SCHANDE, SKANDAL !
Die Nachbarn nutzen noch Mikrowellenofen, der strahlt 50 Meter weit, ich kann auch das messen mit meinem Gigahertz Solutions Gerät, nur daß die Skalamessbreite nicht ausreicht, so arg strahlt es bisweilen eini ! Ich habe es auf youtube unter Beweis gestellt und auf meinen Seiten per Videos !
-----------------------------

Es wird, gemäß meiner Vorhersagung aus der Flut an gepulster Digitalfrequenz-Wellen eine zusätzliche Flut an burn-out Fällen nach sich ziehen. Ein unermessliches stilles Leiden... und ADHS, viele "Problemkinder", beschleunigte massive Demenz- und Alzheimerförderung, noch mehr Zombietum (Gleichgültigkeitenroutine) und allerlei Autoimmunkrankheiten ! 

Das alles wird wieder auch statistisch zur Psychoschiene gezählt, es seien psychische Krankheiten, dabei ist das nichts von dem, außer daß die Psyche auch arg leidet ! Die frühen Todesraten hier um mich herum, schon ohne Tetrafunk und auch im Nachbarort, wo ich diese Nacht die Todesanzeigen las, einige wurden nichteinmal 45 Jahre. Das fließt nicht in die Statistik ein, die jungen Todesfälle !

Die New Age Irrlehren-Prediger (die sich Lichtarbeiter nennen) erklären diese ganzen so arg aufkommenden Symptome in letzter Zeit mit der Erdveränderung ! 

Das ist gerade der totale Quatsch und unwahr ! Und diejenigen nutzen fleissig weiter ihr Smartphone selbst im Farradayschen Käfig (Bus, Zug, Auto) und machen sich mitschuldig auch andere damit zu schädigen und behaupten lapidar, diese technischen Frequenzen und Programme die da ablaufen verhelfen uns zum Aufstieg -

Totaler Irrlehren-Müll und Lüge - ich kann da Namen nennen, eine Frau M.L. aus Ruhpolding meinte das mir gegenüber, die auch meint, wir hätten das Goldene Zeitalter und die Menschheit sei aufgestiegen ! Nein sie sind fast alle total im Abstieg begriffen, nichts anderes erlebt man derzeit wohin man blickt...

Manche Deutsche haben sogar mittlerweile korrektes Sprechen, richtiges Schreiben und Lesen verlernt, sagte mir gestern anhand eines Beispiels eine Bekannte mit Quellenangabe und ich merke es selber auch... !
10.11.12 - 21 Uhr 11 - aus meine FBook-"Timeline" vom 8.11.12:


D Mirko Reinders An Alle mag ich das Wissen vermitteln :

schaue/höre Dir mal das folgende aufklärende Video genauer an : 

Insofern man sich das von dem britischen Agent Barrie Trower, der die reinste Wahrheit spricht durchgehört hat, weiß man Bescheid, was diese Eins
trahlungen bewirken, am Leben. 

Die eigenst dazu produzierten pervertierten Techniken, nicht nur H.A.A.R.P (erzeugt den wummernden taos hum, den auch hier vernehme), sondern auch militärisch domestizierte Mikrowellentechnologien veränderten die Menschheit zum Negativen, die ja schon gegen Ende des 3. Reich als massiv lebensschädigende Technik schlußendlich als verwerfliche Waffengattung anerkannt wurden, die wird nun in Haushaltungen seit ca 20 Jahren angewandt !
www.politaia.org/terror/britischer-agent-barrie-trower-spricht-u-a-uber-elektromagnetische-waffen/ 
Über Google:
www.google.de/search?aq=f&sugexp=chrome,mod=4&sourceid=chrome&ie=UTF-8&q=Barrie+Trower

Das sich Öffnen der Blut-Hirn-Schranke durch digital gepulste Mikrowellen bereits ab 10µW/m² (ich hatte in Schnaitsee zuvor über 4000 µWm²) lässt sich nichteinmal durch Meditation verhindern und ein DECT am Ohr strahlt so das 1000 fache und ein Handy das 7000 fache ab, was ich selber gemessen habe oft genug !

Der Nokia Manager in Finnland hat seinem Sohn kein Handy erlaubt und ist der einzigste Schüler in der Klasse ohne ein Handy. BMW und sogar die Deutsche Telekom verwenden in ihren Büroetagen keine Mikrowellengeräte mehr (weder DECT noch WLAN oder Sticks) und die Fehl(er)-, als auch Krankenrate sank wieder massiv !

Dann:
gut im Zusammenhang erklärt:
www.quell-online.de/quell/luft/QC03L02.php 
Der Arzt Dr. René
Hirschel ist Umweltmediziner
in Günzburg
und hält u.a. Vorträge
zum Thema Mobilfunk.

Und über meine Seite mag ich auch nur allzugerne die allgemeinhin öffentlich ausgelassenen und nicht wissenden Infos der tief desinformiert gebliebenen Allgemeinheit näher bringen. 

Es wird sogar erklärt, daß Virusdefinitionen eben allein mit Mikrowellen erzeugt werden können auch an Bienen und Pflanzen und daher soviel Spritzmitteleinsatz angeblich vonnöten war :
www.allinformierendes.de/mobilfunk-irrsinn.html (mit Schnaitsee-Studie, die im zweiten Anlauf unterdrückt und beschlagnahmt wurde, wegen horrender Ergebnisse).

Wäre diese Technik gut, gäbe es nicht diese gehäuften Krebs- Demenz- und ADHS-Fälle und dieses Waldsterben ! 

In den Gegenden damals in der CSSR, als noch der Kalte Krieg herrschte, wonach Mikrowellensender noch stärker abstrahlten als heute waren alle Bäume über viele Quadratkilometer nur noch lose Stämme, also völlig abgestorben/tot und das war schon in den 80ern !

Also für mich bleibt feststehend, es agiert eine satanisch wirkende reGIER-Macht und Verhinderer-Seite, als auch eine lichtvolle, heilig-gesinnte lebensbejahende Seite und mit Macht ausgestattet zur Mehrung von Bewusstsein und Wahrheit entwickelnder Evolution an der Schöpfungsvielfalt.

Ich habe das Mail formuliert und hier in FB weitergeleitet, weil ich mir Gedanken machte zu dem, was viele Menschen abwinken, nicht hören wollen, daß diese gepulsten HF-Strahlentechniken eben das Übel sind und Niederhalten am Leben bewirkt (subliminal-Prägungsmodulationen werden eingeschleust) :

Mikrowellen gepulste Strahlung verhindert den Aufstieg, bewusster zu werden und verhindert auch eine Tiefenentspannung.

Beispielsweise in vielen Familien herrscht viel Chaos, Schwäche und Unruhe, allein wegen nur den unentwegten Stressoren, den Mikrowellenfrequenz-Einstrahlungen. 

Das war mein Gedanke seit 1993 und es hat sich immer mehr als bewahrheitendes Ergebnis herausgestellt:'

Vernahm sehr intensiv wahr, daß sich seit 1993 die Gesellschaft zum Negativen abwandelte. 

Zuvor war nahezu alles viel angenehmer, ich war ja in der Nachtschicht tätig 8 Jahre lang als Chauffeur hauptberuflich und ein 1 Jahr Tagschicht und erlebte das in allen gefahrenen Städten, in Stuttgart, Köln und Wien und einzelne Chauffeursunternehmer hatten auch ein Verbotsschild an der Türe angebracht, "kein Handy", außer Taxi eigenes Telefon über Aussenantenne, da es sich bei Bewegung immer im Strahlenmodus befindet !
Siehe den Quell-Link www.quell-online.de/quell/luft/QC03L02.php

Sonnigen Gruß
www.politaia.org
Britischer Agent Barrie Trower spricht u.a. über elektromagnetische Waffen
5.11.12 - 0 Uhr 56:

  • D Mirko Reinders ACHTUNG: Das größte Übel aber ist, daß wenn man Eltern von Kindern in aller Klarheit versucht aufzuklären bspw. über massive Impfnebenwirkungen und die Impfnutzlosigkeit über Info-Flyern, daß sie sofort zu Feinden werden, da sie Lobby- Ärzte- und Medienhörig sind ! Ohne das eigene Gehirn einschalten zu wollen sind sie blindlings lieber weiterhin desinformiert unterwegs. Ja dumm zu bleiben und auch noch das so zu wollen, anstatt sich ein eigenes Bild von Fakten zu machen, bspw. über weiterführende Infoaufklärung, die sie ungelesen wegwerfen ist eine Unverantwortlichkeit ! 

    Dasselbe beim Informieren zu den gepulst-digitalen Mikrowellen-Gefahren und zu Ritalin !

    Ich kann nur sagen, selbst Oberlandesgerichtsurteile (ich sammle die Urteile schon zu Duzenden) und Versicherungen bestätigen die Impfgefahren und die Gefahren und Schäden durch Mikrowellen (erzeugen Tumore und öffnen die Blut-Hirn-Schranke) seit Jahren !

    445 Studien p.a. im Schnitt in den USA bestätigen das und in Skandinavien ebenso !
    In den USA werden Schäden durch Mikrowellenimissionen erst gar nicht versichert, sind also ausgeschlossen, so wie Raucherschäden auch !

  • D Mirko Reinders die Anti-Genozid-Bewegung klärt auch zu Studien auf - diese Studien werden in der BRD aber fast durchwegs unter Verschluss gehalten und das dumme Volk ( es ist zu 80 % absichtlich gewählt dumm) behauptet fast durchwegs, es gäbe keine Beweise es gab mal eine Studie vor 15 Jahren, das musste ich mir von jemandem, der bereits einen Gehirntumor hatte anhören, die sei gefälscht gewesen, danach habe man herausgefunden, daß die Studie gefälscht sei und alles ganz harmlos, er mache so weiter und telefoniere weiterhin mit Handy und DECT und nutze 3G UMTS Sticks und habe eine Energy Box im Haus (der Untergang!!!!! Siehe Schweden LOIS PROGRAMM und auf meinen Seiten und meine Aufklär-Beweis-Filme unterwww.allinformierendes.de/mobilfunk-irrsinn.html) !

  • D Mirko Reinders Hier die markante Broschüre zur Aufklärung !

     
    www.anti-zensur.info/_files/pdf.anti-zensur.info/mobilfunkbroschuere3.pdf

    Selbst im Handbuch, welches offiziell den Politikern vorliegt wird darüber aufgeklärt, darin steht sogar zum einen das taos hum Phäno
    men als auch die H.A.A.R.P-Gefahren aufgeführt - 

    Man weiß Bescheid ! (Wobei das nur am Papier steht, denn 99.7 % der Politiker wissen fast nicht annähernd das, was ich weiß und da gehe ich jeden Wettbewerb ein) !

    Die Öffentlich-Rechtlichen Sender klären aber generell nicht auf, sie sind so auf die Lobby angewiesen, daß wir niemals die Wahrheiten erfahren ! Ich stelle mich stur und zahle trotz Obergerichtsvollzieherandrohungen keinen GEZ-Beitrag, da die BRD keinen legitimen Status besitzt und diese GEZ auch nicht ! Im ärgsten Fall wandere ich eben erneut aus Deutschland aus, wie gehabt und vielleicht diesesmal als Zweitwohnsitz nach Nordkorea/Pyongyang (steuerfrei und auch sonstige Vergünstigungen) wo ich heuer vom "taos hum" verschont blieb und dort auch keinen Mangel erleiden muss ! Schließlich weiß ich mich an eine Stelle dort zu wenden, da ich wieder eingeladen wurde im April !

  • Schattenfee Sonja Einfach nicht begreiflich, warum die Leute so dermassen auf stur schalten und nicht hellhörig werden wollen. Ich habe es ein paar mal versucht in meinem Umfeld, Familie usw... Habe es mehrfach versucht. Habe aber schnell aufgegeben. Manchmal kann Ignoranz und die wörtlichen Angriffe der Anderen einem ziemlich an die Substanz gehen, weil man nicht immer ein dickes Fell hat :-) so kommt es dann dazu, das man mitunter schnell aufgibt in manchen Punkten.

  • D Mirko Reinders Danke Sonja, Deine Erklärung trifft auf die Realität zu ! 

    Gerade genau so wenig beschönigend verhält es sich im Alltag auch ! Die Masse ist überhaupt nicht im Bewusstwerdungsprozess und bereit umzudenken ! 
    Es bedarf einer Umdenk-Akademie!

    Dein Wort
     "hellhörig werden" ist sehr markant und zutreffend, sie werden nicht hellhörig, weil sie es nichteinmal wollen, dabei liegt es bspw mir im Blut, etwas zu hinterfragen, insbesondere dann, wenn es allgemeinhin heißt, "auf diesem Gebiet bedarf es keinerlei Forschung mehr"...dann ist besonders Obacht zu geben und Skepsis walten zu lassen !
25.7.12 - 6 Uhr 22:
Zum Artikel unterhalb !
Bedenkt und heute sind die Geräte noch viel gefährlicher ! Diese Demenzauslöser, diese Strahlen-Waffen a la DECT Schnurlos-Geräte, die in gut 96 % der Haushalte in Betrieb sind waren noch vor 18 Jahren harmlos, da analog und mit einem Zehntel an Abstrahlung der heutigen, laut Prospekt und Bedienanleitung (ich habe die Veranschaulichung nämlich im direkten Vergleich, solche von 1997 und von 2011- > Heute sind die Schnurlosen (DECT) um bis zum 148 fachen schädlicher, da 100 x in der Sekunde gepulst, damals alle ungepulst und fördern die Makuladegeneration und erzeugen Blindheit, nicht nur im Geiste!) ! Mir macht man nichts vor !
+++ Dazu auch sehenswert:www.dailymotion.com/video/xa52pj_4-azk-drrauni-kilde-mindcontrol_news ---- Dr. Kilde berichtet u.a. von einer finnischen Schulklasse mit einem einzigen Schüler ohne Handy. Sein Vater ist zu-fällig NOKIA-Manager !
Übrigens strahlt das Mobilphone 2000 000 µW² gepulste Mikrowellenstrahlung direkt ins Gewebe und öffnet die Blut-Hirn-Schranke ! www.facebook.com/dmirkor (Timeline 10.9.12) 

Ich kenne erschreckende Detailstudien. So auch da ich selber Messungen durchführe und enorm strahlenfühlig als auch erheblich gehandicapt bin (frühpensioniert seit 2007 u durch eine externe Mikrowellen-Bestrahlung am, 10.10.1997 einen Schlaganfall bekam, wobei meine angrenzende Nachbarin in ihrer Wohnung Stuttgart-Asemwald aber verstarb und zwar wie sich hernach herausstellte durch ein Nachfragen zur selben Zeit - ZUFALL ?) !

Dazu das heutige LTE, UMTS, Wimax, 3G -Sticks (Horror), WLAN, DLAN, Wifi, Babyphone (= Babykopfkiller. So wie bereits die Impfserenstoffzusammensetzungen auch, die aus Quecksilber (Thiomersal), Aluminium, Radioaktivität, tierisches Squalen und Formaldehyde bestehen machen ein klares Denken und Handeln schon bei Heranwachsenden
 unmöglich. 

Die Blut Hirn-Schranke der Babys wird erheblich eher geöffnet durch imissionierende Umgebungsmikrowellenpulsationen als die von ausgewachsenen Schädeln und das Gehirnwasser mit eintretenden Giften verseucht) !
Selbst in Pyongyang (Nordkorea) wo ich war, neben der riesigen Säuglingsklinik befand/befindet sich ein immenser Sendemasten !

Schon in den Säuglingsbereichen der Spitäler verwenden Sie allerorten hier im Westen diese DECT-Schnurlos-Telefone (schlimmer als Handys da Dauerstrahler) sogar neben den Brutkästen ! HORROR, was ich da schon beobachtete immer wieder schon damals als Chauffeur in den 90ern und bis August 2002 im In- und Ausland !
Dann die insgesamt 40 fachen Impfungen bis zum 9 jährigen Geburtstag lt Empfehlung !
Mache bitte niemals etwas, was "Experten" empfehlen, das wurde schon sooft erklärt !!! Selbst bereits ein hirnloser Zufallsgenerator brächte bessere Ergebnisse zustande !! In der BRD gibt es kaum ein Spital ohne Sendemast obenauf oder daneben und in Wien dasselbe ! Neben Schulen dasselbe und in 1190 Wien Sieveringer Straße direkt neben dem Kindergarten, 15 Meter Luftlinie - 20 Antennen !
Dann wundert man sich um ADHS Kinder, Schrei-Kinder und impft sie bis zum würgen und gibt dann Ritalin und viel Wurst und Limonade und man hat dann noch das Fernsehen und andere Drogen samt den mind control Waffen, die rund um die Uhr neurophonal auf einen einwummern (was ich seit dem 22.9.2002 höre rund um die Uhr, genannt taos hum, hört es selber unter www.allinformierendes.de/videos.html ) und wundert sich, wenn sie dann Amok laufen eines Tages !
D Mirko Reinders 
www.hufenreuter.net/demenz.htm
www.hufenreuter.net
Erinnerungen: Dr. Brigitte Lange, Physikerin, Heidelberg beim Montagsforum in Erlenbach (Januar 2001). Die Wissenschaftlerin, die in der Hirnwellenforschung tätig ist gab zu bedenken, dass selbst die Strahlung eines Handys im Stand-by-Modus die Blut-Hirn-Schranke öffnet, die normalerweise geschlo...
  • D Mirko Reinders „Ein Wirtschaftsunternehmen kann keine Moral haben.“ 
    Telekom-Sprecher Dr. Volker Bökelmann auf der Bürgerversammlung in Lohre (Februar 2001) 

    „Blätter und Nadeln sind ideale Mikrowellenantennen. Zwischen Waldsterben und hochfrequenter Strahlung besteht ein eindeutiger Zusammenhang.“ 
    Dr.-Ing. Wolfgang Volkrodt, ehem. Siemens-Manager (1990) 

    „Die Nadeln und Blätter unserer Bäume sind wie kleine Antennen und reagieren auf die schwächste Hochfrequenzstrahlung.“ 
    Prof. Dr.-Ing. Günter Käs, Universität der Bundeswehr (1992)
    vor etwa einer Minute · 
  • D Mirko Reinders ‎...und das sagte ich auch immer schon als ich erst 18 Jahre alt war und die Zeitenschrift "Diagnose" hat man verboten, sie hat soviel Wahres in den 80ern auf den Tisch gebracht, als es die ersten Mobiltelefone schon gab ! Ich habe den Mobiltelefon-Koffer eines entfernten Bekannten schon 1985 als 12 jähriger gesehen, der kostete 12700 DM !
    vor einigen Sekunden · 
Die aufgeregte Diskussion in der Bevölkerung über die Kernenergie dürfte in Relation zu dem, was uns die Mobilfunknetze noch bescheren werden, nur ein laues Lüftchen sein.“ 
Bundespostminister Wolfgang Boetsch (1994)
 

„Ein Wirtschaftsunternehmen kann keine Moral haben.“ 
Telekom-Sprecher Dr. Volker Bökelmann auf der Bürgerversammlung in Lohre (Februar 2001) 

„Blätter und Nadeln sind ideale Mikrowellenantennen. Zwischen Waldsterben und hochfrequenter Strahlung besteht ein eindeutiger Zusammenhang.“ 
Dr.-Ing. Wolfgang Volkrodt, ehem. Siemens-Manager (1990) 

„Die Nadeln und Blätter unserer Bäume sind wie kleine Antennen und reagieren auf die schwächste Hochfrequenzstrahlung.“ 
Prof. Dr.-Ing. Günter Käs, Universität der Bundeswehr (1992) 
 

„Ich will die D-Netz-Sender wieder loswerden. Meine Gesundheit wird geschädigt.“ 
Peter Hintze, CDU-Generalsekretär, zur Basisstation über seinem Büro auf dem Dach des Bonner Konrad-Adenauer-Hauses (1994) 

„Ich würde mein Kind nicht in einen Kindergarten schicken, wenn sich im Umkreis von 250 Metern eine Mobilfunkanlage befindet.“ 

Prof. Dr. Peter Semm, Universität Frankfurt, Forscher im Telekom-Auftrag (1998) 

„Periodisch gepulste Mikrowellen der Intensität eines üblichen Mobilfunktelefonates beeinflussen die bioelektrische Gehirnaktivität.“ 
Bundesanstalt für Arbeitsmedizin, Berlin (1998) 

„Die Frequenzen, mit denen Zellen kommunizieren, liegen zwischen 10 und 1000 Hertz.“ Mannheimer Elektrizitätswerk MVV in „Mensch und Elektrizität“ (1997) 

Pulsfrequenz Handy 217 Hz, 
Basisstation des DECT 217 bis 1733 Hz, 
DECT-Schnurlostelefon 100 Hz 


13.7.12 - 17 Uhr 42

Nochmals obenauf, die Info für Leute, die eher nur oberflächlich Seiten lesen/durchklicken, ohne abwärts zu scrollen:
Allerdings eine Antwort bekam ich dort einstmals auch nicht, als ich eine skandalöse Sache vorhatte zu melden und um eine Antwort bzw Lösung bat, was ich von einer Mitgliedschaft abhängig machte.

Daher bin ich auch kein Mitglied dort !  

Dennoch es sind überaus lehrreiche und hilfreiche Seiten zum Weiterleiten und zur Wissensaneignung !

Wer sich generell nicht mit Textzusammenhängen und Lehrreichem mehr auseinandersetzen will und kann, der ist bereits mit hoher Wahrscheinlichkeit gegenwärtig verstrahlt bzw unter Mikrowelleneinfluss -Stressorenbelastung !

15 Wohnungen + Aussenanlagen Privater habe ich derzeit ehrenamtlich gemessen. Davon hatten 11 Personen WLAN und DECT und wieder davon haben dann immerhin 7 Personen das WLAN und DECT deaktiviert/abgeschafft, bzw mit meiner Hilfe umgestellt ! Es hätten allerdings alle sein sollen, da ich niemandem mehr helfe, der sowieso nichts umstellen will !
26.6.12 - 21 Uhr 11:
Solange Ihr das habt, könnt ihr nicht aufsteigen im Bewusstsein ! 
Heute haben 98 % der Haushalte diese schnurlosen DECT Telefone, 97 % der Arztpraxen und Spitäler und über 85 % in den Büros, fast alle werden mit Alzheimer dahin siechen später...Ich habe das noch nie genutzt ! BESTE SEITE DIE ICH KENNE ! NEHMT EUCH DIE ZEIT ALLE UND TEILT DAS ! ES IST HÖCHSTE ZEIT, UM ZU WISSEN ! 
Die Leute rennen alle viel lieber zum Arzt, als die Zerstörer und Verursacher bei sich Daheim abzustellen !
Das mit dem "LOW RADIATION" ist ein Betrug, sie strahlen exzesssivst ! Ich mache die Töne hörbar, jedem ! Messgeräte kaufen, mitdenken ! Den Dreck sein lassen, ich betrete keine Wohnung, wenn das darinnen steht länger als 5 Minuten !
IN DEUTSCHER SPRACHE SEHR SEHR EINDRUCKSVOLL !!!

image


Ich helfe auch nur noch jemanden weiter, wenn er/sie von dieser Mikrowellen-Satanstechnik ablässt !
  • Ich habe vier CT1+ Daheim mit Strippe im Keller aufbewahrt, die ungepulst strahlen und nur mit einem 10mW Sendeleistung. In den 80ern waren die Strahlungen der DECT Schnurlose (portables) sehr gering und absolut harmlos ! Heute digital und wirklich stark strahlend mit 250mW !
    Die Modernen strahlen also mehr !
    UND ALLE SIND REINGEFALLEN, ICH NICHT ! ICH PRÜFE ALLES SELBER !
    www.manufactum.de/entwarnung-ct1-ab-2009-duldung-deutschland-c-552/
    www.manufactum.de
    Meßwagen bleiben in der Garage. In unseren Hausnachrichten im Herbst 2008 hatten wir auf den... - Entwarnung bei CT1+. Ab 2009 Duldung auch in Deutschland
  • D Mirko Reinders Das CT1+ habe ich natürlich nicht angeschlossen und das wird eines Tages sehr gefragt sein und die Leute werden es wollen, es geht sogar mit einfachen AKKUS und ist ein tragbares Analoges, daß eben nicht verboten wurde, wie es überall getönt wurde in der Presse Ende 2008 ... KEINER HAT DAS MEHR ! ICH FALLE AUF MEDIENLÜGEN NIE REIN ! 

6.5.12 - 3 Uhr 58:
Die negative Programmierung des Wassers durch (gepulste) Mikrowellen(frequenzen) hat verheerende Folgen:  > Die Fakten (Dokument klärt auf)

Ich selber war gestern am, 5.5. in Wasserburg/Inn, also rund 14 km westlich von mir einkaufen und sah beim renommierten BAUER (Joghurt-Werk) angrenzend zwei sehr starke groß ausgeprägte Sendeanlagen und ein riesiges Umspannwerk, auch diese Einflüsse übertragen sich auf die Umgebung, was ich beim Einkauf in einem Dänischen Bettenlager und im LIDL durch erheblichen Kopfdruck verspürte, die weniger als 150 Meter Luftlinie von diesen gepulsten Strahlenmonsteranlagen entfernt liegen ! Diese Stressorenheizer malträtieren Tag für Tag alles Personal im Umkreis von mindestens 1.5 km, je nach Prädestinierung ! 

Lesen Sie auch diese Artikel:

Lassen technische Mikrowellen unser Wasser verdunsten?

 

Die Mikrowelle macht dick!

 

Bienensterben: Quasseln oder essen!

 

Rotten Handystrahlen unsere Bienen aus?

 

Mobilfunk: Der berühmte Tropfen zu viel!

 

Reflex-Studie: Schädliche Handy-Strahlung

 

Erschwertes Überleben im globalen Mikrowellenherd

 

Mobilfunk: Quasseln bis zum bitteren Ende!

Nach dem "Vorbild" von DARPA/Pentagon wird auch Präsident W. W. Putin nun elektromagnetische Strahlenwaffen-Projekte anzuwenden wissen gegen anberaumende Exekutoren des NATO-Raketenabwehrschildes ini der Nähe der russ. Grenze, nur viel effektiver und fortschrittlicher. Ich weiß das !

 

 

Erlösende Auswegmöglichkeiten aus der bedenklichen Strahlenfalle werden vom vorherrschenden Zionismus-Lobbyinteressen-Kartell torpediert !

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
22.3.12 - 8 Uhr 00:

Und das Wochenblatt schlagzeilt, was mir wie zynisch verkennend vorkommt :
"NEUE TECHNIK BLEIBT SUSPEKT" und an anderen Stellen "...ist noch vielen supsekt" (dabei ist es eine völlig als veraltetet geltende massiv Strom-fressende und jegliches Leben zerstörende Multi-GefahrenTechnik-Waffe (kenne keine schlimmere Waffe, außer H.A.A.R.P und Atom) ...Wir haben Medien, die keine Ahnung haben und dennoch den Ton allerorten angeben !

Die talmudischen Verwaltungsgerichte setzen sich überall gegen die Bürger und Stadträte und Bürgermeister durch, wie Ihr gerne googlen könnt ! Die Gerichte sprechen sich in ihren Urteilen im Endeffekt immer für die Lobbyindustrie-Interessen aus !

Sonnigen Gruß
Empfehle, daß Ihr Euch frei aufklären lasst ! 

 
http://www.mastsanity.org/ TETRAFUNK = Kriegsführung wie im Kalten Krieg, sie herrscht nun im Kommen vor (eine längst veraltete, extrem enorm Strom fressende anfällige Strahlenwaffentechnik in jeder Stadt), gegen alles Leben gerichtet ! 
Nur schlimm die totale Ahnungslosigkeit herrschender, tonangebender Marionetten über die vorhandenen Studienveröffentlichungen zu TETRAFUNK und daß sich die Masse nicht informiert und dumm blöd, unwissend viel Nonsens schwätzt ! 

Selbst sogar Richter eignen sich kein Wissen zu Tetrafunk an, auch nicht Wissen über die zu erwartenden Konsequenzen, obschon Ihnen Verantwortung über die darin ausgeübten Urteile obliegt ! SCHANDE, diese Desinfo-Heuchelei, die da in den Medien, in der Politik ausgeübt wird...

TEIL 1:
Wenn Du je danach gefragt werden solltest, rate ich an, spreche Dich gegen diese Funktechnologie aus ! Ich schreibe nun Euch das, was ich jedem Freund per se anraten mag, in Sachen Tetrafunk-Skandal hier sei einmal offen von mir Folgendes ausgesprochen : 

Ich las das zum digitalen Tetrafunk heute wieder im Wochenblatt (viele Bürgerinitiativen laufen Sturm dagegen), welche Regionen das hierzulande schon diktatorisch, ohne daß die gebotene Rücksicht auf die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanzen beachtet wird übergestülpt bekamen.

Damit gerät jedes bioenergetische Gleichgewicht allen Lebens immer mehr aus den Fugen (selbst technische Störungen treten auf an elektronischen Bauteilen).

Denn aggressiv gepulste digitaliserte Mikrowellen-Frequenzen wie die des Tetrafunkes haben noch weitere Lebensenergie zersetzenden Sonderbarkeiten zur Folge, deren Studien man versucht(e) unter Verschluss zu halten. 

Aber es sickerte so Manches dennoch durch, was man mit dem Stressorenauslöser Nr 1 = BOS-Tetrafunk in Großbritannien bei der Polizei erlebte, die nämlich damit ausgestattet wurden und reihenweise ausfielen aufgrund Krankheit, burn-out-Symptomen und massiver Fehlerhäufigkeit im Dienst durch diese massiv einwirkenden und konzentrierte Gedankengänge zunichtende machenden Einflüsse.

Einige (teils gute) Bürgermeister und Stadträte hier klagten gegen den digit. Tetrafunk (der sich bisher nur als störanfällig und sogar völlig veraltet erwies, wo man ihn auch errichtete, da das Sende-Verfahren sogar selbst schon auf technische Bauteile extrem strapaziös wirkt und Tetrafunk extrem viel Strom verbraucht). 

Sie die Klagenden scheiterten aber sogar vor dem Verwaltungsgericht in München (die Richter dort wissen gar nichts über die Konsequenzen von Tetrafunk, sie entscheiden aus ganz anderen Blickwinkeln und verkennendem Hintergrund über Wohl und Wehe ganzer Gebiete und Millionen Betroffener). 

Soviel zu unseren Freiheitsrechten, dem als ermangelnd zu erlebenden Gesundheitsschutz und dem mangelnden uns zustehenden Informationen über die Nachteile einer teuer werdenden Technik. 

Die vorherrschende defizitäre Demokratiewirklichkeit und das Vorenthalten von Wahrheiten den Bürgern bzw sogar den Mitverantwortlichen (Entscheidungsträgern) gegenüber wird nach meinem Gefühl immer häufiger offene Spannungen auslösen, weil die Menschen sich das eines baldigen Tages - in sich geeint - nicht mehr gefallen lassen werden und dagegen viel deutlicher aufbegehren !

Das www.hohenlohe-ungefiltert.de/?p=8343 werte ich in Teilen als eine eher gute Seite, primär um mehr Transparenz zu Gefahren über die Mikrowellentechnik gewahr gemacht zu bekommen.

Auch das Waldsterben ist weniger durch Schad-Abgase, viel mehr durch Strahlenschäden entstanden, was man auch in den Gebirgen damals der CSSR erlebte, die im Kalten Krieg konzentriert mit Strahlenwaffen und Störsendern übertrieben ausgestattet wurden, um den "Feind" zu attackieren, sich aber dadurch auf eigenem Territorium das ökologische Gleichgewicht ebenso vernichteten und dort nur noch Stengel/Stämme übrig blieben, also kein Wald mehr zu sehen war. 

In Nordthailand sah ich das auch, wo ganze Ansammlungen an gigantischen Antennen zu finden waren, da war aller Wald weitflächigst über Kilometer annähernd tot.

TEIL 2, die Fortsetzung zu Teil 1 :
Damals in den 70ern und 80ern debattierte eine profunde Zeitschrift namens "DIAGNOSE" über erbrachte Lehr-Studien, die nicht offiziell raus an die Öffentlichkeit durften. 

Jene anspruchsvolle Zeitschrift wurde letzlich vom Markt genommen und verboten, also das Wissen wurde/wird den Bürgern vorenthalten ! 
Dazumal, da dort "zuviele" Professoren, Wissenschaftler, die sich nicht von einer Oligarchie/Konzernlobby einspannen ließen und auch Aussteiger in geschlagzeilten Berichten zu unterschiedlichsten Mikrowellentechniken offen aussagten. 
Sie stellten diese ein oder andere Sendeanlage als "stille-heimtückische" Waffentechnik fest, die ein unberechenbares Gefahrenpotential darstelle, daß auch die Krankenrate im Volke nachhaltig erhöhen wird, das diesbezügliche im Grunde verpflichtende Warnen verhallt(e) !

Ausplaudern ist auch heute noch teils sehr riskant, denn wenn ein Insider aussteigt und unliebsame Studien, die im Interesse gewisser Kreise unter Verschluss bleiben sollten, dennoch aus Verantwortungs- und Mitgefühl der Öffentlichkeit zugänglich machen, dann wird allzu oft eine Verunfallung jener Person vorbereitet.

Schon das Militär in den 40ern erforschte allerlei als erschreckend und riskant eingestufte und unschön erlebbar zu machende elektromagnetische digital gepulste Strahlentechniken. 
Viele davon sind nun ganz legal in Haushalten zu finden ohne Warnhinweise (außer in den USA und Skandinavien, wo Hinweise aufkleben), diese Techniken stecken in Form verschiedenster schnurloser Anwendungsbereiche selbst in Büros, Arztpraxen und selbst im Spitälern wie WLAN, DECT-Schnurlos, Babyphone, dLanPowerline, Mikrowellenherde etc.. und senken das Immunsystem, die Kritikfähigkeit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Menschen in unterschiedlichster Intensität ! 

Ja, Du siehst hier, daß ich mich wieder hineinspiralisiert habe in ein Thema, was mir unter den Nägeln brennt. 

Auf daß das Wissen möglichst auch über Mund-zu-Mund-Propaganda publiziert werden möge. 

Das Volk/die Bevölkerung sollte bestimmte Gesundheitsstörungen, Krankheiten, Beschwerdebilder am Ursprungsherd, in seiner Ursache erkennen. 

Denn kann man erst verstehen, daß diese nicht riechbaren, nicht hörbaren Stressoren-Verursacherquellen vermögen, das unspezifischste Mißbefinden an Mensch und Tier hervorzurufen (man überweist viel zu viele künstlich gemachte Patienten einfach zum Psychiater, der generell deren Symptomatik fehldiagnostiziert). Damit assoziiert kaum einer die strahlenden Mikrowellenfrequenztechniken dahinter. 

Die Menschen, denen es nicht gut geht, sollten einmal wenigstens zum Ausprobieren für einen Monat oder so diese Techniken bei sich abstellen, bzw gleich verkaufen (fast schon unmoralisch) /entsorgen ! 

Du siehst, was Konsumenten heute in der Werbung als modern präsentiert wird, fordert oft eben erhebliche Folgekosten durch Nebenwirkungen nach sich und im Gegensatz zum Rauchen/Zigaretten wird hier kaum medial gewarnt.

Ins Internet gehen funktioniert ja auch wie ich es habe mittels LAN (anstatt WLAN), also mit Kabel vom PC zum Router. Ein solcher Router zum Telefon und PC strahlt nichts ab und ist auch nicht fernbeeinflussbar und ich messe mit meinem GIGAHERTZ HF 32 D imissionierende Werte bei mir Daheim, als auch oft dort, wenn ich wen besuche und man gerne wissen will, wie die Strahlen-Situation in den Räumlichkeiten oder am Balkon etc ist.

Mein Handy ist auch nur selten und kurz für das Abhören der Mailbox eingeschaltet (wobei ein Handy harmlos ist, wenn man nicht telefoniert und dieses sich gleichbleibend an einem Ort befindet, wo die Verbindung zur nächsten Zelle stabil ist. 
Beim Unterwegssein rate ich jedem unbedingt, das Handy möglichst abzustellen (oder an eine Aussenantenne am PKW anzuschließen), denn es strahlt fast nonstop und das im Farradyschen Käfig (Auto-/Bus-/Zuginneren), es loggt sich ein und aus immer in die nächst-ideale Zelle, den damit verbundenen typischen Ablauf habe ich bereits aus Neugierde mehrmals gemessen.

Habe eine Mailbox, höre sie maximal zweimal am Tag ab, falls überhaupt mir eine Eingangsnachricht angezeigt wird. 

Daheim habe ich zwei schnur-gebundene Telefone, kein Mikrowellenherd. Leider strahlt eben von Nachbarn ein gewisser kleinerer Anteil in die eigene Wohnung. 

Aber schlimmer ist hier, daß am Ort wir über 130 Antennen unterschiedlichster Sendetechniken haben (zahlreiche wiedergekehrte Mißgeburten bei Tieren der Bauern etc) und noch einen Rundfunk- und TV Turm. 

Und ich bekomme am meisten ab vom Flugradar aus Hohenlinden, welches in 10.5 sek Takten Richtfunk abstrahlt auf einer Frequenz von 1035 MHZ=1.035 GHZ mit einer Stärke von bis zu gemessenen 4500µW² in einzelnen Ecken der Wohnung. Und nun ist zusätzlich ein DWD Wetterradar in Betrieb gegangen gegen alle Proteste, was ich gar nicht mehr mit meinem Gerät messen kann, weil womöglich auf einer viel höheren Frequenz liegend !

Die meisten Arztpraxen könnten entscheidend entlastet werden, wenn Menschen nicht alles das mitmachen und unkritisch (nach-)kauften, was ihnen als modern untergejubelt wird. 

Ich erkenne das auch wenn ich normales Fernsehen sehe, daß im Film-Hintergrund oft ein DECT-Telefon auf Nachttisch-Konsolen auch alter Leute steht und die Leute in der TV-Doku klagen, sie könnten nicht schlafen, hätten immer Beschwerden überall, müssten so und soviele Medikamente seit über einem Jahrzehnt nehmen. 

Dazu denke ich mir meinen Teil bereits - da ich das Kapitel studiert habe, unfreiwillig auch am eigenen Leib und weiß, wie allein eine Dunkelfeld-Blutanalyse ausfällt/ausschaut nach Dauerbestrahlung durch leistungsdichtem gepulsten Mikrowellenfrequenzeinfluss.

(habe Bilder von mir selber, die roten Blutkörperchen kleben immer verstärkter dann aneinander, man nennt es mundartlich auch "Geldrollenbildung" und die Menschen bekommen eher einen Schlaganfall, wenn noch Bewegungsmangel und Vitamin-Mangel dazu kommt und sie wenig trinken... ) !

Wenn man den Johannes Wasser Stab nutzt, dann wirkt das sehr lösend auf zusammengeklebte Blutplättchen, insofern man nicht gleichzeitig an anderer Stelle alles Mögliche gegen das eigene Wohlbefinden falsch macht !
19.2.12 - 20 Uhr 11:

Diesen Beitrag von mir könnt Ihr nur hier auf dieser Seite lesen !
Dieser wurde dort (s.u. auf deren Seite) zensiert. Das geschah wie immer und bald überall im Westen auch auf jener Mainstream-Web-Plattform, die offenbar Zionismus-Kommerzinteressen willig dienen. Ein aufklärender Kommentar von mir wird dort nicht zugelassen ! Über Iran- und Russland-Medien in Deutscher Sprache hingegen erfuhr ich zu erbrachten Leserbriefkommentaren nie je eine Zensur - lediglich eine Wartezeit von ein paar Stunden ! So, also, wo herrscht mehr Freiheitlichkeit vor, hier im Westen ? Sicher nicht, denn meine langjährigen umfangreichen Erfahrungen widerlegen das  !


An "myhammer"
Hallo zusammen ! 

Sie schrieben im Newsletter ansprechend aber unglaubwürdig: “Sie mögen es behaglich und komfortabel? In unserem Artikel zum Wohnkomfort der Zukunft erfahren Sie, wie Sie automatisch unterschiedliche Lichtatmosphären herstellen oder gänzlich ohne Elektro-Smog leben können. Außerdem können Sie sich beraten lassen und hierzu kostenlos ein Angebot erhalten.”

Meine Anmerkung sei mir erlaubt:

Wenn Sie “smarthome” einsetzen, dann haben Sie so ziemlich die schlimmst erdenkliche Situation, die Sie für Ihre Gesundheit erreichen können bezüglich techn. digitalisiert emittierender Mikrowellenfrequenzen. 

Diese werden in Takten gepulst emittiert und diese künstliche Dauerbestrahlung (800 MHZ - 5800 MHZ = technisch genutzte Mikrowellenfrequenzen im Haus) trifft jeden Winkel Ihrer Räumlichkeit. 

Es ist die ärgst annehmbare Burn-Out-Stressorenquelle. 

Und Sie riechen, sehen, hören und schmecken diese Mikrowellen frequenten Dauerbelastungen, die auf Sie prasseln nicht (Sie können diese nur mit Messgeräten hörbar machen - DECT klingt anders als WLAN, beides allerdings extrem schecklich dissonant)!

Kabel-los und dabei e-smog-freies Wohnen wie Sie schreiben gibt es definitiv nicht, das ist Volksverdummung pur !

Unter DECT, WLAN, LTE, wifi, Wimax, 3 G können sich einige Bürger schon etwas wage vorstellen. 

Allerdings zuallermeist gar nicht was für Konsequenzen dauergepulste, strahlende Mikrowellenfrequenztechniken nach sich ziehen, daß diese auf alles Leben, auf den Menschen, das Tier und die Pflanze nachhaltig eine Schwächung bewirken ! 

Obschon unter ("unspezifischen") Symptomen aller Art viele Menschen, Tiere und Pflanzen (Baumsterben) heute zu leiden haben werden diese Leidenssymptome mittels Medikamentengabe oder Therapien überdeckt und die Ursachen- als auch Stressorenauslöserquellen verbleiben letzlich weiter unerkannt bestehen.

Selbst gewisse Unternehmensberatungstellen wissen heute sogar über vielfältige Folgen Bescheid, welche die Kabel-los Technik nach sich zieht ! Nachlassende Leistungsfähigkeit, erhöhte Fehlerquote bei der Arbeitsbewältigung und Alltagsdemotivation, sowie Getriebenheits- oder Stressgefühle beim Menschen sind unverkennbare Folgen ! 

Es raten immer mehr Wissende davon ab, in Büros und Wohnräumen sich Kabel-los Techniken = heimische Sendeanlagen zuzulegen !

So wissen in 98 % der Fällen Bürger/Konsumenten mitnichten Gesundheit beeinträchtigende Ursachenherde einzugrenzen, bzw anzuerkennen. 

Auch wissen die Meisten nicht daß u.a. Unkonzentriertheit, Kurzzeitgedächtnisausfälle, Wortfindungsstörungen, Kopfdruck etc und vor allem Demenz, ADHS, Burn Out, Schlafstörungen oder Tinitus aufgrund torpedierender Mikrowellen-Dauerimissionen hervor gerufen werden !

Dagegen sind selbst vielfältige geopathologische Störzonen fast schon harmlos. 

Unter Verschluss gehaltene Studien gibt es seit dem 2. Weltkrieg über dieses heikle Thema ! 

Heute wurden diese Studien vervielfältigt, aber unliebsame Ergebnisse blieben erst Recht unter Verschluss, das ist unverantwortlich !

Ich wurde mit 35 J frühpensioniert, als Betroffener von “taos hum”, Flugradarimissionen etc habe ich Ursachen alle ausfindig machen können !

Das Bestrahlt-Werden (die meisten durch ihre eigenen Geräte wie DECT, WLAN, DLAN) betrifft seit 20 Jahren zunehmenst mehr Menschen, Tiere und auch das Ungeborene im Bauch der Mutter.

Ich wurde als nachprüfender interessierter Mensch zum Messtechniker.

Denn aufgrund des Aufzeigens räumlich überhöht anzeigender Messwerte kann Keiner mehr behaupten, der Herr oder die Frau xyz würde als Betroffene(r) etwa ein Hypochonder oder ein Angstmacher sein. 

Es befindet sich eine überprüfende Person auf selbst gewähltem Wahrheitskurs und nicht mehr auf Spekulations- oder Ableugkurs. 

Und Jeder der messen kann, der kann allerspätestens sodann nicht länger mehr ignorieren ! 

Jede digitalisierte technisch emittierende Mikrowellenfrequenz zeitigt ein anderes bedrohliches Geräusch (Messgeräte machen das hörbar), das nimmt ihr Unterbewusstsein ständig wahr und stört jede Zellkommunikation, was Stress und Dysfunktionen auslöst, insbesondere Schrei- und Problemkinder hervorruft, wo doch das eigentliche Problem gar nicht beim Kind/Baby liegt !

Ich empfehle zu googlen (“Mobilfunkirrsinn, allinformierendes”). 

Die zur Verfügung stehenden unabhängigen Aufklär-Info-Seiten stehen den offiziellen Lobby-(interessierte)Stellen freilich inhaltlich konträr gegenüber. 

Entweder der Bürger liest lieber Abwiegel- und Schönwetterrede-Taktiken, oder aber aufrichtig recherchierte Informationen, die in Lebens-relevantesten Belangen weder verdummen noch desinformieren. Diese sind auf ihren Inhalt vielmehr nachprüfbar. 

Jeder kann über das eigene Herzensnachempfinden eine diesbezüglich eigene betroffene Lage relativ auf sich selber beziehen und auch auf viele andere Betroffene schlussfolgern ! 

Denken Sie bitte alle einmal auch darüber nach, weswegen unliebsame Wirtschafts-schädigende Gesundheit-Studien keinstesmal der Öffentlichkeit präsentiert werden und immer nur - selbst durch staatliche Institutionen - gemauert, abgewiegelt oder massiv relativiert wird !

Siehe auch "smart-box", "energy-box" und deren ärgste Auswirkungen, Nebenwirkungen und Gefahren auf alles (Zell-)Leben.

Einen sonnigen Gruß
Daniel M R.
allinformierendes.de

P.S.: Über 33 % der Menschen sterben derzeit entweder an Krebs oder Leukämie (Blutkrebs, die gepulsten 3 G - Mikrowellen-Schnurlos-Techniken lösen Blutkrebs zunächst startend im Bereich der Wirbelsäule aus), Tendenz zunehmend  !
30.1.12 - 2 Uhr 27 :
SMART-METERING - KREBS-GEFAHR !
 Rockefeller-Stiftung möchte unser Stromnetz (El-Netz) zu einem strahlenden 3G-Handy-Netz umbauen. 
So wie bereits hunderte Info-Aufklär-VideoDokus diesen satanisch-experimentellen Menschenversuch aufzeigen, vor dem den Antilebens- und Gewinnmaximierungsversuch  a la "smart-metering" warnen, und was dieses in Hausanlagen installierte "smart-metering" anrichtet
, so könnt Ihr hier auch auf meiner Seite darüber Näheres erfahren - weiter unten eine Videodoku dazu noch, wie smart-metering strahlt !

ca 4000 Aufklärlinks (ich meine nicht die Lobby-Konzern-Links oder staatlichen Des-Aufklärlinks, die die Masse der Menschheit vielleicht gerne lieber liest) gibt es derzeit zum Thema Mikrowellen gepulste Strahlung mittelst smart-metering,  genannt auch “Eshelon Meter", "Digitaler Stromzähler", oftmals auch als Energybox euphemisiert.
...und somit wird das ganze Haus ein gepulstes Hochfrequenz Elektromagnetisches Feld. 

Die Strahlung ähnelt sehr dem des Radars(!).  !

In Deutschland hat eine große Untersuchung gezeigt, dass FAST ALLE die der 3G Strahlung ausgesetzt sind, eine Veränderung im Rückenmark zeigen. DER ANFANG VON LEUKÄMIE!

Quellen: Nexus Magazin, 2000plus, Nr. 277, S.72ff ; div. Webseiten
http://pressemitteilung.ws/node/188466

www.bollschweil-umtsfrei.de/output.php?selectedChapter=89&language=&PHPSESSID=849f180076c20d66bf662ed1be0ced3d

www.elektroniknet.de/kommunikation/news/article/7909/0/Studie_UMTS-Strahlung_erhoeht_Gesundheitsrisiko/

http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/07/schwedens-landweites-mindcontrol-experiment/

…gefunden auf: www.gesundheitlicheaufklaerung.de/der-neue-digitale-stromzahler-eine-krebs-gefahr

Anm.:  Es handelt sich um die Verbreitung der HAARP-Technologie über den häuslichen Stromzähler ! Das Haus soll total abhör- und einsehbar werden, außerdem verbrauchen die Geräte ca. 5 – 20 % mehr an Energie, als die alten Herkömmlichen!


Es verändert den Strom so, daß es leichter ist Euch auch satanische mind control Informationen zu schicken !

Gleichfalls auf fast 200 weiteren diesbezüglich bemühten Info-Aufklärseiten derzeit zu dem reptiloid-tumb-dreisten Menschenversuch könnt Ihr Euch ein Bild machen.
 
Und selbst Kirchen vollbringen das Satanischste (Peilradarantennen in Kirchtürmen, die Dossiers habe ich eingefügt - und dann der Kirchenglockenteror rund um die Uhr 4100 mal Geläut mit 86 db/A rund um die Uhr - 24 Stunden), sie reissen die Menschenwürde und das Leben auf einen Nullpunkt nieder, siehe auch unter meiner Rubrik "Vatikan" - und die Klon-Unternehmungen des Vatikans !

Und was der Vatikan noch so anrichtet:
 
Leider merken die Menschen nichts, keinerlei Zusammenhänge rein gar nichts, sie schlafen !
Darum wird die derzeit praktizierte Vollendung der NWO eher leichtes Spiel haben, analog der Dollarschein-Symbolik in all ihrer Ankündigung. 

Und diese Versklavungs-Vernetzung ist schon zu 96% abgeschlossen worden, der letzte Schub entstand nach dem Satanischstem was die Menschheit erlebte, dem 4-fach LIHOP, dem morgendlichen US-Terror-Insider-Job 9/11 um die US-Administratoren- und Geheimdienst-Terror Banden-Clique FBI und CIA !

Ihr müsst vom ersten ins hunderste komme im Wissen, sonst kapiert Ihr nichts. 
Gaddafi wusste auch mehr als Nichtmarionette und Anti-Zionist ! Er war ein Genie ! Die Masse aber kapiert die gesamten Zusammenhänge nicht, weil sie sich gar kein Wissen aneignen will und nur plappert, ohne zu prüfen und das unterscheidet mich von der Masse - soll die Mehrheit der Menschen an sich das machen lassen, ich will es nicht, daher suche ich auch ein eigenes Haus zu mieten, damit ich nicht gefangen bin in ein Mehrfamilienhaus und die Hausverwaltung es über meinen Willen hinweg einbauen kann und damit die gesamten Bewohner geistig-seelisch-körperlich niedergehalten werden und dement werden/bleiben ! 

Verbretterte eindimensioniert ausgerichtete (studierte) Fachidioten, allzuoft mit Namenstitel zerstören jede notwendigen Wissenszusammenhänge, die nötig wären, öffentlich Gehör zu finden und um staatlich fabrizierten, institutionalisierten Schaden am Volke rechtzeitig abzuwehren ! 

Und die hörigen Menschen gleichsam wie eine Schafsherde werden rundum unterjocht, mißbraucht und auch über Unterhaltung nieder/unten gehalten. 
Geradewegs dumm wie die Nacht blöcken sie den Aufklärern vielleicht noch einen Scheissdreck entgegen und es gibt nichts Schlimmeres für mich, als mit Dummen zu kommunizieren !
 
Diese, die es nicht wissen wollen und allen konzernseitigen Niedergangsmist mitmachen, trotz der Möglichkeit der Infoaneignung haben ihre irdische Daseinsberechtigung verwirkt, sie sind nicht mehr in Verbindung mit dem Göttlichen, mit dem Leben haben sie nichts mehr gemein, sie schätzen es nicht, aufgeklärt zu werden über die Wahrheiten des Lebens !

Lest weiter unten, wie das neuzeitliche Instrumentarium, mit dem harmlos klingenden Namens "smart-metering" Euch und Eure Umgebung gefährlich Mikrowellen-verstrahlt !
 
Die Gesundheit wird so sehr beeinträchtigt, die gesamte weitläufige Umgebung leidet an den Auswirkungen, hunderte Meter Stromleitungen sind da ein Nichts, wo smart-metering installiert wurde, es strahlt weiter !
 
Diese Technik fördert qualvolles Siechtum, unterdrückt klares Denken und verunmöglicht Tiefenschlaf und Entspannung und zerstört Zellen und Organe !
 
Und nach und nach kommen Pflanzen, Tiere und Menschen schleichend dahin krebsend um ! 

Ich bin Insider, selber von Mikrowellenterror vom Richtfunkstrahl des Flugradars betroffen und Zwangshobby-Messtechniker ! 

Mit mir lohnt es sich überhaupt rein gar nicht in irgendeine Diskussion dagegen zu treten ! 

Ich weiß wovon ich hier schreibe am eigenen Leib wie Hunderte bis Tausende inzwischen auch ! 
Ich verlor mein Leben fast 6 mal und meine Nachbarn überlebten es jeweils nie, sobald Angriffe durch Mikrowellenterror eingingen, so am 10.10.97 - es herrschte später Pressesperre ! 

Der noch immer ahnungslos sein wollende und schlafende Rest innert der Gesellschaftsmasse hat die verdammte Verantwortung, sich selbst über die verheimlichten Tatsachen der Thematik kundig zu machen,  unabhängig, nicht durch offizielle Stellen ! 
Und zwar anstelle eines zynisch-schwächelnden Pamphletisierens, der veröffentlichten Wissenschaft zu glauben, von der wir absolut rein gar nichts zu erwarten haben ! 

Oder sie sollen sich doch bitte selber das "smart-metering" bei sich einbauen lassen, so sie keine angrenzenden Nachbarn damit schädigen, möglichst sich dort aber lange aufhalten !

Man sollte Euch dafür eine Prämie geben, wenn Ihr neben dem "smart metering" Euer Bett oder Schreibtisch aufbaut, damit Ihr als stattgebende Versuchskaninchen, da ihr dann eh nicht mehr lange gesund lebt wenigstens noch einige €uros für das Veranschaulichungsexperiment bekommt !
 
Dann wartet einfach ab, was es mit euch und Euren Tieren oder Kindern im Haus macht !
 
Es gibt ja derartige Deppen, die behaupten das "smart-metering" sei ja nur ein harmloses Messgerät, sonst weiter nichts - eine moderne hilfreiche, Arbeit abnehmende Erfindung ! Geht's noch ??
 
Dort wo es eingebaut wurde in Teilen Schwedens drehen die Menschen aufgrund des stillen unsichtbaren Pulsations-Terrors durch - lest doch selber, ehe ihr zynisch mit dem Krähen und Geifern beginnt ! 
Wenn ihr es messt, was davon für eine Strahlung und aufmodulierte-aufgeprägte radionisch wirkende Satans-Information ausgeht und sich überträgt (das geschieht immer), dann gehen Euch die Sinne auf !

Was es mit Euch machen soll, ähnlich des Chips unter die Haut bei Tieren und neuerdings bei Menschen sollte klar sein, wenn ihr kapiert, was die NWO im Wesen per se darstellt, siehe einmal was mit denjenigen geschah, die sich freiwillig Chips implantieren ließen !
 
Schuld für die Ursache negativen Wohlergehens ist nicht zuallererst an der Seele zu suchen, es überträgt sich nur auf diese und dann leidet die Seele auch, aber daran zu doktern ist grottenfalsch ! 

Erspart Euch Ärzte und versklavende Lobby subventionierte gefährliche Fach-Deppen in Weißkitteln und unsinnige Raten-Tötungs-Synthetikas = Heilen verboten, töten erlaubt -> Sepsis Todesursache Nr 1 in Spitälern !
 
Werdet wach und selber verantwortlich ! Ich kann kaum glauben, wie dumm, diese Gesellschaft ist - ich meide jeden Kontakt mit soviel grassierender Dummheit, ich verspüre die überhandgenommene Niederbeseeltheitsschwingung wenn ich unterwegs bin in Gegenden, wo mehr Menschen zusammen kommen !
   
In 97 % aller Fälle ist eine entstehende seelische bzw körperliche Störung zurückzuführen auf teils geradezu haarsträubende künstlich bereitete Einfluss-Ursachen - a la negativ bedingter Lebensgrundlagen das eigene Umfeld tangierend.
 
Die Folgen schauen vielfältigst aus: 
Burnout, CFS, MCS sind galoppierende Umweltbelastungskrankheiten ! 

Altersheime, Spitäler, Arztpraxen, Psychiatrien sind voller denn je, afugrund der technischen Anwednung allerorten durch gepulste Mikrowellen -Technik a la mobile Sendemastanlagen DECT, WLAN, Babyphones, Handy oder externe Sendeanlagen, so auch entstand erst richtig ausweitend ADHS, Demenz und andere Krankheiten ! 

Ich vernehmen ja den "taos hum" fast rund um die Uhr - Erstmals seit langem war er nicht vernehmbar zwischen Samstag auf Sonntag !

Schuld an Energielosigkeit, Störungen, Alterung etc sind vielmehr digital gepulste leistungsdichte, satanisch technisch pervertierte Erfindungen a la "mind control - H.A.A.R.P-Mikrowellenterror-Techniken" somit Powerline - dLAN und eben genau das neuzeitliche Installieren von "smart metering" - 

Weigert Euch, die ihr darüber Bescheid bekommen habt und mehr wisst ! Der Rest, die hörigen, sich anbiedernden Deppen unter der Menschheit dürfen ruhig weiter als dankbar-dienliche Versuchskaninchen sich das einbauen lassen und können sich als zu beobachtender  Entwicklungs-Indikator für interessante Forschungen mit einbezogen werden, wenngleich es nach meiner eigenen Ansicht solche Forschungen nicht mehr bedarf ! 

Mehr dazu auch unter honigmann und Egon Tech, sie klären als Wissende wie ich auf  - ebenso weit entwickelt und den Deutschen um 15 Jahre vorraus, das russische Militär - sie wissen über das alles Bescheid, vielmehr als hierzulande öffentlich offenbar zur Sprache kommen darf ! Die Wirkung der METAPYHSIK und des mind control ist das Schlagwort !

Die uns verheimlicht gehaltenen Erkenntnisse, die hierzulande durch eine Masse Ahnungslosester, die eher hörig den Medien als auch der Lobbywerbung Glauben schenken und als nachplapperndes Deppentum zu bezeichnen sind, diese Erkenntnisse fallen in den Sumpf des Zynismus zum Opfer, so daß sie egal wie sehr man aufklärt nicht Eingang finden beim Menschen ! 
Herabgewürdigt oder erst gar nicht erkannt werden diese Erkenntnisse, die sich auf das Wissen, welches die weitreichendsten Potentiale und Wissenschaftsfelder berühren, das Allerwichtigste überhaupt wollen die Meisten nicht erkennen !

Die Menschheit ist nicht reif offenbar, sie muss wohl erst wach werden durch solche Perversionen wie smart-metering und CO -Experimente ! 

Jetzt schaut Euch, insofern Ihr bereits Wissende seid dieses das Volk verdummende Lobby-hörige Video mal an:
www.youtube.com/watch?v=KALmw__k_VQ&feature=related  
Wollt Ihr es,  dann lasst es Euch gleich installieren und wartet ab !

Aber ich wäre dafür, daß ihr für die gesetzlich Krankenkasse einen um mindestens 50 % höheren Tarif berappen solltet, wie ich das auch für Raucher seit Jahren einfordere, insofern sie die Kasse öfter als einmal im Jahr - bezogen auf die Nebenwirkungen des Übels (Rauchen, smart-metering etc) - beanspruchen ! 
23.1.12 - 3 Uhr 47:
Ich erkenne und kritisiere aufgrund des IST-Zustandes dieser Republik das fehlende Festhalten am Grundgesetz, welches in Gefahr ist verwässert zu werden ! Wo ist der Souverän, das Volk ? Kann es mehrheitlich überhaupt noch freigeistig klar und kritisch (nach-)denken ? 

->
Neben dem Flugradar tritt in Kürze noch das Wetterradar des DWD durch meine Wohnung ! Habe jetzt schon rund 4000µW/m² bei 1.35GHZ Frequenz Mikrowellenstrahlung in getakteten Pulsen von alle 10.5 Sekunden.

Da heißt es :
Für die erteilte Baugenehmigung zum Neubau eines Radarturmes, möchte die INITIATIVE MAITENBETH eine Rechtsanwaltskanzlei, die sich auf das Verwaltungsrecht spezialisiert hat, beauftragen." Und was ist geschehen ?

http://www.localxxl.com/maitenbeth/wetterradarturm-maitenbeth-pruefen-der-genehmigung-ist-ziel-1308836181-ftu/ 

www.initiative-maitenbeth.de
www.localxxl.com
Das Ziel unserer Initiative ist und bleibt, die Baugenehmigung für das Wetterradar zu überprüfen. § 35 BauGB Abs. 3 Nr. 3 spricht von ei
 ·  ·  · vor 16 Stunden
  • 1 Mal geteilt
    • D Mirko Reinders SCHANDE SCHANDE SCHANDE, selbst manch eine Diktatur arbeitet mehr der Gesundheit seines Volkes zu, als es hier in der "Wirtschaftsrepublik BRD-GmbH" gehandhabt wird, wo das Volk längst nicht mehr der Souverän ist, wie es das Grundgesetz eigentlich vorsieht !
      vor 16 Stunden ·  ·  2
21.12.11 - 19 Uhr 39:
"PETITION WENIGER ELEKTROSMOG DURCH G2 (GSM), G 3(UMTS), G 4" etc 
www.petition-electrosmog.be/esmog.php?l=de
Unterzeichnet, auch wenn sie nur für Belgien gerade stattfindet ! 
Zur Zeit 14000 Unterschriften sichtbar !
  GEHEIMDOSSIER NUR FÜR INTERESSIERTE MIT ZEIT !  (1.82 MB) Phasengesteuertes RADAR gegen die Bevölkerung gerichtet, zur Schwächung u zum Abhören von Zimmergesprächen auch hinter Betonmauern !(Von Kirchtürmen). Dossier hatte ich seit 2006, nun freigegeben !

Samstag 6.8.11 - 20 Uhr 00 - Am 17.11.11 - 15 Uhr 28 und später endgültig ausgebessert,
 da offenkundig ein annehmbar zu verfassender Text mir aufgrund dauerhafter Mikrowellenimissionen des Hohenlindener Flugradar zumindest am 6.8. verunmöglicht war. Diese dauerhaft eintreffende Stressorenquelle ( sein Richtfunkstrahl imissioniert im 10.5 sek Takt u.a. in die DG-Wohnung, messe bis über 1500µW/m², vereinzelt bis zu 4500µW/m² im Bad, Schlafzimmer und auch am Balkon) erschwert es, annehmbare Texte so wie ich sie mir vorstelle umzusetzen - Beim heutigen Nachlesen erst erschrak ich, wie vielerlei Fehler der Text hatte, die unter dieser Stressoreneinwirkung zustande kamen. Der erlebbare Kopfdruck und drückende Stress ist hier immer exorbitant (Einige Suizide im Umfeld und die hohe Krebsrate an einzelnen Stellen im Ort lassen sich nicht als Zufall abwimmeln ) :

Deutschland, ein arg ungeeignetes Terrain für elektrosensibilisierte Geschädigte und dem nahezu flächendeckenden gepulsten Hochfrequenz-Mikrowellen-Elektrosmog-Terror ist einer ungünstigeren Situation ausgesetzt, verglichen mit Finnland und Schweden.
Dort wird staatlicherseits auf Antrag das häusliche Abschirmen imissionierender leistungsdichter HF-Strahlenbelastungen subventioniert und diese Schutzmaßnahme gut geheißen.
 
Die Psychiatrien in beiden Ländern nehmen keine Strahlen-Geschädigten auf, außer Betroffene drängen selber darauf, vielmehr werden sie zumindest ernstgenommen ! !

Die Unverletzlichkeit der Wohnung vor chronisch imissionierenden Strahlenattacken als auch der letzte Meter, welches dem Individuum gehören sollte, wird in Deutschland gesetzlich nicht gewährleistet -

Im Gegenteil, nun werden Energy-Smart-Boxes (Smart-Meterings) eingebaut in Gebäude, durch Stromkonzerne mit Erlaubnis der Vermieter und es besteht genau darüber nahezu die Garantie, daß die Bewohner weiter entseelt, dauermanipuliert und unweigerlich nach kürzester Zeit bereits zu einer Art Zombie-Dasein mutieren - das ist keine Theorie, das wurde bereits einheitlich eruiert in Schweden, wo sich das "Smart-Metering" und "LOIS" ausbreiten konnte !

Es entstehen bei dem ein und anderen Lebewesen/Menschen Spaltkopfschmerz,  Migräne, Autoimmunstörungen, Schlafstörungen, CFS, burn-out-syndrom, Magen-Darm-Störungen, Augenbrennen, Ohrendruck, Hörsturz, Wortfindungsstörungen, black-out, Getriebenheit, Konzentrationsstörungen, Kurzzeitgedächtnisveränderungen, Gereiztheit (das lässt sich an vielen Autofahrern, welche Blutooth und Handys verwenden beobachten und an Personen, die auch sonst mit DECT und WLAN hantieren. Zudem strahlt jeder Benziner-PKW über den Einbau seines Katalysators und der Lambda-Sonde mit bis zu gut 2500 nT (nanoTesla elektromagnetische Flussdichte)  in die Fahrgastzelle.

Auch deswegen kommt für mich nie ein Benziner-PKW in Frage. Beim Diesel wird diese erhöhte Strahlenimission nicht gemessen.
Eher zahle ich weiterhin das dreifache an verbrecherisch-unverständlicher KfZ-Steuer mit meinem unter 5 Liter/D Mercedes, ehe ich noch nicht in die Verwaltungsgemeinschaft Freistaat Danzig = Deutsches Reich unter UN-Schirmherrschaft übergetreten bin, womit ich nämlich noch abwarte, wie es damit den inzwischen mehr als 1500 rechtlich anerkannten Reichsbürgern mit Personenausweis (anstatt Personal...) damit ergeht -

Nebenbei, die BRD ist ein juristisches und handlungsunfähiges Besatzer-Konstrukt, nur zum Schein und am Papier ist das Konstrukt noch öffentlich aufrecht - Den Zusammenhang mit der Sache Deutschlands kennen höchste Richter ebenso an, ich weiß das jedem zu garantieren.

Die bald allerorten befindlichen technisch digital gepulsten Mikrowellen-Strahlenimissionen erzeugen schnelleren Zelltot, Alterung, Schlaflosigkeit, Herzrythmusstörungen, Schweißausbrüche, ADHS-Syndrom, typische Volksverdummungsbeschleunigung, vermehrt Streitigkeiten in Ehen und Familien und mehr - Denn die ganzen (quasi psychotronisch wirkenden) Mikrowellenstrahlen-Waffen, die Ihr Euch im Haushalt antut, vom DECT und WLAN/dLAN bis zum Babyphone sind darüberhinaus technischerseits von außen gar fernmanipulierbar.

Siehe Enthüllungen im "Kopp-Aktuell"-Magazin, es ist ein zwar teures, aber investigatives Entlarvungs-Abo-Magazin, deren Recherchen es sich zu lesen lohnt -

Es gibt noch Dinge, die dürfen anstandshalber nicht vollinhaltlich preisgegeben werden - solche, die nicht online gestellt sind und deren Publikationen zu kaufen sind !

Die Verkennung der Auslöserursachenquellen und weiterer Tatsachen seitens unwissender Dritter gegenüber erkrankt-beeinträchtigt belasteten Dauer-Betroffenen beleidigt die Betroffenen (ca 3.5 Millionen Menschen innert Deutschlands derzeit - die heimlichen unwissend über den Ursachenhintergrund des Leidens Belasteten nicht dazu gezählt).

Der große Verdiener ist die Pharma als Siechtums- und Krankenerhaltungs-Absatzmarkt-Industrie !

Ich schlage vor, etwaige Zyniker halten sich mal hier bei mir oder in anderen sehr belastenden Terrains auf.

Die Zyniker werden so von Ihrem Unwissen und ihrem Zynismus effektivst möglichst am eigenen Leibe (passiv) therapiert.
 
Die DG-Wohnung hier am höchsten Ort im bayerischen Voralpenland wird sicher in absehbarer Zeit frei ! Über den Balkon und könnt Ihr die ganze Alpenkette überblicken.

Und noch ein Vorteil, es wurden größere Gebäude und ein Wohnhaus direkt drumherum abgerissen und im Haus bekommt Ihr ziemlich schnell wechselnde Nachbarn und der sehr nahe beiliegende Friedhof ist auch sehr lebendig, aufgrund der recht vielen Todesfälle in jungen Jahren !

Ich werde mir womöglich ein Wohnmobil anschaffen müssen und mich in den Wald verschanzen, egal ob legal oder nicht !

Es bedarf einige hundert Tausend funkfreier Plätze wie im Hör-Film von "D-Radio Kultur" veranschaulicht (sogar eine Richterin spricht Tacheles, die selber betroffen ist und nicht mehr arbeiten kann mit der Strahlenbelastung, ohne aber sehr wohl, wie ich auch jederzeit arbeiten könnte, aber nicht darf...) und zwar nun mittlerweile überdringlich !
Mir fällt das Schreiben und Denken in solch einer belasteten Stressoren-Atmosphäre schwer, mache extrem viele Fehler und muss diese immer hernach korrigieren. In Firmen(abteilungen) geschieht das auch in Form auch von Demotivation seit eineinhalb Jahrzehnten überaus zunehmend und auffallend !

Die meisten belasteten Betroffenen werden bei Aufsuchen eines Arztes auf die Psychoschiene gesetzt. Bequem-unprofessionell aufgrund ahnungslos ignoranter Mediziner und Gutachter wird dieser vergegenwärtigte Themenkomplex verkannt und fehlinterpretiert und der Hintergrund chronifizierten Leidens eigenst nicht ermittelt !

Zum Beispiel "wahnhafte Störungen, schizoid, paranoid" etc  -wie Millionen andere in Deutschland - bekam auch ich diesen Stempel aufgedrückt. 

Die Herausgabe von Gutachten kann oft nur über Anwaltshilfe erstritten werden. Darin war zu lesen auf der letzten Seite, dieses Gutachten dürfe ich keineswegs in die Hände bekommen.
Siehe an, da haben wir es ! Die Auftragserfüller wissen genau, daß das Gutachten ein Schandpamphlet, gefüllt mit Lügen ist, worin nichts stimmt, selbst die wichtigsten Daten kaum und darum wird ein Gutachten Beurteilten niemals freiwillig übergeben, soviel zu der alltäglich erlebbaren Menschenrechtswirklichkeit in Deutschland !

Es bekommen schon mit kurz nach 30 Jahren einige Bürger mittlerweile die Frühverrentung. 
Das System bereitet selbst verstärktes Siechtum. Ob ADHS wie auch die Demenz wurde und wird durch Mikrowellenbestrahlung als "Nebenwirkung" ausgelöst.

Dreist-tumbe Ahnungslose vergehen sich verbal an den Belasteten, anstatt aufzumerken, was hier die Fakten und Verursacher-Hintergründe sind, die mainstream-medial mitnichten öffentlich auf den Tisch gebracht werden !

Es werden die Frühverrenteten alle Jahre begutachtet und entwürdigt.

Mit weit weniger Rechten und Freiheiten als gar Hartz IV-Empfänger (SGB IV) haben sie zu fristen, da man nichts als SGB XII Empfänger hinzuverdienen darf als auch die Miete allzuoft nicht größtenteils übernommen wird. 

Es werden einem eine ganze Reihe an menschlichen Rechten aberkannt und nichts aber auch rein gar nichts wird begriffen oder (an-)erkannt und damit wird nicht menschenwürdig die Leidens-Verursacherquelle entfernt, somit nicht abgeholfen oder Hilfreiches in die Wege geleitet. 

Das Ermitteln von Krankheitsverursachern wird unterlassen, die öffentliche Aufklärung verhindert und das Unterdrücken von essentiellen Informationen zu Mikrowellenbelastungen durch Sendeanlagen und technische Strahlengeräte mutmaßlich unterstützt. 
Dieses tragische Zusammenspiel bleibt aus Rücksicht zur Mobilfunkindustrie ein Tabuthema ! 

Das alles zusammen stellt sich für mich als ein Zeichen eines sehr rückentwickelten Landes da, wenn Stressorenquellen absichtlich unerkannt aus dem Bewusstsein ausgeblendet werden sollen ! 
Hinzukommend, daß Betroffene Fehlbehandlungen zulasten Ihres Lebens erdulden müssen und ihr Vertrauen in das ent-täuschende desaströs ignorante fehlagierende System immer weiter bis komplett verlieren.
 
Ich sehe Deutschland nicht als durchwegs fortentwickelt an. Denn wahre Lebensqualität interpretiert sich völlig anderes, als das materielle Begütert-Sein. 

Die "BRD-GmbH" stellt sich auf sovielen Gebieten als Entwicklungsland sondersgleichen heraus, da hier das zionistische Wirtschaftsdiktat frei bestimmen und herrschen soll, wonach sich alle Institutionen infamst und willig fremdsteuern lassen !!  
Das erlebt der bewusst Wahrnehmende und Weiterentwickelte leicht als affenhaft zu begreifende Marionettenunkultur; 

Ein Land wie Deutschland wurde weitgehendst seinem ihm innenwohnenden Profil, seiner Seele beraubt, das ist das Drama am heutigen Deutschland, daß die Menschen es selber hier mit Füßen treten, ihr Bewusstsein nicht nur per "subliminal-mind control"-Bewellung, sondern auch über das polit-mediale System per se rückentwickelt wird ! 

Es wurden längst alle Hebel ausgerichtet, um eine Gleichmacher- und Lethargie- als auch tumbe Konsum- Wertevernichtungs und Abwrackkultur heran zu züchten.

Es ist kein Land mehr mit Leuten, denen an ehernen Deutschen Maßstabs-Tugenden und der Wahrheitsvermittlung etwas liegt.
 
Das Antideutsche und Materialistische wird im Kindergarten (außer Waldorfinstitutionen, dort gibt es derartiges Umerziehungs-Ungemach so wohl eher nicht) längst so umerziehend herangezüchtet, anstatt den Kleinsten ihre Detailliebe zu erhalten und ihre ihnen innewohnende liebenswürdige Filigranität weiter schult und die Liebe zur Schöpfung, zur Heilung und zur wahren Kultur hegt und pflegt !

Zur Sache zurück:
Darüberhinaus vernehme ich seit dem 22.9.2002 ganz bewusst und unverkennbar neurophonal den "taos hum". Das ist der Brummton, unter dem rund 2 - 3 % der Menschen bewusst spürbar wahrnehmend leiden (das hat nichts mit dem hoch tönenden Tinittus-Pfeiffen zu tun, der auf einer ganz anderen Ebene vernehmbar ist und im Gegensatz zum "taos hum" ja von innen heraus seinen Ursprung hat, welcher mir seit dem ich 7 Jahre alt bin auch bekannt ist und damit sehr gut leben kann, ohne wirkliche Beeinträchtigungen).

Seht und hört unter meiner Rubrik "Video-Aufnahmen-Dokus" wie sich das wummernd-dröhnende tiefe "taos hum" u.a. auch für mich anhört und es über ein Spektralmikrophon Frequenz-gefiltert (55hz - 70 hz) aufgenommen wurde.

(Ort jener taos-hum - Aufnahme war Zürich/CH.
Auf der ganzen Welt hört sich der mind-control Strahlenwaffeneinfluss von H.A.A.R.P und RADAR exakt gleich an:  Dröhnend, brodelnd wummernd und grollend ! 

Rund um die Uhr zumeist, außer, es wird ein Shuttle-Start oder Raketenstart angekündigt, dann wird das H.A.A.R.P deaktivert und das kann ich deshalb sagen, weil das "taos hum"-Dröhnen ad hoc wegfällt in der Zeitspanne eines derartigen US-Raketen-Starts bzw Landung  !)

Hört Euch mal das hier alles genau an und vor allem ab 27. Minute www.youtube.com/watch?v=7w_XkqcblGw&feature=digest
Und über Informations-erweiternden weiterführenden Aufklär-Verlinkungen findet Ihr auch die unterschiedlichsten Arten und Auswirkungsdarstellungen elektromagnetischer emittierender Waffen, die sich noch nebenbei in Aktion befinden, praktisch rund um den Globus verteilt. Der Link hieß vormals treffender
friedenskrieger.de/psychoterror.html#haarp_spitze_des_eisbergs.
Stellt aber die Inhalte nicht mehr zur Verfügung und ist umgewandelt worden !
->> 
Aber nun am 2.3.12 sehe ich, der besonders bedeutsame Inhalt steht uns doch noch zur Verfügung, wenn auch unter dieser geänderten Adresse:

HAARP - Nur die Spitze des Eisbergs!


Eine häusliche Sende-Strahlen-Waffe stellt auch WLAN/dLAN/Powerline dar, ebenso 3G-UMTS-Sticks, Babyphone und DECT-Funkschnurlose als auch Handy :   

Neben klammheimlich jedes Individuum schwächend und beeinträchtigend als auch gefährlich sind allzuoft auch auf das "Bürgerliche" gerichete Schnüffel- Peilradarstrahlenwaffenanlagen. Diese sind direkt getarnt, vereinzelt vom Kirchturm aus ortend und das Umfeld der Siedlungen abhörend (Unterlage/Dossier siehe oben in der pdf-Datei u.a.).

# Die Kirche hat sich vom Wesen her zur größte Schandhure der Welt stilisiert, zumindest höchst ambivalent. Natürlich ist nicht jede Kirchengemeinde gleich !

In jeder Weise jedoch der Vatikan und das ganze Konglomerat. Es ist tief vernetzt im organisierten Wirtschaftsverbrechen und dient der Lobby-Oligarchie !

Ausgerechnet die Kirche erweist sich auch heutzutage als ein in Verheimlichung agierendes Leidens- Strafens- und Folterexekutionsbecken.

Es ist insgesamt in den Kircheneinrichtungen ein undurchdringbares Nest der Heuchelei, Verdummung und des Niederhaltens zu erkennen und das hält seit dem Mittelalter an) auch sonstige Verbrechen, Unterschlagungen von Rechten gehen von den Kirchen aus und eben die Mikrowellen-Radar-Antennen-Installationen gegen die Bürger, worüber das Ministerium des Inneren immer mit eingeweiht ist, oder gar von diesem ausgeht (?), letzteres entzieht sich meiner Kenntnis !

Es ist sehr relevant und ethisch moralisch dem Leben verpflichtend, in der Sache Mikrowellenfrequenzimissionen klare Worte zu
finden und Info-Aufklärung vorzunehmen.
 
Bei der breiten Bevölkerung, die nur noch schläft und fast nichts mitbekommt genießt offenbar noch immer fast der gesamte zionistische Meinungsmacher--Komplex, ein Diktat bestehend aus der Mainstream-Presse, bestimmten Aufklärverboten (§130 = Volksaufklärungsverbot auf bestimmten Ebenen) ein hohes Vertrauen, weswegen sich eher die Lethargie, Dummheit ausbreiten dürfte, anstelle eines ein sukzessiven Wachwerdens !
 
Ich verwendete nie ein WLAN, noch ein DECT - rate jedem Haushalt dazu. Jeder sollte Verzicht üben auf digital-gepulste-Mikrowellenhochfrequenztechniken !

Es gibt kein Körperorgan, daß Euch vor dieser Technik schützt, außer Euer Wille und Herzensverstand !

Das ist der erste Schritt zum richtigen Verhalten, um Krebs, Unruhe, ADHS, Demenz, Parkinsonsche Krankheit und sonstige Störungen im Körper- als auch Seelensystem aus der Richtung Dauerbestrahlung durch unmittelbarster Mikrowellenpulsationen zu verhindern -

Erst der nächste Schritt wäre den (oft getarnte) Sendemast um die Ecke oder am Spitals/-Gebäudedach entfernen bzw entschärfen zu lassen !!

Die meisten Spitäler haben große Sendeantennenansammlungen am Dach oder am Nebengebäude.
Dieser Umstand stellt ein Paradoxon dar,  genauso wie auch dortige Angestellte allesamt mit DECT-Telefonen durch die Spitalsgänge und in die Patientenzimmer rennen, was sich wesentlich schädlicher noch auswirkt als ein Handy, welches im Gegensatz zum DECT immerhin nicht als Dauerstrahler hervor geht (außer bei der Autofahrt, da loggt sich das Handy unaufhaltsam von Zell(tower) zu Zell(tower) ein und aus, weswegen auch soviele Autofahrer gestört bzw unkonzentriert oder wie verändert Zombie-artig fahren ! Das Vorgenannte stellt wohl den Hauptgrund dar !
5.8.11- 4 Uhr 34 Ende :

Die Internetpräsenz der Atox-Biocomputer als Anhänger um den Hals wurde in Deutschland verboten.
Offenbar wird jede Heilsentwicklung schwer torpediert wie in fast keinem anderen Land !

Der Anspruch der sich hierzulande angeblich befindlichen Demokratie ist nur ein Anschein !
Die gegenwärtige reale Praxis beweist, daß die Demokratie in Deutschland nicht das hält, was polit-medial vorgegeben wird  !

Der Russische Erfinder und Inauftraggeber von Atox ist
Alexander Tarasov,  korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, seine Seiten sind in Deutschland nicht lesbar, da verboten.

Im Zensurland Deutschland ist demnach die Seite, die in Google ebenso vermerkt ist www.atox.info oder atox.eu leider verboten !

Man kommt nur über einen Trick auf deren Seite, wie ja auch auf mehreren tausend anderen der Zugang in Deutschland wegen Zensur solcher Seiten verunmöglicht wird und man mit einem ausländischen Proxy nur Zugang findet !

Zumeist ist es ratsam, einen russischen Internet-Zugang über einen russischen Proxy zu verwenden/ zu mimen (kann man ganz leicht offiziell einstellen), da in Russland eine solchgeartete Zensur undenkbar ist und dort jedermann auf jene Info-Seiten gelangen kann und darf, die in Deutschland gesperrt sind  !
 

Was mich aber einzig darüberhinaus etwas enttäuscht, ist abermals der hohe Preis von Atox.
Für diesen winzigen Biocomputer(-spiralchip), den man um den Hals hängen kann sind normal runde 280 € fällig -
Gut schon fairer als Karma Singhs Harmonizer-Produkte, die viel viel teurer sind mit 487 €, dieser ist allein nur für das Auto und schon so teuer !


Dann nehme ich doch lieber die von Egon Tech entwickelte und erhältliche wohltuende Erfindung gegen Strahlenmanipulation, die hingegen von der Russischen Akademie der Wissenschaften, und diese ist nicht zu verwechseln mit der R.A.der Naturwissenschaften  ja eine vollumfängliche Funktion zugesprochen bekam.
Er verlangt nur den Selbstkostenpreis, ist somit viel günstiger und er hat noch viel mehr Aufwand und Manufakturkunst damit !

Denn Egon Tech seine Erfindung kann man (noch) nicht um den Hals tragen, sondern diese liegt als Hexagon-Form im Zimmer und wird mit 15 Volt betrieben und arbeitet als wissenschaftlich erwiesenes Schutzprogramm gegen die HAARP-Beeinflussungsmaschinerie und das habe ich mir angeschafft als Geschädigter der  H.A.A.R.P - Strahlen-mind-control-Waffe (Vorträge dazu gibt es zu Genüge) !!!

Ich würde Atox gerne einmal selber testen, gerne anwenden, wenn mir jemand diesen Biocomputer (mindestens M2) für weniger Geld anbietet und eine 30 Tage Rücksende- und Geld-Zurück-Rückgabeoption zusprechen sollte.

Ein Jeder kennt meine prekäre Strahlen-Situation hier in Schnaitsee, der sich mit meiner Homepage näher vertraut gemacht hat (das ganze Umfeld leidet, wo ich wohne insgesamt oft unwissentlich woher, doch sehr -
Derzeit wurden drei Gebäude abgerissen und viele Menschen hier sterben in jungen Jahren an Krebs, jede Woche !!!
Und Tiere kann hier wer als Bauer auch nicht mehr ohne großes Risiko züchten) !

Wenn ich mich nach 4 Wochen noch immer besser fühlen sollte, behielte ich diesen Atox und werde diesbezüglich meiner Erfahrungen einen sachlichen Bericht hier auf meinen Seiten verfassen und Atox sehr gerne aufnehmen in mein Programm  !
Ich bin anspruchsvoll und kann nur das in mein Programm aufnehmen, was etwas taugt ! Siehe Johannes-Wasser (Deutschland), EWO-Wasser-VITAL-FILTERSYSTEM (hergestellt in Österreich), PC-Blaulichtschutz-Prismabrillen(Deutschland), etc


Kann wer mit meiner Bitte zu Atox aufwarten, respektive dienen ?

Etwaige seriöse und direkt umsetzbare Angebote hierzu sind meinerseits
ernsthaft sehr willkommen, auch aus Russland selbst (ich habe nur gute Erfahrungen gemacht mit seriösen, höher bzw weiterentwickelten Personen aus der Wissenschaft Russlands - denn Russland ist uns um über 15 Jahre vorraus, da Deutschlands Hemmschuh, die Lobbyoligarchie das so zuließ ) !
VanBanoram_111@yahoo.de (siehe auch Impressum)
1.8.11 - 4 Uhr 14 :

Fortsetzung: Merkt Euch liebe Leute, die Ihr Eure Räumlichkeiten abschirmen wollt:
Eine Abschirmung mit Abschirm-Vlies oder Baldachin kann mit größter Wahrscheinlichkeit unmittelbar nach der Umsetzung bereits größere Problem-Momente an Eurer Befindlichkeit nach sich ziehen, als Euch selbst nichteinmal im Traum vorstellbar wäre !

Ich habe eine Nickel-Kupfer-Abschirmvliesmatte für unter den Matrazenschoner verwendet von einem der bekanntesten Institute Deutschlands und zwar in Kombination mit einem Bett-Baldachin !
Anschließend war trotz gemessener erfolgreicher Erdung (perfekte 0.00 Ohm) die Strahlenbelastung noch um Einiges höher, das habe ich dokumentiert !

Der HF-Abschirm-Baldachin (EMV) von einem der größeren Baubiologen in Deutschland taugt ebenso wenig !
Ja allenfalls als Moskitonetz und als Pollenschutz und Luftfilter (wo ich wohne, im "Panorama-Urlaubsort" Schnaitsee ist die Luftqualität agrarbedingt und aus Gründe der Disziplinlosigkeit einzelner weniger Nachbarkamine auf das Äußerste schlecht - Wien, Köln, Stuttgart und London waren hingegen besser, wo ich lange Zeiten verbrachte ! ) !

Aber bräuchte ich einen solchen einfachen Baldachin ohne Strahlenschutzanforderung, so bekäme ich diesen ab 10 € bereits woanders und dieser kostet mich zumindest keine 579 €, bzw erhielt ja einen größeren Rabatt, aber dafür kein Rückgaberecht des EMV-Baldachins.

Der Baldachin hat keinerlei beeinträchtigende Spuren, aber taugt funktionell rein gar nichts ! Diese Versprechungen der Baubiologen sind zuoft wohl wahre Luftnummern. Und Antworten erhält man auch keine, wenn man denen nach dem Überprüfen die Erkenntnisse und Reklamationen schreibt !!

Ich mag hiermit aufklären und alle Ratsuchenden gerne über diese Themen-Rubrik  informieren, daß meine Erkenntnisse stets duplizierbar, unter Zeugenbeisein reproduzierbar sind.
Mikrowellen-Hochfrequenzstrahlen (gepulste) erweisen sich als fundamental heikle Belastungen !
Diese Strahlen können sich überall brechen bzw dann reflektieren.
 
Haben bzw verwenden Sie also metallisierende Reflektorabschirmmaterialien, so können sich die Strahlenbelastungen ungeahnt aufschaukeln, was zu noch schlimmeren Belastungen und Beeinträchtigungen führen kann, je nach dem im Einzelfall - bei mir zumindest !

Das immerhin einmal fast bereits Lustige daran zeigt sich darin, daß der Baldachin im Schlafzimmer dazu führt, daß im direkt benachbarten Bad/WC, sich die Strahlenbelastung ca drittelte, sich hingegen im Schlafzimmer nur halbierte !

Jedoch wo es doch wirklich direkt drauf ankommt, nämlich im Bett blieb die Belastung der Leistungsdichte der RADAR-Mikrowellenimmissionen gleich hoch, respektive stieg gar in bestimmten Bereichen erheblich an, und zwar ausgerechnet dort, wo ich doch Linderung erwartete, da doch dem Produkt 35 dB Dämpfung anheim versprochen wird.

 Dieser Wert entspricht immerhin 99.97 % Strahlenminderung: Entspricht einem sich als absolut hohl erweisendes Versprechen - Könnte jeder bei mir nachprüfen, der Ahnung hat.

Träfen die Angaben der Produkthersteller zu, so hätte die Belastung im Bett bei maximal 1 µW/m² zu liegen.
Diese liegt ja bei über 1000 µW/m² im quasi sorgfältig abgedichteten Bettinneren, inmitten des Baldachin-Inneren an einzelnen Stellen, nur wenige cm daneben können es wieder nur 40 µW/m² sein - es ist einfach sehr heikel, was da abläuft !

Aus diesem Grunde sei einmal direkt angemahnt :
Finger weg, von solchen eher direkt hoch belastenden Geldausgaben !

Ich rate Euch nach eigenen sehr sorgfältigen über viele Tage und Stunden überprüften Erkenntnissen nicht zur Abschirmung mittels Baldachin und Vliestextilien ! Ein Austzug aus dem Haus/ der Wohnung ist das Beste.

Hier geht es im 12 Parteien-Gebäude eh stets rein und raus und drumherum wurden in wenigen Tagen gleich 3 noch anständige Gebäude abgerissen und dann zwei Suizide und die vielen Krebstoten (wohne fast am Friedhof - nachts bimmeln die Kirchenglocken mit 79 dBa Lautstärke, zum Kotzen ist das und morgens um 6 Uhr bimmelt es unzählige Male Minuten lang) in jungen Jahren und die vielen Mißgeburten bei bäuerlichen Nutztieren im Ort !
Die Stressorenbelastungen ist derart ungeahnt - ich nenne es die HÖLLE !!

Das alles sind klarste Indizien ! Genug für mich, mir geht es hier in der Wohnung unter dem Dach binnen weniger als 2 Minuten einfach nur denkbar merkwürdig, richtig grundschlecht und Besuch merkte es auch fast sofort - zumindest binnen 5 Minuten, oft schon viel früher, wie ein entfernter Nachbar vom Ort bei mir, er merkte es binnen 20 Sekunden schon !

Nehmt, wenn Ihr Euch hingegen sonst dort wohl fühlt, wo ihr wohnt lieber eine Abschirmwandfarbe !
Eine solche ist immer in schwarz (Graphit) Liter ab 9 €, wenn man Glück hat, aber hier fühle ich mich nicht wohl, daher suche ich nach einem alleinstehenden Haus zur Miete noch, gerne noch ein wenig südlicher, so um Bernau, Grassau in Richtung Österreich.
An bestimmten Stellen, dort wo ich wohne ist Schnaitsee der allerlauteste und staubigste "Wohn"-Ort, an dem ich jemals wohnte, es ist der 21. Wohnort - und so kann man sich irren - von wegen Höhen-Urlaubsort ! Alle Dummschwätzer und Besserwisser dürfen wirklich gerne sich melden und als Nachfolger hier einziehen, die Vermieterin wird sich freuen, wenn sie nicht lange zuwarten muss auf einen Nachfolgemieter ! Die Aussicht ist auch zu eienr Seite wunderbar, wenn man groß genug ist und über die Dächer in die Unendlichkeit schauen kann !

Zur Sache:
Ihr könnt diese schwarze Abschirm-Graphitfarbe später nochmals mit weiß oder einer Farbe Eurer Beliebens überstreichen. Einzelne wenige belastete Häuserbesitzer streichen damit auch die Aussenfassade - ein teurer Spass, aber hilfreich !
 
Die Abschirmwirksamkeit bliebt bestehen und ist bei wirklichen 98 - 99 % Abschirmung sensationell hoch - Nachteil: die essentiell-biogenen Strahlen schirmt ihr auch damit ab !

---> BEDENKT :
Glaubt nimmermals den irren Daten a la 99.997 % Dämpfung bei Baldachinen und Abschirm-Textilien und bei den den vielen Nachkommastellen-Erklärungen von angeblich so seriösen Baubiologen, die oft nichteinmal 15 % Strahlenminderung erreichen staunt man vorher nicht schlecht und kauft einfach ein -> Reinfall vorprogrammiert !!

Man kann manipulativ nachmessen, dann können sehr geringe Werte rauskommen, messt also mit den besten Gigahertz Messgeräten selber nach !
 
Prüft es selber immer direkt selbst nach, dann braucht ihr Euch nicht später Blau zu ärgern und rätselraten, weswegen es Euch doch nicht besser ergeht und die Strahlenbelastungs-Symptome sich vielleicht noch verschlimmerten !

Tiere, Babys und Pflanzen irren nicht, sind nicht so einfach manipulierbar mit unsichtbar-lautlosen aber extrem wirksamen Einflüssen !
Ich sehe die Schadensbelastungen und Auswirkugnen an ihnen in meiner Umgebung- Es tut mir im empfindsamen Herzen weh, ich habe tiefstes ehrlichstes Mitgefühl mit gleichgeschädigten Wesenheiten aller Art !!

Und eins habe ich schon duzende Male angemahnt und erwähnt:

Weder WLAN, noch DECT und schon gar kein digitales BABYPHONE in Euren Räumlichkeiten anschließen - das sind kranke, pervertierte und keineswegs moderne Techniken, diese gepulsten Mikrowellensender haben nichts in Wohnungen/Häusern zu suchen. All das sind Lobby-legitimisierte Strahlenwaffen, zugunsten des kranken Wirtschaftswachsens und dumm ist, wer da mitmacht und das Übel noch füttert !

Ich mag derzeit gerne mit wem zusammenziehen (möglichst einer Frau von 26 J bis 40 J), die diesselben Wissens-Erkenntnisse intus hat, im Alltag spirituell agiert, authentisch sympathisch ist, realistisch und nicht abgehoben und damit nicht deppert stets alles glaubend, was ein Teil der sündteuren Esoterikkultur an Unseriösem hervorbringt bzw verspricht !

Das mit der Wandabschirmfarbe ist einzig allein zu empfehlen und wirkt gut !
Das habe ich bei einigen anderen Personen in deren Räumlichkeiten innert "meines" extrem belasteten, des höchst gelegenen Wohnorts im  bayr. Voralpenlands, das hier gelegene Schnaitsee mittels Vor- und Nachmessungen meinerseits mitverfolgen dürfen !
 
Nichts anderes hilft so gut und effektiv, wie Wandabschirmfarbe !

Es gilt hier, immer alle Versprechungen und Angaben selber nachzuprüfen, nach erfolgtem Ausführung einer Maßnahme kann man dann erst sagen, ob die Versprechensaussagen von Herstellern oder Baubiologen mit dem Nachleben überein stimmen. Vermutlich ist das eher seltener der Fall, aber dennoch durchaus jederzeit möglich !
29.7.11 - 1 Uhr 55:
Elektrosmog erzwingt Abbau der Melatoninproduktion = Krebsgefahrenanstieg !
Ein Bericht unter:

www.barbara-simonsohn.de/melatonin.htm

oder gekürzt unter:
http://brummtonforum.iphpbb3.com/forum/59552673nx47919/erfahrungs-und-meinungsaustausch-f22/melatonin-vs-elektrosmog-t637.html

28.7.- 2 Uhr 36 +  29.7.11 - 17 Uhr 10:
Die ganze Wahrheit !

Neben VanBanoram111 - Meinem kleinen youtube-Kanal und den Duzenden bisherigen Video-Beweisen hier unten in der Rubrik über die in meine Räumlichkeiten hier in Schnaitsee imissionierende gepulste Mikrowelleneinstrahlung durch das in Luftlinie 31 km befindliche RADAR in Hohenlinden (bei Erding) und den ca 130 Strahlensendeantennen in Schnaitsee-Obernhof (1.1 km Luftlinie von mir) mitsamt dem Rundfunkturm und 4 x LTE habe ich heute erneut ein Video eingestellt, wonach Ihr daraus lernen und ersehen könnt, daß jede denkbare teuere Abschirmung über Vliese von Baubiologen oder Baldachine auch bei mir hier versagt, also nichts bringt, außer solche Hoffnung bereitenden Anschaffungen ein weiteres Loch ins Budget ! Auch die bekanntesten Deutschen e-smog-Bürgerinitiativen reagieren auf kein eMail von mir ! Also, Du bekommst von keiner Seite Hilfe, dann muss man es tun wie Ulrich Weinert und sich gegen das Gesetz wenden, ganz gleich, wieviel Strafen man bekommt, es geht um die Gesundheit und ich muss wohl auch bald im Wald übernachten, wie es hier schon eine Person gibt !
-->> 
Dieser Baldachin bewirkt nämlich rein gar keine Strahlenminderung im Bett !
Keine 5 % !
Im Gegenteil, im Inneren sind die Strahlenwerte bei mir trotz zusätzlich unterfütterter Bett- bzw.-Matrazen-Abschirmung noch um Einiges höher, schier unerträglicher Mißstand !
Leider kann ich den nicht mehr zurückgeben, da ich ja weniger bezahlte !
EMV Baldachin-Abschirmtextil
EMV-Baldachin für Betten bis 2x2m, blickdicht, lichtdurchlässig, Dämpfung von 20-35 dB im Bereich 100 MHz - 2,5 GHz (abschirmende Wirkung bis über 10 GHz !)
Baumwolle, blickdicht, lichtdurchlässig, weiß, leicht kariert, wa
schbar, einfärbbar, gute Abschirmung im Frequenzbereich 100 MHz - 2,5 GHz, mit zusammenlegb. Holzgerüst im oberen Teil, Höhe 2,50 m, Saumumfang 10,80 m
Preis 579,90 € (inkl. MwSt, zzgl. ggfs. Porto und Verpackung) taugt rein gar nichts !
Überall normalerweise derselbe Preis (ggfls - 3 - 10 %) bei zig-Baubiologen im Lande !
MEIN BEWEIS-VIDEO: Die Werte im Baldachin-Inneren sind bis zu 1266µW/m², außen hingegen nicht höher, dauerhaft innen allerdings bei rund 400 µW/m²-880µW/m² !
www.youtube.com/watch?v=stJXQFOMRko

Auch wenn ich das Messgerät vor das abgebaute Baldachin halte, und das Textil mehrlagig für einen Messversuch aufeinanderfalte, dann dringen die Werte fast genauso durch, mit ca 10 % weniger Strahlungsdurchlass.
Ein Wintervlies für Winterbeete aus Carbonit in guter Qualität kostet hingegen je Quadratmeter günstigstenfalls nur 1.15 € und bewirkt viel mehr, habe ich erst jetzt heute probiert, ist leider nur nicht atmungsaktiv dann und man kann das daher auch nicht zusammennähen als Baldachin !
Selbst die bekannten Rettungsdecken aus den Verbandskästen, die silber und alubedampft sind dämpfen bei mir auch nicht !
Ich muss das Messgerät förmlich darin 4 bis 6 fach einwickeln, damit es keine Strahlung mehr abbekommt und damit nichts mehr anzeigt !
Alle angeschriebenen Ämter und Behörden geben keine Antwort auf Fragen, das ist die Bananenrepublik "BRD-GmbH" und daher werde ich in Kürze übertreten zur Verwaltungsgemeinschaft Freistaat Danzig sogar mit eigenem Kfz-Kennzeichen - völlig legal unter UN-Schirm und deren Geltungsbereich, da dieses System nichts taugt und nur abzockt, aber nichts leistet für die Gesundheit des menschlichen Daseins, ganz im Gegenteil, der Staat macht alles, damit das Volk sukzessive tiefer ins Siechtum und in einen abhängigen Knechtschaftszustand verharrt bzw gerät, und abgelenkt bleibt  !!

In youtube gibt es einen, der als Hersteller ein Video von seinem Baldachin gedreht hat, dort wurde sogar ein am Strom angeschlossenes Schnurlos-DECT-Telefon in der Nähe positioniert, wie es in fast jedem Haushalt welche gibt, bei mir generell noch nie). Ja, und da das Textil (Baldachin) über dem Bett auch da nicht die gewünschte Wirkung zeigt, hat er sein Video gleich ruck-zuck zum Abschluss gebracht und nur schlaue Worte gesprochen, denn auch er hat im Inneren höhere Strahlenwerte gemessen -hörbar- als außen ! Danach sucht ruhig selber -

Es ist nur verblüffend, wie wenig das Angebotene taugt und was das für ein Wahnsinnsgeld kostet, wenn man dafür schon einen Monatslohn zahlen muss, wie ich als Frühpensionierter (inkl besonders gute Matrazenabschirmung, aber auch ohne diese kam ich zu ganz denselben ernüchternden Ergebnissen innert des abgebildeten Baldachins - Das kann jeder neugierige Insider/Baubiologe etc bei mir hier Zuhause kostenlos gerne selber nachprüfen/testen ).
Erhofft-erbetene Antworten erhält man ja ohnehin kaum eine (es geht anderen genauso), wenn das Ergebnis so ausfällt und man das per Video dokumentiert -

Hier ist offenbar nur noch Ego-itis zu erfahren, die meisten Menschen wollen nur kassieren, aber nicht einstehen für Dinge, die nichts taugen !

Wer den teuren Abschirm-Baldachin mit 2m x 2m und für bis 2.60 m Deckenhöhe gerne für weniger als ein viertel Preis möchte, der/die kann diesen für 140 € (auch inkl Versand) abholen, anstatt 579 €, natürlich inkl Erdungskabel, alles dabei. Gerne sofort, Besichtigung/Abholung od Versand, beides ist möglich.

Als Nächstes werde ich das hier ausprobieren müssen, mit der Zusage, daß ich das auch zurücksenden darf, zumindest binnen 10 Tagen nach Erhalt :
http://www.elektrosmog.de/Abschirm-Baldachin.htm
8.7.2011 -  23 Uhr 32 Ende u 0 Uhr 20  / 9.7.11 :

Da es ja keine zuständige, verantwortliche und von mir angeschriebene Institution für angebracht hielt -wie bereits erklärt- eine konkrete Antwort auf meine klar auch messtechnisch-audiovisuell untermauerten und dokumentierten Fragen zukommen zu lassen und ich, ob des mich betreffenden EMF-HF-Strahlennotstands verzweifelt bin, von Tag zu Tag schlimmere Qualen erleide, es bereits einige Suizide in meiner näheren Umgebung gab, auch letztes Jahr bereits und tote Männer und Frauen als auch massivste Verhaltensstörungen an einzelnen Bürgern und Tieren aufkommen, einige auch in den letzten Wochen wieder hier in Schnaitsee an Krebs überjung verstarben, es also auch keine Verschwörung mehr sein kann (zuviele sind betroffen), begab ich mich in ein Gespräch mit meinen Engeln (was ich nur selten so nutze). Schaut mal in die Krebskliniken für Kinder !

Mütter und Väter, schaltet das WLAN und dLAN als auch DECT nicht nur ganz vom Strom ab, entfernt diese Satanstechniken aus Euren Räumlichkeiten und Büros - schaut her !
Warum haben sogar große Konzerne diese denn wieder schon vor 10 Jahren aus ihren Büros entfernt ? Denkt mal nach !

Sie, meine von mir befragten Engel respektive Lichtgeistführer teilten mir heute das Richtige wohl in aller Kürze und Einfachheit mit, nachdem ich ja gestern schon beim stark besuchten Vortrag in Seebruck war zum Thema "DIGITALER TETRAFUNK - Eine Gefahr für die Gesundheit" und ich nach wie vor vor einem Rätselraten stehe, weshalb ich hier die bereits hier unterhalb audiovisuell dokumentierten 10.5 sek Strahlenattacken erleide, die ich mir nicht erklären kann !

Sie teilten mir also ein entscheidendes Stichwort mit, den Namen "Hohenlinden".

Gut, ich ging also ins Internet und googele dazu und stieß direkt auf diesen Link, der löst ein ganzes Rätselraten nun auf.

Es ist mir erneut wie schon der größtdenkbarst-humanoide Erfinder der Neuzeit für heilsame Gegengifte/Noxen namens Herr Egon Tech aus Rostock sagte, ebenso klar geworden/geblieben, daß von dieser "uns" versklavend-beherrschenden offiziellen (Pseudo-)Schul-Wissenschaft, als auch von mit-tuenden marionettierenden Behörden definitiv nichts - da sich als kaltblütige Lobby-Wirtschaftsindustrie-Huren erweisend - also rein gar nichts zu erwarten ist :

Hier der gewiesene Link, bitte diese beiden Seiten ganz durchlesen und verstehen - das solltet Ihr alle mal verstehen  !
www.geobiologie-neumann.de/radar.pdf  
Der vermittelnde Inhalt gibt Augen öffnend Aufschluss !
Insbesondere für die schon 1x1-Vorab-Wissenden und alle Betroffenen ist es sehr interessant !
Also nicht zu sehr erschrecken, das pdf-Dokument ist ultrawichtig und ich habe es mir nochmals auf Festplatte gesichert, aber ich erschrak, was es alles gibt, ohne daß die Behörden einschreiten und es verhindern !
Darüberhinaus wirken ungemeine Wechselwirkungen mit weiteren pathogenen Strahleneinflüssen auf Dich ein, verändern den ganzen Körper, lassen Mutationen und Tumore aufkommen bzw wachsen !
 
Diese vielfältigen zellvernichtenden Wellenbelastungen addieren sich nicht nur untereinander, sondern sie potenzieren sich bis nahezu ins Uferlose mit der Folge:
-> ADHS, Demenz, Parkinsonsche Krankheit ist am jungen Leben bereits steil im Anmarsch begriffen allerorten im Zuge der flächendeckenden Verwendung dieser allseits vernichtenden digital-gepulsten Mikrowellentechniken, die man hörbar machen kann, die der gesamte Zellorganismus im Unterbewusstsein stetig rund um die Uhr mitbekommt !  Das sind arg einwirkende pathogene Stressoren, die nicht bedacht werden und die göttlich evolutionierende Schöpfung für unser Dasein so gar niemals vorgesehen hat !

Das erklärten die beiden Fachleute bzw Doktoren, Prof Dr Buchner und Zahnarzt-Dr Scheingruber gestern in Seebruck auch, weswegen das UMTS (und LTE) und insbesondere der total veraltete, hierzulande überall neu zu errichtende verhängnisvolle  zig-Milliarden teure Flop Tetrafunk-Technik jeder Riegel vorgeschoben gehört !
Alles Leiden, alles Siechtum und ein Entwurzeln der Seele und des Geistes richten diese gepulsten Strahlen-Bewellungstechniken an, beschleunigen die Alterung und jedes Heil wird damit unterbunden, selbst Homöopathie damit unwirksam gemacht !

In Schnaitsee-Waldhausen, nahe nördlich von mir werden immer mehr Menschen in Serie invalide. Viele müssen in den Rollstuhl, das geschieht von einer Woche auf die Nächste, man spricht schon vom Rollstuhl-Quartier !
Ein Krebsherd nach dem anderen an Mensch und Tier in Serie bricht hier über die Menschheit herein, solchgeartete Fälle gibt es nimmermals durch Zufall !

Kaum einer ist mehr gesund ! Soviele Mißgeburten und soviel Siechtum dazu und die Verantwortlichen tun nichts für die Widerstand leistenden, zum Teil schon mangels Energie eingeschlafenen Initiativen !

Schnaitsee, wo ich wohne ! Ein ganzer Ort ist verändert, das sagt und bestätigt auch der alteingesessene Ex-Bauer Josef Altenweger, der seinen ganzen Viehbestand verlor durch diese kaum torpedierbaren verschiedensten Strahlenquellen-Belastungen !

Schnaitsee unter mind - control Beschlag !

Die Menschen merken es zum großen Teil überhaupt nicht was abläuft, wie sie sich, als auch ihre Umgebung sich pathogen verändern und veränderten, insbesondere in den letzten 10 Jahren !

Ich selber kann nicht nur nicht mehr arbeiten, sondern nichteinmal mehr schlafen (in Bad Saulgau war es schon sehr schlimm), noch denken, noch fast nicht mehr aufs Klo, also es heißt also möglich gar nichts mehr essen und nur noch Wasser, Grüner Tee und Cistus Tee trinken, der ganze Stoffwechsel ist durcheinander, viele Menschen erleben dasselbe auch, schweigen sich aber aus, hier um mich herum sind viele im Spital, immer mal wieder eine Operation auch bei jungen Leuten, viele Auffälligkeiten, die ich bemerke !
 
Entweder ich packe es hier noch überlebend raus zu kommen, oder es reißt mich hoffentlich bald schmerzlos aus dem Leben, wie bereits schon Detlef Apelt, leider aber mit vorangeschrittenstem Krebs und schier inzwischen unzählige andere Personen in ähnlicher Weise, die in jungen Jahren dahinsiechend letzlich leidend verstarben.

Ich habe 6 mal überlebt, auch mit Schlaganfall einst am 10.10.97 in der Nähe vom Flughafen Stuttgart !
Ich bin frühpensioniert worden schon mit 35 J, konnte mit 30 Jahren nicht mehr arbeiten !
Schon damals bekam ich im Jahre 1990 "T5" und kam nie zur Bundeswehr noch zum Zivildienst, ich konnte meine Ausbildungen nicht mehr machen, vernehme den für 140 Millionen Menschen bekannten neurophonal einwirkenden "taos hum" wie eine wummernde Disko und dann kommt noch dazu die oft extrem toxischen Gerüche hier meiner Umgebung und der ewige Dauerbaustellenlärm - 3 Gebäude samt Rathaus werden abgerissen und dann Straßenteile aufgerissen  (verstärkt das eh schon mich belastende CFS und MCS), wovon der Teil des extrem tieffrequenten Dröhnens an mir bisweilen Herzrythmusstörungen auslöst (auch bei meiner Nachbarin) und ein spezielles Ohropax selbst hilft rein gar nicht ab.
Den imissionierenden, in die Wohnräumlichkeiten vibrierenden und damit Organ-schädigenden zusätzlichen akustisch tiefstfrequenten Frequenzen ist kein Kraut gewachsen, außer Flucht !

Hier gab es anfangs des Jahres monatelang die Erdbeben-Experimente mit orangenen überirdischen Kabeln, wegen Geothermie -Versuche zwischen Gars/Inn und Schnaitsee, dazu kann ich aber nichts sagen, was daraus geworden ist !
 
Schaut Euch näher und länger mal um, die Tausenden leidenden Tiere, die Neugeborenen, die zu Mißgeburten wurden, hier am Ort und Umgebung  und eingeschläfert werden mussten ! Wacht auf !
Dann die Totgeburten an Nutztieren der vielen Bauern, die teils nicht mehr den Hof halten konnten hier um mich herum !

Reicht das noch immer alles nicht, um klar zu machen, daß die gesamte Zellkommunikation am menschlichen, pflanzlichen, mineralischen, tierischen Dasein nicht mehr funktioniert ?! 

Billionenfach schwerere digital-technische elektromagnetische HF-Pulsationen wirken ein !
Die kosmisch messbare Strahlung und die der Mutter Natur ist um den Faktor 10 Billionenfach geringer !

 Ich wünsche sehr wie Tausende andere Wissende, daß das Satanische Machwerk, diese Mikrowellenfrequenztechnik, die auf Gehrin- und Herzfrequenz ausgerichtet wurden und weitere Frequenzen in Kürze der totalen Vernichtung übergeht restlos, bevor es das ganze Lebenssdasein und unser Klima weiter vernichtet !

Bereits im 3. Reich und davor wusste man über diese Mikrowellenfrequenz-Nebenwirkungen Bescheid und heute wird alles totgeschwiegen ?!
Ein Tumor nach dem anderen am Kopf von Bürgern, soviel wie noch nie und dann die scheinheilig erst Instituts-laborierten, instruierten Ablenkungslügen zur künstlich in Umlauf gebrachten Schweinegrppe und EHEC, das soll nur ablenken- Diese dem Zionismus anbiedernde Medien-Hure frönt der pervertierten Lobby-Pharma-Mobilfunk-Militär-und Industrie-Oligarchie  ! Das Machwerk stammt nur von reptiloiden Menschen und deren Lakaien, die lethargisch leichtfertig und unwissend alle Verbrechensmachwerke absegnen ! Die Grenzwerte in der BRD-GmbH sind um das 1100 fache höher, als die in Russland ! Kaum ein Land der Erde außer Kanada ist rückständiger und gewissenloser als Deutschland in den wahren Gesundheitsschutzbelangen !
Das muss dringend weiter gesagt werden, wir werden den Notstand ausgeweitet sehen, solange, es jeder bemerkt, offenbar leiden noch viel zu wenige, so daß sich kaum was an den Mißständen derzeit ändert  !

Man darf leider diese Sendemasten nicht vernichten - das machen aber bald die Mutter Erde und die Ausserirdischen, auch wenn nun wieder mal der Großteil lacht, es ist mir eh egal - ich diene allein Gott, der Wahrheit und dem berechtigten, unverwirkten lichtvollen Leben, nicht denen, die ihre Daseinsberechtigung schon längst verwirkt haben, deren Seelen in der Tat in die Hölle gehen, das ist wirklich wahr und weder Witz noch eine Bibellüge, nein, das ist wahr - Die Lobby-hörigen Marionetten und die Urheber-Drahtzieher des Untergang-Bereitens selber bereiten sich weitershin ihr eigenes Grab vor, da sie allein in Geldgier- und Macht-Egoitis-reGierigkeit über jedwede Lebens-Spielregeln hinweg mißagieren  !
9.7.11 - 2 Uhr 12
Ausnahmsweise nachgereiht, besonders lesenswerte Info-Seite, mit allen möglichen Vorträgen, auch zu "das Haus ist der Patient", einfach seine bemerkenswerte Seite abwärts scrollen und sich näher über alles informieren, was zum heutigen Wohnen zu beachten gehört !
www.maes.de/



3 Uhr 41:
Dann der extreme langzeitliche noch andauernde Fall meines Freundes Josef Altenweger, der Familie Altenweger aus Schnaitsee, eine noch immer aktuelle Seite aus dem Jahre 2002 gibt dazu bekannt, wie schon an anderer Stelle beschrieben :
www.gentle-horses.de/Geobiologie/geobiologie-lindner.de/web-content/Inhalte/E%20Pferd/75Forschungen.html#UF%20F%20Rinderstudie


....Wir werden wohl nie erfahren, warum die bayerische Regierung den Mobilfunk so vehement verteidigt. Aber es ist wichtig zu wissen, dass der bayerische Staat an VIAG beteiligt ist, und dass die CDU/CSU Parteispenden von Elektronikfirmen annimmt.

Allen Betroffenen auch Bauern ist ja nicht mehr zu helfen, insofern sie dann noch weiterhin Mitglied bei der CSU sein wollen oder sind, die fast alle dort genauso wendehalsig agieren, wie alle Parteien, mit Ausnahme der garantiert von Konzernspenden frei unabhängigen Partei ÖDP (die einstmals in den 80ern sich aus der CDU abspaltend in einem besonderen Verantwortungsbewusstsein hervorging) , die mit Prof Dr Buchner bestens vertreten und somit ungeniert aufklären können.
 
Nun auch regional wiederholt Veranstaltungen abhält über die extremen Risiken und Gefahren der digital gepulsten Mikrowellenstrahlenantennentechniken a la GSM, UMTS, LTE, TETRAFUNK-AUSBAU-STOPP-HOFFNUNG, WIMAX, RADAR, DVB-T etc und Vorträge halten, wie vorgestern in Seebruck/Chiemsee, um den Bürgerinitiativen Mut zu machen und aufzuklären ! Hut ab vor Prof Dr Buchner und Dr Scheingraber !

Mehr Wissen noch über www.diagnose-funk.de
4.7.11 - 8 Uhr 05:
Nicht nur, daß ich es voraussagte, nein, ich habe es auch mehrfach Personen in München und Umgebung gesagt, daß LTE GPS stört und das Navi spinnt vor lauter extremer Mikrowellenfrequenzleistungsdichten insbesondere durch das LTE, daß man mir hier in Schnaitsee gleich 4 mal vor die Nase setzte LTE und Tetrafunk sind die schlimmsten Angriffe auf das Sein allen erdenklichen Lebens dieser Erde, auf Körper, Geist und Seele bis zum geht nicht mehr ! Es laufen fast nur noch ferngesteuerte Zombies herum, das lässt auch mich nicht aus, ich spüre es genauso, doch die Masse merkt es nichteinmal, wie sie sich zu Getriebenen, zu Unzentrierten mutiert hat und selbst andere Technik wird dadurch gestört, wie ich es vorhersagte, hier unten der Bericht !

heise online News

03.07.2011 - 18:01 Uhr

8.6.11 - 1 Uhr 11 Ende:
www.strahlung-gratis.de - Große Aufklärseite (Klick-mich).
www.strahlung-gratis.de/Mikrowellensyndrom.htm
Erklärt, warum Jahr für Jahr die Verdummung ganzer Völker zunimmt, aufgrund HF-gepulster Einflüsse, neuerdings beschleunigt durch UMSTS, Tetra(hertz-)funk und LTE neben dem bekannten Wimax.
Gesicherte Erkenntnisse bleiben mainstreammedial geheim - die Masse ist blöd bis dumm und meint, nichts sei erwiesen : Nervenzelluntergang u das Eindringen pathologischer Eiweiße ins Gehirn sind sicher -> Tumore wahrscheinlich, eben durch DECT, WLAN, Handys, Babyphone (besonders extreme Pulsations-Mikrowellen-Strahler zur Bevölkerungsreduktion entwickelt), Mobilfunk, 3G, GSM, UMTS, Wifi, Wimax, LTE, Tetrafunk, u.v.m.
Bei LTE macht schon eine Strahlung von 0.04µW/m² krank, bei mir in der Wohnung messe ich bis zu 3500µW/m² durch LTE-Mikrowellen-Imissionen. Im Schlafzimmer bis über 1500µW/m²! Die sonst eher schöne 55qm-DG-Wohnung in Schnaitsee (höchster Ort im bayr. Voralpenland) mit Panorama-Blick auf fast alle Berge und beste Fernsicht wird dann frei, wenn ich ausgezogen bin, es können sich Interessenten melden! Ich bin sehr daran interessiert, möglichst raschest von dieser unmittelbaren Ecke auszusiedeln !
9.6.11 - Nochmals hier zu lesen:
www.buergerwelle.de
www.hohenlohe-ungefiltert.de/?p=8343
5.6.11 - 4 Uhr 40 mit Nachtrag am 6.6. - 1 Uhr 30 :
ES HERRSCHT (STILLER SIECHTUMSFÖRDERNDER) STRAHLEN-GEPULSTER DAUERKRIEG IN DEUTSCHLAND !!!

KENNE MEIN EIGENES LAND KAUM MEHR WIEDER !!!
AUF EIN ENDE DIESES INSTITUTIONALISIERTEN
TERROR-SYSTEMS SEI ZU HOFFEN !

S
elbst nach meinem vierten Anfragenschreiben mit untermauerten Beweis-Gigahertz-Messwerte-Videoaufnahmen
verweigert man mir eine Erklärung.
Die viermal höflich erbetene Antwort auf meine gezielt gestellten Fragen, meiner mich betreffenden Anliegen liefen ins Leere !
Die offenbar Millionen weiteren Betroffenen, die aber (noch) keine Ahnung haben, da im geistig-unwissenden Tiefschlaf, belämmert-verdummt-umgeimpft oder einfach nicht aufgeklärt sind viel lieber zu Ärzten rennend und lassen sich Schlafmittel etc aufschreiben !


- Ihr routinierten Leser habt sie schon wohl alle gesehen die Messwerte-Videoaufnahmen-
(Fast 70 habe ich aufgenommen, mehrere davon veröffentlicht, 90 % der Belämmerten, der Bürger aus dem Volk haben tatsächlich aber keinerlei Ansatz an Ahnung  !!!), seitens der zuständigen Behörden erhielt ich keine Erklärung zu den 10.5 Sek Strahlen-Terror-Attacken!

Wünsche allen Praxis-Ahnungslosen, damit meine ich solchen Menschen, die sich zusätzlich zu ihrer Dummheit noch tumb kompensierend in Zynismus ergießen all das an Qualen, was ich erlebe !
 
Eben für deren restliche Erdenjahre, damit sie selbsterlebend sukzessive sich weiter entwickeln mögen und aufwachen durch Schmerzen, denn anders geht es kaum, die Masse lernt nur über den Schmerz, Krankheit, Leid und Unfall - oder kennt ihr landläufig eine häufig vorkommendere Entwicklungsschablone !?
 
Wir Sensitiven, die von gepulsten Hochfrequenzfeldern arg Betroffenen kriegen ja hier keinen Widerstand gegen diese anerkannte Satanstechnik, fast 97 % der Menschen wollen diese Technik beibehalten, aber ich sehe es voraus, noch dieses Jahr wird es zu mehreren kapitalen Totalausfällen in Handynetzen und beim RADAR kommen !
 
Man hört, sieht und liest nur noch von Demos gegen Atomkraft (in Ordnung, daß sich gegen Nuklearkernspaltungstechnik eine Sensibilisierung regt, ein Widerstand wach wird ), aber da mache ich nicht explizit mit, denn man sollte die Prioritäten anschauen !

Was ist denn mit diesen viel gefährlicheren aus fast alle möglichen Wohnungen dauerstrahlenden und zudem auch von außen dauerimissionierenden Mikrowellen gepulsten terrorisierenden Verstrahlungswaffentechniken ?
(VERSCHIEDENSTES RADAR, MOBILFUNK, 30 verschiedene Techniken sind es mittlerweile, neu sind WIMAX und LTE), es gibt nur noch selten einen gesunden Himmel, ich lese die Strahlentechniken anhand der bspw. stakkatoförmigen Schicht-Bewellungs-Signal-Formationen ab.

So einen Strahlen-Dauer-Bewellungs-Terror (Lärm pur als Dröhnen - es entsteht "taos hum" - als neurophonale Wahrnehmung - 2.5 % der Bevölkerung sind dem grollend-dröhnend-wummernden Brummton neurophonal wahrnehmend ausgesetzt) , den ich in der Wohnung hier erlebe wünsche ich den Lobbyisten, den Mobilfunk-Mikrowellenterror-Satanisten -
 
Deren Strahlen-Waffen dürften nicht frei verfügbar sein, noch verkauft, noch installiert werden (WLAN, HANDY,DECT,WIFI, Babyphone, DVB-T, 3G, UMTS, GSM, dieser kranke Terrahertzfunk welcher neulich bereits die Polizei krank macht, noch je frei installiert werden -

Es gibt ja keinen Verbraucherschutz, es gibt nur ein Krankmach(er)-Subventionierungssystem in der "BRD-GmbH" - Jedoch in fast allen anderen Ländern scheint es nur unwesentlich besser zu sein !!)...weiter im Kontext...

In diesem antideutschen fremd-diktierten unterjochten, stigmatisierten Geschichts-verklitterten Deutschland hat der echte Herkunftsdeutsche (bald in der Minderheit - zur Zeit gibt es noch knapp 55 % Deutsche in Deutschland) ja rein gar nichts zu sagen - aber das merkt noch immer nur ein Prozentsatz unter 5.0 -

Eine geballt konzertierte Systemmedien-Einfluss-Sphäre als auch schon die Lobby-subventionierte Schulverblödungsindustrie tut das Ihrige daran !
 
Viel lieber weichen zuständige Institutionen aus, die den Bürger unverlogen informieren sollten und schützen müssten, die mitunter Unmengen Steuergeld für die Verwaltung des Übels einsackeln.
Ein Faß ohne Boden, ohne Nutzen !

Die oligarche Lobby (insbesondere insofern sie in -fusionierten- Zionistenhänden sind) bekommt auch vor einer teils grundmafiosen Justiz ausschschließlich immer Recht -

Doch das Volk wählt die Schlächter aus Politik und Prominenz, sie wollen so gerne belogen werden !

Daher wird es nun ein Ende geben mit dieser gerne geistig kranken ("normal-genannten"?) Gesellschaft und ich bin froh, daß die Zeitenwende es derzeit allmählich automatisch mit sich bringen wird !

Die Regierungsinstitutionen tun praktisch nur noch in vorgeschobener Alibi-Schein-Funktion etwas Pseudohaftes für die Gesundheit (Impfen, für eine weitere Siechtumsgarantie - Impfen in Serie macht abgrundtief blöde, krank und lethargisch!!!
Warum lassen wohl viele Ärzte ihre eigenen Kindern nicht impfen ?), jedoch mitnichten etwas für das HEIL noch für die Reinheit und Wiederherstellung wahren Lebens.

Das Siechtum wird befördert, verwaltet und subventioniert !

Und warum ist das so ?

Weil hierzulande alles duckmäusernde, gewissenlose Marionetten der Politik und Groß-Geheimlogenmächte, den Drahtziehern im anonymisierten versteckten Hintergrund wirken (BILDERBERGER und CO -> www.conspirare.net/w2/danke-fur-die-bilderberger-blumen-wir-sind-alles-antisemiten/- Wer über die Clique was weiß, wird als Antisemit verschrieen, ja, dann wäre ich auch einer, das Wort Antisemit ist ein Kunst-und Gummidehn-Begriff, von dem es keine Steigerung mehr gibt ...nur blablabla, ergo das Wort "Nazi" u/od. "Antisemit" gibt es für mich demnach nicht im Vokabular), ob wissend oder unwissend spielt im Ergebnis nach außen hin rein keine Rolle, sie haben es mit zu verantworten, was und wem sie dienen !

Ich kann den eher kleineren Beamten dennoch kaum je einmal böse sein, die hörig-willig, demnach kaum je irgendwann selbst- bzw freidenkend so ticken, wie man es ihnen eingetrichtert hat, wie man es von ihnen verlangt !

Schließlich wollen sie ihren Arbeitsplatz nicht in Gefahr bringen, ich habe schon wen Vernünftiges mit etwas Ahnung von der Geschichte hat  gesprochen, der sieht es so wie ich es verstanden hab, er "muss" aber als Beamter das tun, was ihm von "Oben" andiktiert wurde/wird !

(Hoffe das System kracht baldigst selbstentlarvend endlich ordentlich bis auf ein unkenntlichstes Maß nieder und erhält einen total ausgetauschten Kern !

Heutzutage wird allerorten unbequemen Fragen ausgewichen, Antworten bleiben daher aus, sonst hätte ich sie erhalten.

Die Verantwortlichen stellen sich nicht und mauern pausenlos, oder weigern sich gleich zu antworten.

Diese geltenden von einer Oligarchen-MAFIA verabschiedete Gesetzes-GRENZWERTE sind verantwortungsloseste SATANSMACH(T)WERKE, an denen orientiert man sich und es regt sich kein breiter Widerstand aufgrund von Desinformation u Lethargie !

Wir leben hier in einer absoluten fremdbeherrschten und offenkundigst grundauf antideutsch ausgerichteten Bananenrepublik !

Wie auch ich erlebe, so wird immer wieder aufs Neue nur auf Wirtschaftsinteressen gebaut und geschaut, nie auf das Leben, auf das Bewahren und Regenerieren der Mutter Natur, der Umwelt, um den Aufbau des Guten, Wahren, was das Leben ausmacht zu fördern.

Scheiß inzwischen auf das Macht-gesteuerte Geld und krank-irrgeleitete Heuchler-System -das "Mehr-Mehr-Mehr" und das Plattmachen alles Guten setzt gewaltig die Lebensqualität herab !
 
Schaut mal zum Vatikan und deren (MAFIA-)Bank !
Da darfst nicht stochern - die dürfen noch immer ihre Immunität genießen, wie bislang Berlusconi auch, der schon vor 6 Jahren hätte abgesägt werden müssen !
 
Ohne das kranke, undurchsichtig gemachte Komplott hätte endlich wieder das wahre und zuerkannte Leben und ein Sinnerkennungsmerkmal eine Chance sich spürbar zu entfalten !

Alles Studien, die unbequem waren, werden weiterhin offenkundigst vernichtet und solche Entlarvungen verschwinden nach und nach von der Bildfläche. Das Wahrhaftige wird verneint und ins Lächerliche gezogen, von etlichen Ahnungslosen und Schwätzern.

Seit 1993 sage ich, daß die Strahlung Krebs und Tumor auslöst, seit dem 3. Reich wissen die Wissenschaftler das in zahlreichen Versuchen :
Dieses Jahr starben schon zahlreiche prima Menschen, die ich entfernt kannte, allesamt Patenterfinder, die etwas vermarkten wollten zum Schutze der Menschen - nur Zufall ? !

Das zionistischen System-Medien- und Meinungsmacher-Diktat in Deutschland taugt allesamt nichts, sie lüften mitnichten die Fäulnis im System, sie stochern nicht darin, sie decken nicht auf !  -
 
Es sind die fremdbeherrschten Systemmedien, dieses belämmerte Volk giert nach diesen und zahlt liebend gerne dafür GEZ !

Das Volk abonniert und kauft diese System-Diktat-Pamphlete und was darüber hinaus geht, egal wie teuer !

Das Volk verabscheut offenbar Entwicklung-evolutionierende Wahrhaftigkeitenvermittlung, und wünscht zum großen Teil hierzulande stetig nur belämmert, untengehalten und belogen zu werden (Unterhaltungsindustie hält Euch schlicht unten und stiehlt Euch Ressourcen)...

War gestern ab Nachmittag im Zoo Hellabrunn (München mit 2 Bekannten zusammen - bin aber allein durchgegangen, weil ich meine Freiheit brauche), sah dort 85 % der zumeist übelst verfetteten Fleischfraß-Menschen die maßlose Dummheit an - Kranke Gesellschaft, Deutschland, Du bist nicht mehr wiederzuerkennen - total verdummt !
Fast absolut ich kenne kaum eine Steigerung !!

Ich habe mich sehr erfreut an der Großvoliere, mehrere hundert Meter lang und sehr hoch - ein großes Lob an Hellabrunn, das hat mir wirklich sehr gefallen, da war ein sehr reines Luftklima, perfekte Vegetation und mal nicht unter Glas !
Da ich hellsichtig bin, kann ich Gedanken lesen, was ich oft auch vorzeigte, so sehe ich soviel in vielen Menschen, daß es mich anstrengt, überhaupt unterwegs zu sein unter Dummen - gegen Abends lichtete sich der Zoo und ab 17 Uhr waren nur noch sehr wenige da und es gefiel mir immer besser dort - selbst die Meerschweinchen haben bessere Sinne als der Mensch von heute, die hören und riechen immerhin perfekt, was um sie herum abläuft !
 
Für mich ist eher noch die völlig fehlerhaft dargestellte Person Adolf Hitler in Teilen ein Vorbild, als dieses abgrund verheuchelte kranke fremdbeherrschte unwahrhaftige hinterlistige Lebenszerstörungssystem heutzutage, ein System, daß derart marode ist, daß es im Zerfall begriffen ist und was nicht mehr Jahre dauern wird.

Ich sehe das Individuum an (gleich welcher Rasse und Nation, ich bin kein Kategorist).
Andernfalls könnte ich es nicht mehr aushalten hier, es gibt also noch sehr wertvolle, weitsichtige Individuuen, aber prozentual sind es viel zu wenige, die noch differenzieren können !

Ich esse zudem ebenso keine präparierten Tierleichen !

Ich mag Tiere sehr und kann sie seit eigenen Säuglingszeiten an schon nicht verzehren.
Ich mag kein Fleisch riechen noch essen, ich liebe das Heil !

Mir dreht es sich beim Anblick !

Schließlich esse ich auch keine Menschen  (vielen Menschen gestern im Zoo sah man direkt an, daß sie täglich ihr Schweinefleisch und viel Wurst essen, einfach nur grauenhaft !)  und das sagte ich schon mit 3 Jahren im Kindergarten als Kleinkind und musste dann zum Psychiater mit 3.5 Jahren über ein halbes Jahr lang, weil ich mit niemandem spielte, ich hab es als Kleinkind bereits gespürt, die Masse frißt Fleisch - ich kann das nicht leicht tolerieren !
Diese hochgradige Bewusstlosigkeit im Volke ist einfach nur immens ! Für die Schocker brauchen, die sollten sich eben die Schocker-Videos unter meinen Rubriken anschauen, wie der Schlachthäuseralltag und der Viehtransport abläuft und was alles geschieht, durch Fleischfraß, nicht nur am Menschen, sondern auch an der Evolution und an der Natur, es ist kein wahrer Fortschritt möglich, ohne Fleisch und ohne übermäßigen Alkohol gäbe es weder Krieg noch Mßbrauch !

Vor allem hat man als Vegetarier es zuoft schwer, noch heute im Jahr 2011 !
Bio = Leben, aber das wollen die meisten Menschen nicht (fördern) !

Dann hat man es schwer, wenn man NR ist in der Kombination und zudem dann noch Schuhgröße 47 hat, also man bekommt keine anständigen Schuhe, wenig Auswahl,  oder nur schwer und so weiter !

Ich könnte noch rund 50 Dinge aufzählen, daß das Leben hierzulande im System realistisch betrachtet nichts als Scheiße und mißraten ist, zumindest so landläufig sein kann für den ein oder anderen, der noch Gewissen und Feingefühl besitzt und anstrebt, an sich arbeitet und es gerne auch bei anderen so sieht !

Somit muss ich auch gleich die zuoft Boden-abgehobene dummen Esoterik-Schwätzer abtadeln, die oftmals nur Scheinhoffnungsträger sind, die haben mit den wahren Engeln und mit Channeling selten oder sogar bisweilen gar nichts zu tun und ziehen Dir nur das wenige Geld aus der Tasche, das ist übrigens überwiegend so, wenige Ausnahmen sind hoch zu loben und ich kann sie ziemlich sofort erkennen !

Mir ist es zum Glück bis dato nicht passiert, ich wäge vorher ab, ehe ich wohin gehe, darum kämpfe ich auch niemals gegen Sekten, das sollen andere tun, das interessiert mich nicht - man sollte für das sich einsetzen, was für eine direkt spürbare Systemverbesserung dienlich ist, also weg mit den ganzen Firlefanz an satanisch gepulsten Mikrowellen-Funkmasten, die Dir das endokrine Seelen-und Hormon-System durchlöchern und Alzheimer züchten !

Ich habe mich nie wirklich verbiegen lassen - ich führe keinen wirklichen Kampf gegen irgendeine Institution, aber ich stehe auch zu fast keiner - ich bin in keiner Partei und es ist auch kaum möglich, da ich eben authentisch bin und nicht zu schubladisieren.

Ich arbeite mit eigenwissenschaftlichen Erkenntnissen, damit habe ich meine besten Erfahrungen gemacht und es ist mir egal, ob diese anerkannt sind, oder einmal wurden oder eben gar nicht ! Ich habe 1. Plätze in Wettbewerben gemacht, mit nichtwissenschaftlich anerkannten Methoden, das zählt eben für mich, egal was andere vorher tuscheln und nachher so ambivalent heuchlerisch tun, als hätten sie es schon gewusst, daß es funktioniere !

Daher hab ich auch fast keine Freunde, ist besser so, nur Wahres zählt !

Mit mir kann man keinen Streit bekommen, ich entferne mich sofort solchen Menschen, die den Horizont nund das Niveau icht aufweisen.

Bitte wie soll man da auf Nichtaugenhöhe und unterschiedlichem Horizont und konträrem Joch sich auch adäquat verständigen können ?

Da kommt man schon gar nicht mit in Resonanz, man spricht aneinander vorbei - das fruchtet also nicht ! Ein Ochs und ein Esel passen auch mitunter nicht gut an einen Pflug, mal so als Beispiel, also das harmoniert nicht von vornherein nicht.

Doch die Akademiker und Studierten, die in der Politik mit Doktorarbeiten ausgestattet sind (ihr wisst schon, wer hat die schon ehrlich authentisch selber gemacht ?), mischen das ganze Deutsche Volk nach Kalergie - und Morgenthau-Plan in ein Sammelsurium (in Israel vorbildlicherweise verboten, hier wird es hingegen angeordnet) und machen es systematisch so schnell kaputt !

Was die DDR einst innert 40 Jahren nimmermals vermochte, schaffte man in der "BRD" !

So zahlreiche selten klar definierte Fragen und Anliegen erreichen die nicht, denn 99.98 % aus dem Volke beschwert sich nicht so wie ich gegen offenkundig aufblühendes überhanhdgenommenes Unrecht in Serie -

Stattdessen gibt man dem Kriegstreiber dem US-Präsidenten und Kenianer Barrack Hussein Obama einen Friedensnobelpreis (97 % der Menschen jubelten ihm im Mainstream zu, doch sogar hier in Dtl, ich war von ganz Beginn an einer der ganz wenigen, die nicht für ihn war und ist, ich kann definitiv Vieles vorhersehen...er gab noch so Einiges drauf, was er bei Bush noch unterzeichnete .) und anderen "angesehenen" Multimördern samt Schlächtern, so wie einst dem Juden und Wasserstoffbombenerfinder, ja nebst Chemtrail-Geoengineering-Patentauftraggeber namens Edward Teller einst den Nobelpreis erhielt, ebenso wie Paul Crutzen !

Alles Schwerstverbrecher, die Jubel-Preise bekommen, so wie man ja auch den "Internationale Karlspreis" mittlerweile nahezu nur an Verbrecher vergibt!
Heute, nachträglich also am 6.6. - als ob ich es schon 24 Stunden eher voraus sah- lese ich wahrhaft das hier:
Der lange Weg zum Schandpreis: Karlspreisträger Trichet

Zurück zum Thema selbst :
Zum einen habe ich ja bereits der Bundesnetzagentur aufgrund der rätselhaften, Ursachenhintergrund fehlenden und monierten 10.5 Sekunden gepulsten Mikrowellen-Terrorattacken, der mit über leistungsdichten 3500µW/m² als Richtstrahl in bestimmten Bereichen durch meine Wohnung imissioniert gemeldet (ein Baby sollte in den Bereichen möglichst nicht im Einflussbereich für längere Zeit liegen, es droht widrigenfalls der Tod, wenn das Kind nicht immunstark ist !!!! ) bzw geschrieben.

Zum anderen schrieb ich unlängst wiederholt an die sich bei mir gemeldete EMF-Abteilung des nachbarschaftlichen Landkreises Rosenheim und zwar gleich dreimal, weil die nur -zwar rasch reagierend-, aber auswichen und so Daten- und Gesetzesdokumente sandten, woraus hervorgeht, wie verbrecherisch dieses System tickt, was zu Gesetz werden konnte und was das für ein Drecksgesetz ist, ein solchgeartetes es niemals gäbe, wenn Gott Vater Himmel/Universum und Gott Mutter Erde Gaia, samt Jesus Christus, die Heilige Mutter Gottes oder die Engel etwas zu sagen hätten, aber danach fragt ja mittlerweile kaum ein "normaler" Mensch.

Ich frage danach, in allem - mir ist die Heiligkeit, die wahren Lebensgesetze, als auch die Reinheit über alles kostbar und wertschätze diese raren Attribute ! Daher bin ich eben nicht "normal" !

Diese ganzen Sonntagskirchenheuchler-und Fleischfresser-Bagagge (in Ordnung, 12 - 14 % darunter zähle ich nicht dazu), also das ganze zynisch-dumm-dreist-vorlaut-desinformierte gehirngewaschene Pack hat ihre Daseinsberechtigung verwirkt !

Das sagen auch Heiler und schon einst der bekannteste Heilige Bruno Gröning zu recht, insofern sie sich doch allen Lebensgesetzen entfernt haben und nur noch ambivalent tun !!!

Es folgt nun ein Video, was es noch alles für Schandtaten, also Mordswaffen gibt, die legitimiert wurden, die doch wahrhaft an der Hauswand (womöglich neben Babys Bett ? ) situiert werden und Mord, zumindest aber Krebs und totaler Zerfall in Kürze auslöst !

Warum installieren sich nicht die Verantwortlichen, die Lobbyisten, die Beamten, die das absegnen und Institutionen solche EnergyBoxes an Ihren Wohn- und Arbeitsplatz bzw an die Wand ihres Eigentums ?

Das sind Waffen ! Wir befinden uns mitten im Strahlen-Krieg, das erlebe ich seit 1993 bereits, auch das "taos hum" seit 22.9.2002 !
 
Vor allem gestern und vorgestern war es wieder entsetzlich schlimm (wollen die wieder ein Vulkanausbruch oder Erdbeben mit HAARP auslösen???)!!!

Schlimmer tönend als ein 100 db/A Diskobass rund um die Uhr, daher kann ich kaum noch leben in meiner Wohnung, ich habe selber Messungen gemacht, es ist alles in Resonanz dröhnend !

Daher kann ich seit 2002 nicht mehr arbeiten und bin mit sehr jungen Jahren bereits frühpensioniert worden !

Hier weitere real einhergehende Kriegsbeweise mitten in Deutschland herrscht stiller elektromagnetisch-gepulster Waffen-Krieg gegen das Leben, zumindest unmittelbar täglich/nächtlich verspürbar für mich seit 1993 !

Ich bekam schon einen Schlaganfall als älterer Jugendlicher durch eine Strahlenwaffe, meine Nachbarin verstarb zum selben Moment und die vielen Suizide im damaligen Hochhaus Stuttgart-Asemwald mit Pressesperre waren nicht zufallslos und bin seit 2007 frühpensioniert durch diese gepulsten "mind control-elektromagnet. Waffeneinstrahlungen" nun in 10.5 Sekunden Takten !

Absolut Jeder, der es nicht glaubt, keine Ahnung aufweist, der kann es nachprüfen und testen, so auch bei meinen Freunden zum Beispiel am Hofe von Josef Altenweger die Strahlenwerte auch am Ort selbst und die häufigen Krebserkrankungen und an Krebs verstorbenen hier am Ort in relativ jungen Jahren  ! Bei mir gilt absolutes Handyverbot !

Ich breche alle Freundschaften, wer das nicht akzeptiert/respektiert, was ich erforscht habe und verspüre, es ist mir wurscht, mir ist es nicht zu schade !

Mein Handy hab ich selber umprogrammieren lassen durch die Heilige Geistige Welt, es kann nachweislich nicht mehr schaden (Kinesiologie- und Kristallografie-Fotografie-Beweise sind Wissenschaft genug darüber) , was man auch anhand mehrere weiterer Verfahren unter Beweis stellen kann - ich nutze es dennoch praktisch fast nie !
Ich kann viel nachweisen auch nach Masaru Emoto-Verfahren:
www.google.com/search?q=masaru+emoto&hl=de#q=masaru+emoto&hl=de&prmd=ivnsobl&source=univ&tbm=vid&tbo=u&sa=X&ei=6OrqTbTOOczMtAbX_eDnCg&ved=0CIEBEKsE&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=5aa36cbb53d2f496&biw=1440&bih=688
 wie gepulste HF-Mikrowellenfelder-Übertragung auf die Wasserqualität für einen degenerierenden Einfluss ausübt und 70 % vom Menschen besteht aus Wasser !

Dann schaut Euch diese Video hier unten mal an (wurde von youtube gelöscht, daher :
www.youtube.com/results?search_query=smart%20meter%20-%20strahlenwaffen%20f%C3%BCr%20zuhause&sm=1 

Smart-Box - Extreme H.A.A.R.P-Dauer-Bewellung (institutionalisierte PSYCHO-UND PHYSO-TERROR PUR - wehrt Euch davor !) Nun über eure Stromleitungen an allen Stellen Eures Hauses werdet ihr nun mit Macht und Waffengewalt verstrahlt, durchlöchert und verseucht und damit psychisch auffällig gemacht (Hormon- und Schlafstörungen sind vorprogrammiert und Tumore wachsen, vor allem aber werden in der Nähe der Stromleitungen (die normalerweise weitestgehendst harmlose sehr geringe NF-Leistungsdichtewerte abstrahlen) die Babys zu leiden haben und nach und nach erkranken oder gar sterben und Kleintiere und Eure Pflanzen und wie auch in Schweden und Kanada auch in ein Siechtum übergehen und dann qualvoll dahinscheiden.
Ich selber leide auch immens, siehe meine ganzen Videoaufnahmen unten vor Ort!

Wer es in meiner gemieteten DG-Wohnung hier am Ort in Schnaitsee ohne körperliche Probleme länger als 24 Stunden gut aushält, ganz frei von allen Symptomen (!!!) seit Ende Oktober 2010, dem gratuliere ich, sie wird dann bald frei werden, da ich dran bin auszuziehen !
Seit Ende Oktober 2010 ist hier Richtstrahl- Dauerbeschuss, darum bin ich selten nur noch Daheim !
(Mails kann ich nicht mehr alle beantworten, es sind teilweise schon zuviele geworden, ich habe Euch alle schon genug informiert, manchen möchte ich zurufen, werdet einmal irgendwann selbstständig, ihr werdet fündig, macht Eure Sinne auf und Ihr solltet in der Absicht verharren, fündig zu werden, sonst geht es nicht ! Zudem: Wozu gibt es das großenteils bewährte Google !? ) :

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
BSE und EMF - WICHTIG ! Anklicken!!! - Gibt es eine Verbindung zwischen Boviner Spongio-Enzephalitis und Elektro-Magnetischen Feldern? (Dr. med. Karl-Heinz Braun-von Gladiß, 2001 - PDF).
JA eine Nobelpreis-Arbeit von 1998 stellt s klar und offen unter Beweis !

HIER ÜBER MEINEN WOHNORT SCHNAITSEE IST EBENSO ETWAS DARUNTER ZU LESEN !
  Schaut Euch mal die Duzenden an Sendeanlagen hier am ersten Standort Schnaitsee-Obernhof an. Es gibt noch weitere gebündelte Ansammlungen !  (251.1 KB) wir haben über 150 Sendenanlagen am (Urlaubs-)Ort Schnaitsee ! Mikrowellenattacken teilweise tödlich, es starben einige schon beim Spazierengehen - Zeuge ist Herr Altenweger !!
15.5.11 - 23 Uhr 14 Fortsetzung :
SCHNAITSEE EIN URLAUBSORT WIE ES ÜBERALL ZU LESEN IST, SELBST AUCH AM ORTSEINGANG UND AUSGANG  ???? NEIN SICHER NICHT, allenfalls am Papier und an Tafeln und eben amtlich offiziell, aber nicht in Wirklichkeit ! Es ist zwar der allerhöchste Ort im gesamten bayerischen Voralpenland wo ich wohne mit bis zu 652 M Höhe und rund 140 km Aussicht, das stimmt !
Aber hier kann man sich wahrlich nur an wenigen strahlungsarmen Standorten erholen, das Gegenteil ist zumeist hingegen zu erleben : Krebs, ADHS, Alzheimer, Leukämie etc kann sich hier eher einschleichen, wenn auch nicht in der kurzen Zeit, die man hier im Urlaub verbringen würde ! Ich bin hier auf der Flucht, auch die nächste Zeit wieder - das kann an bestimmten Orten, ganz und gar unerträglich sein, wenn Sie in einem Richtfunkstrahlennest Ihre Wohnung situiert haben !
Ich nenne die auch für mich zu erlebende gepulste Strahlen-Atmosphäre ein versteckt-verkanntes Konzentrationslager -Dasein !

Das kann der kaum betroffene Nachbar schon gar ganz anders sehen und sagen, ich merke nichts, dann misst man und siehe da, da ist auch fast nichts. Also gehört alles zuvor abgeklärt, ehe man (be-)urteilen kann, die körpereigenen Impulse werden gestört und daher gerät alles aus dem Takt, deswegen auch Herzrytmusstörungen, Übelkeit, Magen-Darm-Störungen erheblichen Aumaßes, Augenbrennen, Gehörsturz, Schwindel, Schlaflosigkeit, Migräne halbseitig, Lethargie, eventuell auch Wut, viele sehr viele verhaltensauffällige Kinder...Eine in Siechtum und gleichfalls sediert gehalten Menschheit ist ja das Ziel der anonym sich treffenden Bilderberger-NWO-Zionisten, das Ziel der Lobby-Betreiber nicht (die wollen "nur" Einfluss, Machterhalt und Geld ohne Rücksicht, von denen werden auch die Grenzwerte gemacht, von der Lobby selbst ! Das ist so in einem Zionisten-Unrechtsstaat wie Deutschland !
Die "Kollateral"- Schäden sind freilich nicht beabsichtigt....), aber diejenigen Mächte, die nochmals hinter der Lobby stecken dürfen nicht ausgeklammert werden. Wenige Eingeweihte kennen fast alles, was deren Intentionen ist, was sich dahinter verbirgt an mind-control Waffensystemen (ich habe die Unterlagen, zum Teil mit detaillierten Fotos, wie von Kirchentürmen umher geschossen wird mit Strahlungspulsationen) !
Ich gehe wieder auf Kongresse, da treffe ich diejenigen, die auspacken und in der Branche waren und alles dokumentieren !

Nur was will man hier in Schnaitsee überhaupt urlauben respektive besichtigen ?
Warum hier urlauben (nur ein kleiner kurzer Wanderwald weit und breit, ansonsten überwiegend erheblich stinkende Intensiv-Landwirtschaft mit gegüllter Monokultur durch Agrar- und Zuchtbetriebe weit und breit).
Dafür reicht ein (drei-)viertel Tag, um die Aussicht zu genießen. Und essen kann man woanders wesentlich besser, kann ich mit Sicherheit sagen, hab ich vielfach durch! Ich berichtete schon an anderer Stelle, zwangsberieselte Lärm-Restaurants mag ich nämlich zumindest persönlich gar nicht !
~~~~~~~~~
ZUR SACHE SELBST :
Die ja sehr rasch eingetroffene "Antwort" der Bundesnetzagentur, bzw Abteilung EMF Rosenheim möchte ich hier unten mit einfügen. Bezeichnenderweise hat der Herr meine Fragen zu den Sonderbarkeiten der 10.5 Sek Mikrowellenstrahlen-Attacken überlesen bzw ignoriert. (Persönlich schätze ich, diese Attacken sind sogenannte mikrowellengepulste LTE-DSL-Datentransfer-Pakete mit bis zu 40 km Reichweite, die im 10.5 Sek Takt abgeschickt werden und auch krankmachend durch meine Wohnung schießen, die Takte aber dann irgendwie auch unlogisch wären) nicht eingegangen.

Schon unter 10 W gepulster gebündelter Mikrowellenstrahlung kann man Dinge in mehren Kilometern Entfernung mit einigen Tricks in Brand stecken - dafür braucht man nichteinmal eine Genehmigung, da unter 10 W (das ist sehr viel, bei gepulster Taktung, extrem viel schon und hier sind gut Hundert Watt am Ort, daher die Todesfälle bei Tier und Mensch)- und wer das nicht glaubt, der soll sich informieren, das mit den gepulst-stakkato-digitalen Mikrowellenfrequenzstrahlen ist nicht harmlos, diese legitimierten Lobby-Techniken sind alles stille Strahlen-Waffen, schon wenige mW sind zuviel in den Wohnungen durch WLAN und DECT auf Dauer ! Die Todeswellen kommen noch alle erst, wenn die ersten Stufen des Siechtums zu Ende sind !

Und da meine Fragen nicht beantwortet wurden, außer das was Ihr unten lesen könnt, werde ich erneut zu schreiben haben. Leider macht sich kein anderer die Mühe. Ich bin nun erstmal die nächste Zeit wieder verreist, wie sooft ! Am besten ich bleibe ganz weg !

Denn ich habe inzwischen eine ganze Reihe Gleichgeschädigter hier am Ort kennengelernt, obwohl ich mich gar nicht anstrengen musste, das ging alles Schlag auf Schlag, ich hatte die Absicht und dann gelang das auch, die Leute traf ich.
Die haben sich untereinander nochmals getroffen bei sich, nachdem ich mal ein paar Messungen weiter oberhalb Schnaitsee machte und vorführte und einer hat mir berichtet, daß andere ebenso schlecht oder noch schlechter dran sind und viele verstarben in jungen Jahren bereits an Krebs, welcher hier am Ort wie eine Seuche erheblich regelmäßger eintrifft und viele schon unter 55 Jahren nach mehr als 14 Jahren Siechtum verstarben !
Auch dieses Jahr verstarben  einige an Krebs mit gerade einmal 52 Jahren und sogar darunter.... 
(Die bekannte Schnaitsee-Studie hat man nicht fortgesetzt, sie kostete 800 000 € und wird teils verheimlicht gehalten, dummerweise zahlte die Hälfte die Mobilfunkbetreiber, was nie hätte sein dürfen !!! Wie untauglich das doch ist, die Täter-Lobby in eine Studie mit aktiv einzubeziehen, die dann alles so verändern kann nach Belieben !
Können die sich das nicht vorher ausrechnen, was da bei rauskommt ? Ich habe null komma null Vertrauen in Behörden und Institute. Multiple grundverlogenste Fehlgutachten ! Das kenne ich am eigenen Leibe rund zwei Duzend Male, hätte ja schon mit 33 J frühpensioniert werden sollen, dann geschah es endgültig mit 35 J !

Prüf-Abbrüche an unbequemen Stellen und ein Zurückhalten von Ergebnissen sind bekannt.

Der besonders betroffene Herr Josef Altenweger, siehe Schnaitsee Studie war schon einige Male im Fernsehen, da wurde er auch mit Häme begegnet seitens dreist auftretender vorlauter Mobilfunkbetreibenden-Vertretern
).

Hier also die angekündigte Reaktion der EMF-Abteilung aus Rosenheim, die aber so ausfällt, daß ich meinen könnte, daß ich gar nicht gemeint bin, da ich gar nicht das gefragt noch beschrieben habe was da zum Ausdruck kommt!


Vergleicht also mein Anschreiben unten an die Bntza und deren Antwort !
Das kenne ich leider in der Neuzeit zu Genüge ! In rund 99.5  von 100 Fällen ist das so, da heute fast keiner mehr lesen kann oder will, zumindest will heute keiner mehr etwas verstehen ! Oder schreibe/spreche ich vielleicht unverständlich ? Ich kontrolliere was ich schreibe rund 4 bis 5 mal, ehe ich es absende !

Um wen Verständigen zu treffen muss ich oft hunderte Kilometer fahren, wie die nächsten Tage wieder, bis ich auf die gewünschten Verständigen und Insidern treffe  !

Ob wer Studierter ist, sogar vielleicht mit Titel(n), das hat zumeist ebenso rein gar nichts zu sagen, solange die Pflanze, das Tier (die Biene gehört zu den wichtigsten Tieren und sie sind am meisten leidend darunter) und der Mensch nichts mehr zählt !


Sehr geehrter Herr Reinders ,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Bundesrepublik Deutschlanddarf nur dann eine ortsfeste Funkanlage mit einer Strahlungsleistung von 10Watt und mehr (z.B. Mobilfunkbasisstationen) in Betrieb genommen werden , wenn die Bundesnetzagentur im Rahmen desStandortverfahrens die Einhaltung der zulässigen Grenzwerte zum Schutz vonPersonen in elektromagnetischen Feldern überprüft hat. Die zu der jeweiligenFunkanlage einzuhaltenden Sicherheitsabstände weist die Bundesnetzagentur ineiner Standortbescheinigung aus. Damit wird jede standortbescheinigungspflichtigeFunkanlage vor ihrer Inbetriebnahme hinsichtlich der Einhaltung derPersonenschutzgrenzwerte überprüft. Angehängt finden Sie zweiStandortbescheinigungen. Diese enthalten Informationen zu den in der  NäheIhrer Wohnung in Schnaitsee , aufgebauten Funksendeanlagen.

Die von Ihnen genannten maximalenermittelten Messwerte ( bis zu 3000µW/m² ) der Leistungsflussdichte ergebenumgerechnet über den Feldwellenwiderstand ( 377 Ohm) des freien Raumes eine elektrischeFeldstärke von 1 , 06 V/m und einemagnetische Feldstärke von 2 , 81 mA/m.

Zu Ihrer Information füge ich die EURatsempfehlung von 1999 bei , aus derSie für jeden Funkfrequenzbereich ( 0 - 300 GHz) die in der BRD gültigenPersonenschutz Grenzwerte der elektrischen als auch der magnetischenFeldstärken zum Vergleich entnehmen können.

 

Die Festlegung von Grenzwerten oderStellungnahmen zu Aussagen über mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungengehören nicht zum Aufgabenbereich der Bundesnetzagentur.

In diesem Zusammenhang verweise ichauf die Fachkompetenz der Strahlenschutzkommission (SSK) www.SSK.de  und des Bundesamtes fürStrahlenschutz (BfS) www.bfs.de.

Ich hoffe Ihnen mit diesenInformationen geholfen zu haben

Mit freundlichen Grüßen

 

Sepp P.....

 

Referat 41 4EMF Angelegenheiten

 

Arnulfstraße 13

83026 Rosenheim

Tel: 08031 260 200 

Antwort der Bundesnetzagentur ist eingetroffen bereits (leider ohne meine Fragen zu beantworten, wie immer schabloniert, altbekannte Rabulistik !). Ich füge diese mit den Dateien in den kommenden 24 Stunden hier ein, es hat keine Eile !

In Sachen unermüdlicher Aufklärung zunächst dieses hier, auch zur Weiterleitung :
13.5.11 - 4 Uhr 10:

Folgendes gilt es zu wissen und zu verstehen: Wacht auf, werdet Euch bewusst.
Verzichtet auf die unberechenbare Massen-Satanstechnik a la "WLAN", es gibt LAN, verzichtet auf "DECT/GAP", es gibt Schnurtelefone mit Display (oder wenn es schnurlos sei muss C1+Standard, der wurde eben nie verboten, pulst nicht, strahlt nur ein Zehntel, die alten Funktelefone waren sehr harmlos und gut, strahlten kaum, das Verbot darum, das war Art von Volksverarschung, 99 % der Bürger warfen es dann weg, hatte mir Einige billigst gesichert u weiterverkauft !!! Die Masse kauften sicher erneut alle Neue ! Was die Politik anrichtet ist Wertevernichtung und Siechtumsschwellenpolitik).
 
Aber ich habe nur noch solche Schnurgebundenen mit 10 M Kabelverlängerung an allen meinen Festnetz-Leitungen, sie sind noch aus den 90ern und doch hochmodern mit digit. AB, Diktierfunktion, Fax und allem erdenklichen Schnickschnack. Würde ich die verkaufen, bekäme ich vielleicht noch knappe 10 €, also das Gute will kaum einer noch !

Da gab es den gepulsten Todes-Funk (Blut-Hirn-Schranke öffnend vor allem bei Kindern und Babys) noch nicht flächendeckend.
Nur Dumme brauchen einen "subliminal-neurophonal-unbekannt-Programm-infomodulierten Seelen- und Hormon-Todesstrahlenfrequenzmanipulationsfunk", diese Worte treffen es am genausten und
95 % sind blind-dumm, ja sie sind es, die Studierten schlafen !!! :

-->>>
Wenn ja bereits mit der Mikrowellennutzung (2400 MHZ = 2.4 GHZ) zur Erwärmung von Speisen und Getränken direkt pathogene Blutbildveränderungen wie bei einer Krebsentsteheung generiert werden (der Mobilfunk + WLAN nutzt exakt diesselbe Frequenz), dann erst Recht durch diese chronisch imittierenden Mikrowellenfrequenzen in hoher Leistungsdichte von oft über 2000 µW/m² - bspw in meinem Bad und am Rande des Wohnzimmers, die zudem noch gepulst werden, wie auch die DECT Telefon-Mikrowellen-Strahler von beiden Stellen immer pulsen rund 100 mal die Sekunde, auch wenn nicht damit telefoniert wird (kann ich Euch hörbar machen, Handys strahlen nicht rund um die Uhr).
DECT-Töne klingem anders als WLAN, klingen beide aber horrend, die Subliminalwellen dringen in Euer ZNS und die DNS, damit kann man Gentechveränderungen mutieren lassen ! Die Russen wissen das, geben das auch mitunter offen zu, in Deutschland nicht, Entwicklungsland auf dem Gebiet !
Grund : Der Wirtschafts-Zionisten-Oligarchie-Komplex steht vor den Interessen der Volksgesundheit an erster Stelle.  "Unserer" Schlächter, ähm Politiker fördern das Hand in Hand mit diesen !

 Krebsrate derzeit um 3700 % gesteigert seit Ende der 80 er, Alzheimer um 6400 % und ADHS um fast 5200 % seither !

Deswegen suche ich ein Haus, ohne ahnungslose System geimpfte Desinformierten-Nachbarn (die auch nichts von den Dingen hören wollen, steht ja nicht in BILD und CO), ganz für mich allein, bzw gemeinsam mit jemanden, mit dem ich übereingehe und mögen könnte. Auch wenn es mir nicht erlaubt sein könnte, da ich ja nur SGB XII bekomme, das ist unter HARTZ IV mit allerlei Verboten dazu (KZ-Lebend-Haltung ist das) , aber meine Engel sorgen immer für mich, das war schon immer so, einen Mangel mache ich mir nie, ich lebe seit Geburt an schuldenfrei, ich erlebe pausenlos Wunder aus der Heiligen Geistigen Welt die mich als Gottesgeschenke empfangen, sonst wäre ich nicht mehr !

Sollen doch 96 % der Belämmerten der subventionierten Medien- und Zionisten-hörigen Wissenschaftler-Mafia trauen, ich weiß warum ich das nicht kann !
Die nächsten 2 Jahre sind spannend: Alljene perversen Techniken gegen die Gesundheit und das gegen die Pflanzen und Tiere werden in Abständen den Geist aufgeben, bekam das eingegeben, bisher traf immer verlässlich alles ein und die Belämmerten werden rotieren ! Es gibt nichts Unwichtigeres als Handy, außer bei Notruf ! 

Es fehlen nur Telefonzellen, solche mit Karte und Münzen in einem. In einem Ort wie Schnaitsee haben wir nur eine Telefonzelle, das ist zuwenig, unterwegs dasselbe Bild, das ist so, weil 95 % mit Handy unterwegs sind.

Es gibt keinen Fortschritt für das eigentliche Leben, nur Rückschritt seit Jahren wird auch darüber mind control betrieben !
Die Russen (aber nur der Teil abseits des Zionismus) sind uns weit überlegen, wonach es Fortschritt für das Leben gibt und zugelassen wird, seit ca 20 Jahren bereits ("wir" hingegen halten den Fortschritt unter der Decke. Also zuallermeist nichtveröffentlicht belassene oder als kurz vorgestellte Prototypen, jedoch in der Schublade belassen, ich kenne vereinzelte Details dazu ) !
Apropos:
Habe die geltenden 1999er EU-Bescheinigungen über die Zulassungsgrundlagen und Testverfahren zu Sendestationen gelesen ! Viele Seiten, bin noch längst nicht durch, die mir gestern aus Rosenheim aus der dafür zuständigen Abteilung "EMF" zugesandt wurden, worin oben auf den Seiten steht, "nicht öffentlichkeitsrelevant", aber darin steht wahrhaft teils Hahnbüchenes drin, wonach einem die Augen aufgehen, warum die hohen Grenzwerte bestehen.
Verantwortungslos kann ich nur sagen, absolut satanisch, diese EU, die Bundesnetzagentur ist "nur" Erfüllungsgehilfe, dient nur mit den geltenden Gesetzesinformationen und hält darüber Aufsicht, aber das Nichteinhalten der Grenzwerte ist in Deutschland gar nicht erreichbar, man hält die Strahlenwerte immer ein, so hoch wurden sie gelegt, um den Faktor 1000 gegenüber dem verantwortlicheren russ. Gesetzen zum Beispiel   ), tolle EU-Rhetorik, man könnte schier drauf reinfallen, ich nicht !
 

Ich implementiere eine pdf-Datei davon noch hier auf die Seite, als auch die Antwort der Behörde auf meine Schnaitseer Messwerte mit dem verbundenen Reklamieren der hohen in 10.5 Sek Takten gepulsten Bestrahlungsleistungsdichten (s.u mein Schreiben), die das Messgerät nicht mehr anzeigen kann (zudem die vielen regelmäßigen Todesfälle am Ort von 40 bis 56 jährigen in dazu expositionierten Lagen an Krebs und die teils verunmöglichte Viehzucht durch Mißgeburten an vielen Standorten, dann die vielen kranken Bäume etc und verstorben-verschwundenen Bienenvölker)  !
Hier in Schnaitsee will ich keine Mutter sein, die ein Baby zeugt, außer ich wohnte an unbelasteter Stelle, die es hier auch noch einige gibt, aber eben nur noch einige. Überhaupt ist in den nächsten 2 Jahren ein schlechter Zeitpunkt, um ein Kind zu zeugen !

 
www.alpenparlament.tv/playlist/343-kochen-mit-mikrowellen-das-patentrezept-fuer-krebs

und

Schneller sterben mit der Mikrowelle

...zuvor zieht sich aber noch ein zumeist langes lethargisch verändertes Siechtumsdasein, ein Märtyrium mit allerlei Symptomen einher, wie Vergesslichkeit, Belämmertheit, Unruhe, Osteoporose, fehlende Konzentrationsfähigkeit für wenigstens mal ein paar Stunden etc etc, schon Kinder haben um den Faktor 5200 % mehr ADHS, als noch vor 15 Jahren ! Warum bricht dieses Krankensystem zusammen ? Es ist doch kein Gesundheitssystem !

Sonne & Heil stehen Euch bei
Daniel
11.5.11 - 17 Uhr 59:
Meine Nachricht an die für EMF-Strahlen-Emissionen zuständige Bundesnetzagentur http://emf2.bundesnetzagentur.de/karte.html und http://emf2.bundesnetzagentur.de/statistik_funk.html bezüglich der überhöhten in 12 Sekunden-Impulsen imissionierenden HF-Einstrahlungen an meinem Wohnort in der Dachgeschoss-Wohnung Schnaitsee (wobei es innert Schnaitsee selten wo derart HF-Feldstärke-intensiviert einstrahlt):

Guten Tag,
ich habe ein großes Anliegen:

Der Mobilfunk-Richtstrahl der Mobilfunkstation in Schnaitsee-Obernhof strahlt genau durch meine Wohnung und zwar im 12 Sekunden-Takt, was ich so noch nie erlebte, noch daher kennen konnte !
 
Ich messe fast immer weit über 3000 µW/² in meiner Wohnung.

An vielen Orten in Schnaitsee bleibt der Imissions-Wert bei 0 bis 2µW/m². Der BUND Grenzwert von 1997 beträgt hingegen ja 1µW/m² wie auch der Salzburger Vorsorgewert darauf ausgerichtet wurde.
 
Es geht mir gesundheitlich seit dem ich hier wohne schon schlecht und zunehmenst immer schlechter.
Ich kann ja nicht täglich verreisen, meine Nachbarn sind auch selten da und der Ein- und Auszugswechsel hier sei abnorm hoch, sagte mir eine Nachbarin, die auch letzten September auszog und der es hier nicht gut ging !

Sie können sich selber überzeugen von dem Gefühl, sich hier eine Zeit lang in meiner Wohnung aufzuhalten und einige Messungen selber durchführen !

Alle Besucher merkten das binnen weniger Minuten, einschließlich offenbar meiner Vermieterin !

Ich selber habe kein WLAN, noch DECT/GAP bei mir am Netz.

Das von den Nachbarn strahlt nur bis zu max. 12µW/m² ein (das konnte ich um 15 Uhr messen, als einmal die Sendeanlage in Schnaitsee-Obernhof wohl für 1 bis 2 Stunden abgestellt war) und zwar strahlt DECT und WLAN nicht analog des hier eintreffenden Richtstrahls in ominös-unerklärlichen und daher erklärungsbedürftigen 12 Sekunden-Takten, sondern anhaltend gleichmäßig.

Ich wurde nun mit 35 Jahren bereits frühpensioniert, ich kann nicht mehr arbeiten und nun hatte ich mir auch ein Hochfrequenz-Feldstärke-Messgerät angeschafft, ein "Gigahertz HF32 D" Messgerät, daß mir meine Vermutung bestätigt, die intensiv gepulste Einstrahlungsfeldstärkedichte macht krank !

Die es früher nie so intensiv gab an meinen vorherigen Wohnorten.

Dieses Messgerät von Gigahertz Solutions kann die imissionierende Strahlen-Leistungsdichte vom Skalenbereich her gar nicht mehr ermitteln, da die Imissionen über den Skalenmessbereich  hinausreichen !
Beim NORMA-Parkplatz und der Selbstwaschanlage in Obing Nähe DPD-Depot habe ich noch weitaus höher liegende Werte gemessen, vorgestern Abend.

Die Feldstärkedichte über den Skalenbereich hinaus wird auch durch akustische Signaltöne wie ein Geigerzähler dem Messenden erweitert signalisiert !

Nachts habe ich genauso hohe HF-Werte als tagsüber sie hier eintreffen und diese dringen hier immer in 12 Sekunden Impulsen ein. Das ist eine Psychofolter und das spüre ich nicht als einziger !

Daher wende ich mich an die verantwortliche Stelle der Bundesnetzagentur (und ggfls später an andere Stellen mit meinen Mess-Video-Aufnahmen ), damit Sie die Einstellung der Sendeanlagen bitte direkt neu vornehmen mögen, so wie es heute um 15 Uhr einmal für rund eine Stunde zum Besten war, flächendeckend in der Wohnung hatte ich 0µW/m² zu dem Zeitpunkt erstmals ! !

Sonst ist es immer so:
Bereits wenige Zentimeter weiter ist der Messwert  zumeist ein ganz anderer.

Es kann sein, daß sich an einer Stelle über 3000 µW/m² messen lässt und an anderer wenige Zentimeter daneben "nur" noch 300-500 µW/m² !

Habe 6 Videoaufnahmen mit von mir ermittelten Messungen durchgeführt und auch in youtube eingestellt, alle hier in Schnaitsee aus meiner DG-Wohnung !

Meine Nachbarin quält sich, seit dem sie hier wohnt auch mit hartnäckiger Migräne herum, nimmt Medikamente, welche ich nicht nehme würde und schläft nachts nicht, obwohl sie um 6 Uhr wieder raus muss !

Dieser Appell / meine Nachricht bitte ich zusätzlich direkt weiterzuleiten an die hierfür unmittelbar verantwortliche und bemühte Stelle, die sich dafür einsetzt, daß alles in die Ordnung gebracht wird !

Ich kann so nicht weiterleben hier, suche zwar seit geraumer Zeit nach einem neuen Wohnort (bekam sogar die Kündigungsfristen aufgehoben) , aber so rasch findet sich nichts im Unkreis von 80 km Geeignetes.

Von diesem Wohngebäude Baderweg 9  ziehen ziemlich oft Leute ein und aus.

Ich gehe direkt davon aus, der Auslöser ist wohl auf das Übel mit der Mikrowelleneinstrahlungsintensität zurückzuführen. man fühlt sich hier einfach gar nicht gut, wie getrieben und unter Fluchtgedanken, aber gleichzeititg wie gelähmt und übermüdet !

Das bemerke ich stets sofort, wenn ich wieder die Wohnung betrete.

Am Tag meiner Besichtigung dachte ich, das sei ein Kraftfeld und positiv, da ich hier etwas verspürte, was ich nicht bisher kannte, und ich dachte zu dem Zeitpunkt daran, es könnte ja ein Kraftort sein ! Auf Ley-Lines liegen ja alle Kraftorte und ob das hier so auch ist weiß ich nicht !

Nur hier ist es eine sehr abziehende Kopfspaltschmerz auslösende Mikrowellenfrequenz-Imission, die krank werden lässt.

Meine Frage geht dahin, warum diese denn nun in 12 Sekunden Takten eindringen !

Genau das kann mir bis dato niemand erklären, denn an anderen Orten, wie in München ist es immer gleichmäßig einstrahlend, zum Teil auch höher, aber nie dermaßen regelmäßig in 12 Sekunden Takten.

Und ich habe nun an verschiedensten Orten gemessen die letzten Wochen und in mehreren Wohnungen.
Aber in keiner Wohnung war der Messwert in jeweiligen Räumen derart hoch wie bei mir im Bad und Schlafzimmer als auch in Bereichen im Wohnzimmer - im Treppenhaus dagegen liegt der Wert überall bei 0 bis maximal an Wohnungstüren vereinzelt bis 2 µW/m² !

Und empfindsame Menschen merken intensivere Einwirkungen immer sofort spätestens nach 5 Minuten über ein Druckgefühl am Kopf ! 

2. Frage: Gegen 15 Uhr gab es hier heute erstmals gar keine imissionierende messbare HF-Strahlung (800-2500MHZ), erstmals seit Monaten !

Warum wurde wieder dann ab 16 Uhr 15 erneut abgestrahlt , da traten die Imissionen wieder erheblich auf, so wie immer !

Selbst bei dem Wert 0µW/m² hatte ich perfekten Mobilfunkempfang mit 4 bis 5 Balken von 5 möglichen Signal-Balken am "Handy" (welches ich aber zuallermeist abgedreht habe).

Es ist gar nicht notwendig,  daß am Mobilfunksendeturm mit seinen rund 150 Antennen eine dermaßen intensive Abstrahlungsleistungsdichte vorgenommen wird, um einen flächenübergreifenden Mobilfunkempfang zu erzielen !

Partielles Baumsterben ist zudem allerorten feststellbar die Folge, auch die Vögel sind kaum noch da um das Haus !

Als aber in der Zeit um 15 Uhr keine strahlende HF-Belastung zu messen war, ging es mir so gut wie schon lange nicht mehr zuvor, Bei dieser Strahlungsfreiheit ist eine ganz andere Atmosphäre zu erleben und eine Unmenge an Vögeln waren wieder hier im Garten und Umkreis.

Mit der Abstrahlung, die abrupt wieder einsetzte dauerte es nur wenige Minuten und die Vogelscharen waren wieder fast alle verschwunden, also Tiere weisen einem da noch unbestechlichere genauere Richtwerte auf, das sind Indikatoren, wo man sich aufhalten soll und wo nicht.

Die Bienenvölker sterben hier alle nach und nach ab, wo die Einstrahlungsintensität generell so über 25 - 35 mµW/m2 liegt (nach meinen Messungen auch an betroffenen Bienenstöcken) - deutlich höhere Werte verspüre ich selber sofort, wie eine innere Antenne und die Bienen sicher noch weit eher !  

Ich bitte um Neujustierung der riesigen Obernhof-Anlage und die Messung an vielen weiteren Orten hier in Schnaitsee, da die Messung von Meter zu Meter unterschiedlich ausfällt und es in Schnaitsee sogar zahlreiche Orte/Plätze/Stellen gibt, wo die Messung mit 0µW/m² ausfällt, was nicht als Maßstab der gegebenen Ausrichtung bzw Einstellung der Sende-Anlage als wegweisender Indikator hernehmbar sein darf, sondern immer die höchsten Werte, die wo auftreffen oder messbar durchdringen.

Es muss die Behörde - um richtig zu gehen - sich an den höchstmessbaren Imissionwerten orientieren, die in Wohnräumen oder an Arbeitsplätzen von außen eindringen !

Zur Zeit wird absolut wohl keine Rücksichtnahme geübt, darauf nicht geachtet !
Daher mache ich diese Meldung, damit Sie ab jetzt darüber Bescheid wissen und abhilfeseitig in nächster Zeit hier bitte unbedingt handeln und gerne bei mir nachmessen mögen !

Danke.

Sonnigen Gruß sendet
Daniel Reinders
allinformierendes.de

28.4.11 - 13 Uhr 04 Hinweis- Wichtig, ausgebessert u erweitert 30.4. !:
Werde meine Homepage demnächst nicht mehr wie gehabt so weiter betreiben können.
Der Hauptgrund:
Es treffen weiterhin derzeit dauereinfallende gepulste Mikrowellenattacken gemessen im 12 Sekunden Takt ein (US- H.A.A.R.P - Richtstrahl kann ich nicht nachweisen! - Kein Sendemast pulst in 12 Sekunden ab ! Michael Jackson wurde so umgebracht mit derselben Mikrowellen-Attacken-Methode der Zionisten. Russen waren Zeugen, davon liest man nichts mehr in Google, das war am Anfang noch, aber alles wurde wohl gelöscht von damalig berichteten Medien, dann fehlt es auch bei Google) und zwar einmal von unten herauf imissionierend auf der Südost-Seite meiner DG-Wohnung hier in Schnaitsee mit schätzungsweise 3500µWatt/m² an einer Stelle und von oben mit über 3500 µW/m² ebenso und zwar von der Nordwestseite.
Alle über 1999µWatt/m² einfallende Mikrowellenfrequenz-Werte (800 MHZ-2500 MHZ) sind ja anhand der darüberhinausgehenden Heftigkeit vom Messgerät nicht erfassbar, allein die weiter hinausreichende Akustik-Signalisierung lässt abschätzen, inwieweit die Feldstärkenimissionen über die Digital-Skala von 1999 hinaus gehen könnte:
Das Messgerät von Gigahertz zeigt also "nur" bis 1999µWatt/m² an. Die darüberhinaus gehende Strahlung wird aber akustisch angedeutet in Form der Schnelligkeit und Lautstärke des Signals in Nachahmung eines Geigerzählers ! 
Alle Maßnahmen, die ja mehrere Tausend €uro kosten gehen da fehl, da es sich nicht um "normal übliche" Mikrowellenstrahlung aus WLAN oder DECT handelen kann, wonach davon maximale Strahlen-Werte aus der Wohnung unter mir zu mir ins Dach hinauf allenfalls maximal 60Mikrowatt/² einstrahlen könnten, es werden aber weit mehr als das 50 fache davon eingestrahlt und zwar an der Hauswand hinauf, so messe ich es auch am Balkon und wenn ich die Peilung der Log-per-Antenne nach unten aufnehme, so werden diese extrem hohen Werte angezeigt !
Ich habe noch 4 weitere Videos gedreht, werde die aber nicht mehr einstellen, es kommt dasselbe bei raus. Draußen neben einem Mobilfunkmasten der Gegend "Am Aussichtsturm" in Wasserburg/Inn wurden durch mich nur Werte von knapp über 50 Mikrowatt/m² gemessen, da könnte ich noch schlafen, aber nicht wo ich nun wohne während weit über 2000 Mikrowatt/m². Schaffte mir deswegen ein Gigahertz Messgerät an, weil es mir immer schlechter ging und ich es spürte, daß Auslöser gepulste Mikrowellen-Hochfrequenz-Strahlenbelastungen sein müssten, denen man aber nicht beikommen kann, auch nicht durch Aluminium-Abschirmung am Dachbereich, was ich gestern unternahm - Mit sehr beschämendem Erfolg nur.

Selbst wenn ich die Mess-Antenne mit Aluminium umwickelte waren die Werte noch immer mehrer als hundert Mikrowatt/m², also enorm !
 
Draußen habe ich sonst immer fast überall 0 bis 3 gemessen beim Spazierengehen sowohl hier in Schnaitsee als auch in umliegenden Gegenden ! Selbst in der Stadt nicht weit darüber und niemals in 12 Sekunden Attacken wie in meiner Wohnung zu messen, sondern eher gleichmäßigere.
 
Nun wird wohl auch jedermann Kontrast-klar, was dann 2000 fache Werte der sonst üblich auftretenden Werte für Auswirkungen auf die Gesundheit zeitigen, wie ich an mir erlebe, zumal schon 1997 der BUND den Grenzwert auf 1 Mikrowatt/m² festlegte, womit ich und wohl jeder andere auch sehr gut leben könnte.
(Mikro, My oder µ sind dasselbe)
Dieser Staat schützt uns nicht, nur ein Beispiel mal im Niederfrequenz-Bereich (der ganz entgegen liegende Bereich von Mikrowellen):
Die offiziellen Grenzwerte zum Schutz von Menschen vor den biologischen Schäden durch elektromagnetische Felder setzen nach der DIN VDE 0848 Norm bei niederfrequenten Magnetfeldern (Hausstrom) die Grenze für die arbeitende Bevölkerung 25.000-fach höher fest, als die offiziellen Grenzwerte zum Schutz von Maschinen vor den technischen Schäden durch elektromagn. Felder nach DIN VDE 0107. Dem Menschen traut man das 25.000-fache zu, gegenüber einem Gerät, so zumk Bsp in medizin. Räumen (EEG,EKG).
Wenn man meine eingebundenen Videos und die Links unter der Rubrik "Video III" anschaut, erfährt man sukzessive, diese ermöglichten Horrormißstände haben ihre Wurzeln am infiltrierten Zionismus in Deutschland, der auf allen Ebenen manipuliert. Es ist die amtierende herrschende und versklavende Fratze Satans, die mit Rabulistik-Tricks jede (Lösungs-)Natürlichkeit verunmöglicht und Gesundheit per se mutmaßlich einschränkt. Das ist im Kern und Sinn nicht mein Ausspruch, ich mache ihn mir zueigen, weil er stimmt, das sagen sie selber, die Deutschen sind so blöde, sie lecken die Füße der Zionisten mit Vorliebe etc sag(t)en die führendsten Zionisten selbst im Beisein von Kameras und müssen sich nichteinmal verstecken. Sie bezeichnen sich als die Herrenrasse uns gojims=Nichtjuden dagegen als Vieh und Insekten - das scheint zumindest unser Volk kaum zu wissen, sonst würde es aufgeweckter hierzu dreinschauen und formiert zu handeln wissen !  Diese Lebensmordkultur und Lobbyistenkultur muss überführt werden und aufhören !
Zu empfehlen: www.buergerwelle-schweiz.org/Strahlung_allgemein.512.0.html
www.buergerwelle.de/pdf/welchen_stellenwert_hat_der_mensch.pdf
BÜRGERWELLE BAYERN KLAGT AN:
www.buergerwelle.de/cms/content/view/40/60/
www.youtube.com/user/VanBanoram111?feature=mhum
Oder unter meiner HP-Rubrik " VIDEO DOKUS TEIL III "
  VIDEO: Strahlen-Messung mit Gigahertz-Solutions HF32 D am Balkon, in DG Whg Schnaitsee  (5.4 MB) Teils korrigiert: Ich wünschte desweiteren ein Messgerät, daß auch noch Mikrowellen-HF-Strahlenbelastungen (d.h. höhere Leistungsflussdichten und erweiterter Frequenzbereich oberhalb noch der 2500 MHZ) anzeigen kann, die über den möglichen Anzeigewert meines "Gigahertz HF32 D" hinaus gehen, da ich hier mit darüber hinaus maximierten desaströs wirkenden Mikrowellenpulsations-Energien dauerattackiert werde, bzw dem ausgesetzt bin, wie auch sicher die ganze allernächste Umgebung hier. Deswegen glaube ich nicht, daß diese Schädigungen explizit für mich bestimmt sind, sondern einfach dadurch ausgelöst werden, da Nachbarn irgendwelche erheblich dauereinstrahlende Mikrowellenfrequenz-Geräte in Betrieb lassen, auch wenn sie nicht zuhause sind (wie 98 % der Gedankenlosen, Unbewussten u Belämmerten), zu den malträtierenden Zellmördern gehört das Babyphone, WLAN, DECT, etc. Siehe auch noch das Fortsetzungsvideo unterhalb. Warum alles im Menschlichen Bereich am konditionierten Niedergang ist ? Es liegt am Mikrowellen-Stress !
Weiß einfach, den Kindern im Umkreis tut das was hier imissioniert wird noch weniger gut.
Korrektur: Die extrem hohen Strahlenimissionen stammen insbesondere von den beiden gigantischen Mobilfunksendemasten in Schnaitsee-Obernhof mit seinen ca 180 Antennen, das hab ich schon eruiert, nur da oben sind oft weit niederiger Werte imissionierend, meine Wohnung hingegen liegt im Richtstrahlbereich und hier durchlaufen diese hochpathogenen Mikrowellen-Strahlen vom neuzeitlichen LTE seit Ende Oktober 2010 meine Räumlichkeiten ! Bestimmte Menschen würden hier in der Wohnung recht rasch nervlich durchdrehen !
Siehe mein Beitrag von vorhin auf dieser Seite ! Schaut Euch aber auch die bekannte Schnaitsee-Studie näher an ! Einfach googeln nach dem Stichwort, denn es sind sehrwohl hauptsächlich die Mobilfunkmasten ! Jeder sollte zudem bei sich in den Räumlichkeiten die WLAN-Router und DECT-Geräte entfernen, jetzt !

Siehe Video unterhalb des Beitrags, ein haarsträubendes Mess-Beweis-Beispiel, wie eine Mikrowellenattacke aussschauen dürfte im (korrigiert) 10.5 Sekunden Takt geht es immer so - schiebe ich bspw das Messgerät nur 10 cm weiter, erreichen die Werte meist nur noch ein Bruchteil der Höchstmesswerte !
Hier dringen noch soviel pathologische Einflüsse zusätzlich ein, die krank machen, dazu reicht der Platz kaum aus !
  Fortsetzung - 2. VIDEO- Beweis Mikrowellenattacken ! Für wen bestimmt ?  (1.58 MB) Nachweis, daß es sich ziemlich augenscheinlich um gepulste Mikrowellenattacken handelt.
Die Messwerte überschreiten ins Skala-uferlose, wandern ins unermessliche, so daß man nicht mehr sagen kann, wie hoch liegen nun die Werte. Dafür bräuchte ich nun ein Gerät, daß mir alle auch sehr hohe Werte anzeigen kann, damit man Beweis führen kann und Bescheid weiß (als Mieter braucht man dann keine Kündigungsfristen mehr einzuhalten außer 2 Wochen).
Pathogen ist das hier absolut allemal, auch gepulst imissionierende technisch-digitale Werte um 1 Mikrowatt/m² wirken bereits pathogen, nimmermals biogen. Ich versuche eben mit meinen Activitum Erzengel-Heilkristallen die Strahlen von pathogen in biogen umzuwandeln, das funktioniert zumindest etwas, das spüre ich - habe die Kristalle aber bei mir am Körper zu tragen !
Nur hier sind die Imissionierungen weit weit über 2000MyWatt/m² liegend, wie weit darüber bleibt soweit unbekannt - die Skala reicht nicht aus !
Beachtet das erste Video oberhalb !
  Erneute Messung, Dateiformat kapazitätshalber umgewandelt, daher schlechtere Qualität  (11.8 MB) 27.4.11 Auch nachts und frühest morgens weit nach Mitternacht dieselben Werte. Vermochte es nun aber durch einen geheimen Trick herauszufinden, daß es nicht das WLAN od DECT der Nachbarin unter mir abstrahlt; es ist in der Tat eine Mikrowellenattacke, von wem auch immer, der meint, mich damit zur Strecke zu bringen, wie das auch mit zahlreichen Personen schon geschah und mit mir am 10.10.97 abends ebenso. Was ich aber damals überlebte mit einem Schlaganfall, nur leider eben meine Nachbarin damals nicht, die just zur selben Zeit verstarb, was man erst hernach rausbrachte !
Nachträglich zum Video heute früh gemessen mit 35 Messungen am Bett um 4 Uhr 10: Werte zwischen 71 u 893myWatt/m² gemessen, etwas daneben sogar über 1530myWatt/m². Im gesamten Hausflur, vom Keller bis zum Dach, über alle Etagen lagen die Werte bei 0 bis max 1. Vor meiner Wohneingangstüre aber bei 41 nach einigem Warten (ca 1 Min). Im Bad oft an ein bis zwei Stellen Werte über 2000. Ab da endet der Mess-Skala-Bereich jedoch bei diesem Mikrowellen-Feldstärkemessgerät "Gigahertz HF 32D" der von 800 MHZ bis 2500 MHZ das Spektrum erfasst, die punktgenau imissionierende Leistungsflussdichte anzeigt. Der oberste Wert (max 1999) ist der zugrunde liegende Messwert, es rattert dann systembedingt digital abwärts! Bei mir strahlt es im 12 Sekunden Takt hinein, draußen merkwürdigerweise fliessend im max 2 stelligen aber untersten Bereich ohne abgehakte Werte, bei mir im 4 stelligen Bereich, was auf absichtlich erzeugte Mikrowellenattacken-Imissionen schließen lassen könnte. Also, ich mag baldigst aussiedeln. Finde sicher noch ein Haus, da ja wie beschrieben unter der Rubrik "Wohnungssuche-Haussuche" anlässliche Gründe eine Wohnung im Mehrparteienhaus nicht mehr in Frage kommen ließen !
24.4.11 - 19 Uhr 56 beendet :

Welche rücksichtslos indiskutabel peinigenden Grenzwerte in Deutschland über unsere Köpfe hinweg gelten ist den uns beherrschen wollenden Dunkelmacht-Zionisten zuzurechnen, die den Deutschen keinsten Schutz gewähren !
Ein 900 000 000 stel des geltenden Grenzwertes in der BRD würde noch ausreichen, um mit Handys zu telefonieren !

Bedenkt, was man all den Kinder rund um die Uhr damit antut !

Deren Blut-Hirn-Schranke wird unweigerlich durch getakt-gepulste Mikrowellenbestrahlung übergangslos - öffnet sich !
-> Impf- und sonst nie übertretende Umwelt-Gifte schwemmen ins Hirnwasser ! Kinder werden künstlich zu ADHS-Patienten und werden dann auftragsgemäß unter härteste Drogen gesetzt und zum Garant eines dahinsiechenden Körpers, welcher als Absatzmarkt der Pharmakartelle dienlich wird: Beispielsweise ist Ritalin gängige Kinderdroge (der Jude Sarkozy befürwortet für Kinder und die Jugend die Droge Ritalin, nicht nur den Bomben-Einfall nach Libyen) ! Ritalin: Eine von etlichen staatlich beauftragte Institutionen und Psychiatern befürwortete und begünstigte Verabreichungsform, bei gleichzeitigem Verzicht die Ursachenherde diversester Verhaltensauffälligkeiten zu sondieren, bzw solche auszuschalten, die da wären Babyphone, DECT/GAP und WLAN, als auch GSM, UMTS, Wimax, LTE und Terrahertzstrahlung (Detektorenstrahlung/= versuchsweiser digit- Polizeifunk, auch bei Körperscannern im Einsatz = Röntgenstrahlung = Krebsauslöser-Puscher Nr 1 ) aber auch Aspartam !
Grenzwerte für HF-Felder (1800MHz)
0,000.9 W/m²
Empfehlung des BUND 1997
0,001 W/m²
"Vorsorgewert" in Österreich
0,02 W/m²
Grenzwert in Russland
0,09 W/m²
ECOLOG-Empfehlung von 1998 (Deutschland)
0,1 W/m²
Grenzwert in Polen
0,16 W/m²
Grenzwert in Italien
0,24 W/m²
Grenzwert in der CSSR
2 W/m²
Grenzwert in Neuseeland
3 W/m²
Grenzwert in Kanada (Safety Code 6 von 1997)
9 W/m²
Grenzwert in Deutschland und ICNIRP-Empfehlung von 1998
Grenzwert in Deutschland :

Das entspricht ungeheuerliche 9 Millionen MyWatt/m² !!!!
Ungeheuerliche Frechheit gegenüber dem Schutze des Lebens, denkt mal nach, auf welche Vereinbarungen diese Grenzwerte zustande kamen, gelten und worauf sie fußen !
Die thermische Komponente wird nur an einem Kunstwasserkopf geprüft, aber andere Komponenten fließen nicht ein, die wichtiger noch mit einzubeziehen sind !

Wenn man bedenkt aller (Organ-)Tod geht vom Zelltot aus ! Unsere Regierung schützt uns nicht, deren Institutionen sind nur allesamt für die Lobbyisten, insbesondere zugunsten der Pharma-Kartelle geschaffen worden !
 
Daß 0.9 myWatt/m² der Grenzwert sein sollte, wenn es nach dem B.U.N.D ginge (was ich mir sehr sehr wünschte) wäre vollauf akzeptabel !
Mein Messgerät geht erst bei 1myWatt/m² los und es reicht die Endskala nicht aus, da diese schon bei 1999myW/m² =0.001999 W endet, aber aus der Nachbarswohnung habe ich das Mehrfache heute gemessen, was bei mir hier oben eindringt, so daß ich das Gigahertz HF 32D wieder umtauschen muss, da es nicht ausreichend die gegenwärtigen echten Strahlungswerte berücksichtigen bzw anzeigen kann !

Jetzt seht Ihr, was unsere Regierung uns zumutet, lasst Euer WLAN und DECT + Babyphone nicht mehr ans Netz (kauft keine solche pervertierte Mikrowellenpulsationstechnik), bitte hört hin und tut einfach.

Die wirken als Siechtums-Waffen, lenken gegen das Leben, wirken gegen reibungslose  Zellkommunikation, richten sich rund um die Uhr 100 mal in der Sekunde gegen unser aller endokrines Hormonsystem.
Die Geräte arbeiten mit HF-Strahlungspulsationen und ich kann das hörbar machen, das WLAN arbeitet zum Beispiel hart im Stakkato, ganz schlimme Waffe, die aus bald jeder Nachbarswohnung rund um die Uhr alles Leben krank-torpediert, dazu noch das DECT-Schnurlos-Telefon, hört sich noch schlimmer an, ein Schnarchen-Geräusch sondersgleichen und sehr einschneidend 100x Sek digitale Pulse, auch wenn niemand telefoniert !

Es sind Strahlensender, die oft schlimmer Eure Wohnung verstrahlen als sogar die Mobilfunktürme der großen Verbrecher-Mobilfunk-Unternehmen, die ihr alle unterstützt von nebenan, das hab ich gemessen ! -
Der TV- und Radiorundfunkturm in Schnaitsee sieht zwar eher furchterregend aus, aber strahlt weitaus weniger gefährlich (wenn auch um mehr als das 20 fache stärker), als der 300 m weiter entfernte Mobilfunkmast mit seinen rund 250 Strahlantennen, die in gepulster Taktung strahlen, was so schlimm ist, wie ein Messer gegen die Zellen gerichtet !

Wer noch ein altes gutes C1+ Schnurlos-Telefon hat, also nicht nach DECT/GAP-Standard, der kann es nutzen (es ist eben nicht verboten worden, wie man es uns immer und überall sagte!!!), es strahlt zwar auch Mikrowellen ab, aber ungepulste, das ist vergleichsweise sehr harmlos und es strahlt nur bis zu einem Zehntel so stark, meist aber noch weniger als die heutigen modernen Telefone, die viel stärker strahlen, das hab ich ja alles schon gemessen - die moderneren Telefone sind Strahlenwaffen sondersgleichen !

Gegen Atomkraft wird demonstriert, aber selten bis gar nicht gegen diese wahnwitzigen perversen Mikrowellenpulsationstechniken, nichteinmal gegen das LTE, das Schlimmste an unsichtbarer Strahlen-Waffe für das Breitband durch die Luft, schlimm wie das UMTS auch. Daß soetwas überhaupt im Einsatz sein kann, ich begreife es gar nicht ! Schlimmer nicht möglich, außer noch H.A.A.R.P, Tetrahertz, smartbox oder energybox, das sind ja die wahren Bevölkerungsdezimierungswaffen schlechthin !

Also das Siechtum kommt unweigerlich bei jedem von Euch, beim einen wie bei mir viel eher, beim anderen später, dafür aber mit Krebs und Leukämie ! Noch nie dauerte der Tod länger als heute und das Siechtum in dieser Art, wie man es heute hat, das gab es noch nie zuvor, die Menschheit ist so ihrem Rückschritt verfallen, daß es sie wie Atlantis einst selber nun peu a peu in sich zusammen zerfallen lässt, es stimmt, es werden in Bälde bis zu 6 Milliarden Menschen verschwinden und das mit 2012 ist eine im Grunde eine große Lüge, denn es beginnt schon erstens jetzt, zweitens beginnt nur dann eine Zeitenwende, wenn der Mensch etwas unternimmt, so sicherlich nicht, wie es derzeit einhergeht - da obsiegen dann die dunkelmächtigen Lobby-Satanisten, die uns über EU, WHO, UNO, NATO, EFSA, FEMA etc beherrschen !

Und zu bedenken ist, daß man sogar noch mit 0.01 myWatt/m² gut mit dem Handy telefonieren könnte, wobei man sagen sollte, dann allerdings strahlte das Handy wieder wie eine Kanone von sich aus, weil es versucht, die Verbindung zu halten, das geht dann mit extremer Verstrahlung einher - nur dann ist das das Problem des Einzelnen und die anderen, die nicht daneben sitzen (im Bus solte niemals telefoniert werden, auch nicht in Zügen, es hält die Strahlung innen, sie steigert akkumulativ an)
 
Nein, da bombardiert man uns nach dem krank ausgedachten Grenzwert am liebsten mit dem bis zum 900 Millionen fachen an gepulster HF-Mikrowellen-Strahlung und das wäre sogar gesetzlich noch dauerhaft möglich laut dem weltweit einzigartig verkennenden überhöhten BRD-(ZIONISTEN-GmbH)-HF-Grenzwert !
 
Bei solchen Werten würde ich sofort freiwillig Suizid begehen, wenn ich nicht flüchten könnte, da ich diese Qualen wohl keine dreiviertel Stunde aushielte und ich schon Lähmungen (Paralysen) in Armen und im Nacken bekomme bei einem 1000tsel des Grenzwertes in bereits mehrmals gemachten (teils nicht geahnten) Experimenten ! Bedenkt mal, was der US-Diktator Obama und CO im Guantanamo-KZ mit den Unschuldigen anrichtet !
Also, nicht immer nach China zeigen, das ist völlig falsch !

Doch das 900 000 000 fache an Strahlung will man uns Deutschen zumuten, so hoch wurde der Grenzwert für die BRD angesetzt.
Ich bekomme bereits schweres Kopfweh stets bei eben rund 90myW/m² im Bettbereich nach wenigen Stunden, das ist ein 9 Millionstel des Grenzwertes - bei mir messe ich zuhause bis zu 275myWatt am Bett und ich habe immer Kopfweh seit Jahren Zuhause durch die schlechte Strahlung ! Es gibt gute Strahlungsarten, die kann auch mal sehr hoch sein, die macht dem Menschen nichts aus - hier geht es um nieder-gepulsgetaktete Mikrowellen-HF-Strahlung !

Ich kenne einige Menschen (Ulrich Weinert heißt davon einer, kenne noch etliche andere), die sind den ganzen Tag, die ganze Nacht im Ganzkörperstrahlenanzug, auch beim Einkaufen, weil sie es nicht mehr ertragen können, was an künstlich gepulster Mikrowellen-Strahlung unterwegs ist !

Jede kosmische Strahlung, sei sie noch so hoch hier in der untersten Troposphäre auf Mutter Erde ankommend ist dagegen als sehr wichtig und positiv anzusehen, da ungepulst und mit hochwertiger Information für jede lebende Zelle !

Daher wirkt eine Abschirmung des Hauses/Zimmers auch sehr kontraproduktiv !

Man schließt sich dann von den natürlichen, essentiell wichtigen Strahlen ebenso aus !

Ein gutes Magnetfeld, gepulst bei 7.83hz bis 17hz wie ein Mobitron es erzeugt in geringster Leistungsflussdichte ist hingegen gesund !

Es wird nicht von HF herab gepulst und nicht mit subliminalen Verbrecherprogrammen moduliert -
Das alles kann man nämlich hörbar machen mit einem Spektralanalyser (über mein Video-Doku in Zürich lässt es zum Beispiel das HAARP hörbar machen, was ich neurophonal pausenlos wummern höre) und mit Dechiffrieren lässt sich alle übertragene Info, auch sms sogar abfangen !
 
Ich kann mir die Geräte nicht leisten, aber sie sind am Markt alle erhältlich.
Weise sind diejenigen, die mit den Messgeräten Geld verdienene, das für sich zunutze machen ! Sind die Menschen nicht selber schuld, wenn sie so technikhörig sind und krank werden ?! Andere wollen das nicht und beschaffen sich ein Messgerät, man sollte ein Haus finden, ohne Nachbarn, dann hat man ehest Sicherheit, nicht so sehr verstrahlt zu werden, wenn nicht gerade ein Sendemast direkt einstrahlt oder ein Radarstrahl durchgeht, wie damals in Bad Saulgau.
 
Diese besonderen Messgeräte zeigen genau an, was alles an Frequenzen herumschwirrt.
Also kein Wunder, daß der Kopf ab und an dröhnt, auch wenn unsere Ohren diese Akustik nicht wahrnehmen, der Körper und seine Zellen sind Empfangsantennen, zu filtern vermag der Körper Strahlungsfrequenzen nicht  !

Umrechnungstabelle :
Sie konvertieren Leistung von Mikrowatt nach Watt.

1 µW = 0.0000010 W
Der geforderte BUND Grenzwert liegt knapp darunter, diese Leistung kann normalerweise noch nicht krank machen ! Doch die in 12 Sekunden Attacken imissionierenden Mikrowellenfrequenzen 800-2500 MHZ mit einer Feldstärke teils weit über 2000µWatt/m² in meiner Wohnung sehrwohl und zwar schon binnen Minuten !

Typische Sendeleistungen von Sendetürmen
Funkdienst:
C-Netz
D-Netz
E-Netz
Cityruf
Eurosignal
Sendefrequenz:
450 MHz
900 MHz
1900 MHz
470 MHz
87 MHz
Sendeleistung:
8 bis 35 Watt
10 bis 50 Watt
10 Watt
100 Watt
bis 2000 Watt
© Aaronia AG, D-54597 Euscheid
www.aaronia.de, Tel. ++49(0)6556-93033. Alle Gemachten Angaben ohne Gewähr

Typische Sendeleistungen von Handys und Funktelefonen
Funkdienst:
CT1+
CT2
DECT
C-Netz
E-Netz
D-Netz
C-Netz Portable
D-Netz Festeinbau
C-Netz Festeinbau
Sendefrequenz:
900 MHz
1000 MHz
1900 MHz
450 MHz
1800 MHz
900 MHz
450 MHz
900 MHz
450 MHz
Sendeleistung:
0,01 Watt
0,01 Watt
0,25 Watt
0,75 Watt
bis 1 Watt
bis 2 Watt
bis 5 Watt
bis 8 Watt
bis 15 Watt

4.4.11 - 23 Uhr 14 - 5.4.11-  1 Uhr 11
Es folgen u.a. wichtigeste Erklärungen/Warnungen des Jahres :


An Alle, ich mache es nun auch so :

Schaltet wenn Ihr schlafen geht immer bis auf den Kühlschrank Eure Sicherungen ab !

Jeder hat einzeln zugeordnete nummerierte Sicherungen im Sicherungskasten seiner Wohnung/seines Haus.

Es geht um die seit einer geraumen Zeit auch über alle Stromnetze pathologisch geführte HAARP-Stör-Bewellung gegen die Bevölkerung !

Es muss aber heißen, daß die letzten Meter dem Schutze  des Individuum anzugehören haben !

Man möge sich nicht als unwissendes Versuchskaninchen hingeben.

Die vielfältigen Verhaltensstörungen/Gesundheitsprobleme schon bei vielen Kindern sind nicht allein Ursache der idiotischen krankmachenden Impfungen, sondern der Dauerbestrahlung gepulster Waffentechniken geschuldet !

In Form von elektromagnetischen Hochfrequenz-Mikro-Wellen-Feldern werden diese auch über die Stromnetze inzwischen eingespeist.
Nicht nur in Südschweden über das LOIS-Programm bzw die Energy Boxes !!

Leitungsnetze werden somit also längst mit imitierenden Schumannwellenfrequenzen bewellt !
Das ist ein irritativ induzierendes Stör-Sende-Feuer und wirkt auf alle Menschen ein, zumindest garantiert auf das Unterbewusstsein, was ja maßgeblich Ziel all solcher seilent-weapon Angriffe ist (Diesbezügliche Geheimachenschaften, die mittels silent weapons werden auf meinen Seiten öfters betrachtet. Google zensiert das Thema zu 100 %, was schon den Kern des Dahinters erkennen lässt, denn es liegt das eher nicht an Google selbst, sondern wird von höherer zionistischer Ebene so aufgezwungen dies und das zu entfernen und hinkünftig draußen zu lassen u.a.  ! Das amihörige Demokraturen-Stadl lässt grüßen ) !

Hochriskant gegen jedes Leben gerichtet werden somit Zellen zerstört und insbesondere das essentielle endokrine System jeden davon ausgesetzten Menschens erheblich aus dem Gleichgewicht gepuscht !

Über diese mißbräuchlichen Techniken werden bereits Vorstufen zu Krebs, Leukämie, ADHS, Migräne gelegt.

Geschieht über die eigenst aufbereiteten subliminale Manipulativinformationsbewellung, die pathologisch ins Haus geschickt wird !

Die Menschen werden zu ferngetriebene kaltherzige lethargische Zombies verändert, was man selber schon sooft erleben kann, auch insbesondere in Großstädten !

Aber auch hier in Schnaitsee (siehe auch auf meiner Homepage die veröffentlichte "Schnaitsee-Studie"), wenn man unterwegs ist, daß die Menschen zunehmenst entseelt, getrieben und unbewusst wie ferngelenkt unterwegs sind (aufgesetzte Freundlichkeit ist immer öfter zu erleben), zumal nun zum GPRS, das neuere UMTS, und noch neuere WIMAX auch noch der allerletzte pathogene Schrei, das Neueste, das LTE für Breitbandempfangsstrahlung in alle entlegensten Gebieten dazu kam !

  Alle diese verhaltensauffälligen Phänomene unter den Menschen, in der Gesellschaft (die nicht mehr normal ist) sind auf die überhandgenommenen Bewellung durch anhaltende Strahlenwaffenanwendungen rückzuschließen !


Es kommt dabei nichteinmal auf die einwirkende Sendestrahlenfeldstärke eines Gebietes, einer Stelle per se an, sondern fast ausschließlich auf die pathologisch manipulierende subliminale Bewellungsform- bzw das Subliminalinformationsstruktur-Imprägnat !
 

Finger weg von Babyfones ( Babyphones ), dLAN (=devolo), WLAN, DECT, Wifi, nehmt sie jetzt alle weg vom Strom-Netz - das sind direkt einwirkende Dauergefahren - eine Steigerung gibt es kaum noch - ich spüre das alles und kann Euch Tipps geben !

Das Handy nur an, wenn Du es dringend brauchst oder dringend erreichbar sein musst, es ist auch abgestellt alles mit eingesetztem selbst leerem Akku abhörbar ! Ich kenne die Software "made in Thailand" ! (Wann ist das schon, daß Du das Handy braucht ? Bei mir eventuell so max 5 % der Zeit von 24 Stunden und unterwegs nehme ich es nur immer ausgeschaltet mit, im PKW niemals telefonieren !!! GESUNDHEITSGEFAHR !). Dein Handy nie als Wecker benutzen, DECT -Schnurlos-Telefone dringend verbannen !

Wir können uns nicht mehr schützen, als sich diesen legalen sowohl Krankheit, Unbehagen als auch Siechtum auslösende Strahlenwaffen nunmehr völlig zu entsagen.

Kabelgebundene Systeme sind anzuschließen, wieder zu nutzen.

Und gegen die übrigen äußerlich immitierenden Belastungseinwirkungen gilt es einen Gegenschutz aufzubauen !


Ich kenne wen, der einzigartige Patente entwickelt hat, er war selber immer wieder schwersten Angriffen dadurch ausgesetzt. Das herrschende Dunkelmacht-System ist darauf ausgerichtet, die wertvollsten lichtvollsten Patente zu stehlen und für das Gegenteiligste mißbräuchlich gegen jedwedes Leben gerichtet umzuwidmen/ bzw anzuwenden.

Egon Tech ist Pionier auf all den Gebieten, die große Industrie (Zionisten) haben einige seiner eigenen Schutzpatente einfach geklaut und übernommen und ihn zugrunderichten wollen mit allen Mitteln !

Bedenkt, daß die Khasaren=Zionisten (= falsche Juden, eigentlich die, vor denen einst Jesus schon warnte, da sie nur unter dem Deckmäntelchen/das Antlitz des Juden schlüpfen, aber keine sind, damit sie Immunität genießen und mit der Antisemitismuskeule ebenfalls Mißbrauch treiben können )  nichts unversucht lassen, die Welt zu Grabe zu tragen.

Doch diese Wissenschafts- und Technikpervertierer werden selber allerdings daran zugrunde gehen !

Nicola Teslas Technik wurde mißbraucht, denn alle guten Patente können mißbräuchlich eingesetzt werden zum Gegenteil des Heilens, nämlich des Quälens etc und das wird derzeit im erheblichen Maße betrieben von den Zionisten - Hautgängige Stoffe können heilsamen, aber auch teuflischen Absichtszwecken unterworfen sein  !
Es wird auf anderen Rubriken in Bälde noch Diesbezügliches verraten, muss aber noch eigenst abklären, was davon sein darf und was nicht !
 
Also unterstützt selber keine Funktechniken, schaltet sie komplett vom Kreislauf !
Es sind Waffentechniken, die Euch und Euren Mitmenschen/Kindern selber am meisten Schaden zufügen !

Es gibt Beispiele, da wurden Patente die gut und hilfreich waren gänzlich verboten, die nicht ein Bruchteil von einem DECT-Telefon strahlten, weil vor Gericht diese als Waffen fehldefiniert wurden, während die überall anzutreffenden millionenfach stärkere Strahlentechnik erlaubt wurde/wird !

Die größte H.A.A.R.P-Strahlenwaffentechnik sendet seid letztem Jahr an der Ostsee um Rostock in die ganze Welt und wurde im Sommer 2010 gezielt im Verbund des geheimen US-Luftwaffen-Raumschiff X-37B auf Russland gerichtet ! Das "X" steht für Experimentelles Fluggerät, die übrigen Kürzel sagen auch Einiges aus, das dürft Ihr mal selber recherchieren.  

Es sind die silent weapon-Skalar-Waffenstrahlanlagen der US-Amerikaner die Mutter Erde quälen, auch was unter ihr lebt und auch was durch das Meer geht, weshalb ja es auch dieses Artenvielfaltsterben und die Strandungen großer Meeressäuger rund um den Globus gibt und was noch einige Flüche als Bumerang auf die USA zurückwerfen wird, gemäß des Resonanzprinzips !

Zudem sind eben noch Laserwaffenstrahler im Orbit unterwegs, die Dürren und Probleme aller Art verursachen ! Die Zionisten bauen die Apokalypse, die Bibel wurde eigenst so hingetrimmt, wie man sie brauchte und was nicht sich erfüllen wollte, das brachten Zionisten mit teils geheimer Waffengewalt elektromagnetischer Waffen über den Zaun !
 

Mir entgeht nichts, bisher habe ich in allen Punkten Recht behalten, egal zu was ich auch schrieb, allerhöchstens stimmte einmal in seltenen Fällen der Zeitpunkt nicht, sonst würde ich gar nicht erst 100 Stunden in 10 Tagen damit zubringen, aufzuklären !

Durch die zusätzlich eingewirkten Laserstrahlenwaffen von www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2010-12/us-shuttle-landung brannten Gebiete Russlands um Moskau herum Monate lang, mit schwerstdenkbarsten Schäden für Leben und Material und hunderten Toten und Tausenden Erkrankten (die größte Katastrophe, die es gab, einmal vom Öl-Super-Gau der Deap Water Horizont und dem toxisch ausgebrachten Corexit-Regen gleichen Jahres abgesehen, wonach man Aufklärer in US-KZs einsperrte). (Wobei es früher bis Ende der 60er Jahre wortlautgleich KL hieß und nie KZ.) 

Siehe auch die Investigativ-Wahrhaftigkeits-Info-Aufklär-Videos, auch die von Fulford unter Rubrik "Aktuelles in Betrachtung III" unten !

Ich wünsche mir vom Herzen, daß wieder Wladimir Putin zur vollen Macht gelangen möge (ich sende ihm radionisch viel Kraft und gute Wünsche jeden Tag, jeder Spirituelle sollte das tun und sein Bild/Foto/Portrait mit guten Wünschen bedenken, es gibt Super-Heil-Kristalle, die wirken und senden viel Kraft und Energie und dazu auch Bücher, die es nicht auf dem Buchmarkt zu kaufen gibt, warum auch immer, ich habe eines davon).
 
Ich verspüre es im Innersten, Putin ist ein Guter, er erkennt die gesamten Zionismusabsichten am ehesten und die von ihr ausgehenden unheimlichen dreisten Gefahren der Verschwörer.
Er ist selber unter erheblichen Druck gebracht worden, weil er mehrfach richtig handelte.

Weiteres sollte ich hier nicht veröffentlichen, was noch geschah !

Darum sendet den guten Politikern Kraft und Energien, das sollen alle Lichtarbeiter machen und einmal in der Meditation herausspüren, was nun angesagt ist !


Ich darf hier nicht deutlicher in die Details gehen, was Russland an Drohungen überbracht bekam, durch die US-Amerikanische Administration -

Ich lese ja nahezu fast alles aus dem morphogenetischen Feld, einfach oft zu viel schon, um es anderen zu erzählen !
 

Aber ich hoffe nur, daß Medjedew abtreten muss bei den kommenden Wahlen und Putin nochmals kandidiert und dran kommt !

Das wäre insgesamt nur von Vorteil für die ganze Welt inzwischen.

In Russland toben interne Kämpfe zwischen Gut und Böse !

Es wäre gut, man bekäme die Macht des Heils und des Lichts in Russland installiert !#

Die Hintergrund-Dunkelmächte versuchen all das Gute und auch seine Kandidatur zu verhindern, aber er möge Mut haben/beweisen und ausplaudern, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist !

Er wird die Hilfe erhalten, wenn er sie selbst auch wünscht/erbittet.


Und die Welt wird es erleben, was in der Anbahnung ist, was abgewehrt werden muss(te) und was derzeit wirklich an Unglaublichem geschieht !

Die Menschen/das ganze Volk ist doch abgelenkt und manipuliert.

Die große Masse der Unwissenden stecken doch allesamt im Tiefschlaf und im Unterhaltungsfieber allerlei teils queren Nichtigkeiten !
 

Lasst die pulsierenden gefährlichen Funktechniken sein !

Die Polizei selber hat die in Versuchen eingesetzte Terrahertz-Technik (Detektorenfunkstrahl-Mikrowellentechnik wie ja auch die Nackt-Scanner darüber funktionieren) abgelehnt und ausgesetzt.

Sie hat fast die gesamte damit zu tun habende Belegschaft gesundheitlich lahmgelegt.
Die Einzelheiten dazu möge wer anderer preisgeben, ich setze mich in keinen nageligen Heuhaufen gewisser Lobbyisten-Netzwerke, die auch noch belämmert-bezahlte Marionetten - Herden im Schlepptau haben, die dem Satanischen einen Wohlgefallen tun !

Ich weiß wo es die Studien-Nachweise gibt und sie werden allesamt nicht veröffentlicht.

Das Volk erfährt ohnehin nie die (ganze) Wahrheit über die GEZ-Zionistenmedien !


Vielleicht einmal durch eine mutige Belegschaft, die sich zusammen tut, es gibt sehr gute Menschen bei der Polizei, ich weiß nur, daß einzelne Beste davon einfach umgebracht wurden, weil sie richtig erfolgreich begannen in Organisierten Kriminalitäts-Verbrechens(OK-)netzwerken zu ermitteln.

Und dabei sind ja einige unterstützenswerte Ermittler bis in Regierungskreise und in Zentralräte-Etagen der.....gestossen, bekamen keinerlei Unterstützung bei der Skandal-Aufdeckung und Strafverfolgung von der selbst oft darin infiltrierten Justiz, so daß das mit der "OK" zum Tabubruchthema wurde !
Deutschland steht dermaßen fremdbeherrscht entseelt da, das konnte in dem Maße auch nur über die korrupt-einverleibende Schiene geschehen !

Geoengineering/Chemverklappung über "Scheinkondensstreifen" , H.A.A.R.P-Machenschaften, Nanometall-Chip-Fallout und der anschließenden HAARP-Resonanzanregung des automatisierten "Shuttle-System" unter die Haut (Injektionen werden überflüssig) gehören zu den Tabu behafteten OK-Machenschaften der Dunkelmacht-Elite !

Und Vieles, also nicht das, was ich selber schreibe, könnt ihr auch nachlesen, was der Autor Jürgen Roth enthüllte:
.
Altbekanntes Buch von ihm, habe es seid über 6 Jahren:
www.amazon.de/Ermitteln-verboten-Polizei-Kriminalit%C3%A4t-aufgegeben/dp/3821855886 -

 Bestellt es aber über meine
Rubrik "Buchempfehlungen Bestellungen", einfach den KOPP-VERLAG-BANNER anklicken, danke !

Wenn ich hier auf meinen Seiten begänne, alles hier preiszugeben, was ich an Unheimlichem weiß, also erlangt haben an Wissen zu mehr als 70 % nur allein über das morphogenetische Feld, dann würden mich, bzw die ausgeplauderten Aussagen 90 % der Leser für total schizophren halten, da es mitnichten dem vereinbarten political-correctness Regelkanon entspricht !
 

Ergo gilt:
Die Zeit ist noch immer nicht reif, um auszupacken, da muss wohl noch abgewartet werden, ich mache es so, wie mir übermittelt wird, die Masse Mensch leidet noch längst nicht einschneidend genug, als daß sie bereit wäre bewusster zu werden ! Wahrhaftigkeitsanspruch und die Wahrheit baut man sich peu a peu auf. 

Etwas, was veilleicht ein Teil der Bevölkerung schon eher verträgt ist das sehr gut geschriebene Buch hier von Wolfgang Eggert, von dem ich sogar schon ein anderes Buch gewann, bzw geschenkt bekam :
www.amazon.de/Namen-Gottes-Geheimvatikan-Vollstrecker-biblischer/dp/3935845014

(Hierin wird die Zweck-Instrumentalisierung der Freimaurerei durch radikal zionistische Kreise näher ins Licht gerückt. Die Freimaurerei wurde sehenden Auges zunehmenst unterwandert und driftete zwangsläufig damit in ein ritualisierendes Dunkelmachtfeld ab. Auch das kann mitnichten im Sinne des Ursprungs sein, das sollte erkannt werden von der breiten Masse ) !

Sonnigen Gruß sendet
Daniel
6.2.11 - 16 Uhr 32
Das uns übergestülpte UMTS-Strahlen-Sender-Siechtumsinstrumentarium, euphemisch genannt als ENERGY BOX gehört mit zum Bevölkerungsdezimierungsprogramm der Satans-NWO-Bereitern und ihren ausübenden Marionetten.
Die Energybox hat einen GPRS-Sender. Die Frequenz ist eine Mischung aus GSM und 3G(UMTS). Es ist Breitband und deshalb IMMER eingeschaltet . Die Strahlung ähnelt sehr der des Radars, das bekanntlich krebserzeugend ist.

Die Information wird nicht an die Elektrizitäts-Gesellschaft geschickt, sondern zum Internet.

Ich vermute ja, daß das Trafohaus vor dem Gebäude in dem ich wohne schon damit bestückt ist, zumal eine Zeit lang täglich eon Bayern mit einem Auto und Mitarbeitern da intern für kurze Zeit am werkeln waren und das über Wochen, immer wieder dasselbe Prozedere !
->
Hoffentlich nicht bald in jedem Haus, ähnlich wie bereits in Teilen Schwedens, was mit unvorstellbaren Qualen und technischen Ausfällen verbunden ist (gehört zur NWO-SATANS-TECHNIK). DAS IST H.A.A.R.P.-TECHNIK in jedem Haus, ein Mind Control-Experiment über den Stromzähler (klick mich), gegen jede Menschenrechtskonvention, aber solange diese Verbrecher-Regierungen nicht ihres kranken Systems her enttarnt und umgestürzt werden, solange wird das Ganze wohl ausgeweitet und gegen jedes nicht mündig genug erscheinende Leben fortgeführt werden:
http://www.gandhi-auftrag.de/Energybox-Hintergruende.pdf

Dann googelt mal bitte mit dem Stichwort Energy Box und ihr werdet erkennen, wieviel Werbung da schon betrieben wird. Ich selber mag in kein Mehrfamlienhaus mehr siedeln, da das schon in Bad Saulgau eingebaut wurde mit schweren Folgen ! Noch mehr Leukämie, Krebs, Alzheimer, ADHS Syndrom, Burn Out, total durchgeknallte Nachbarn durch deren Verhaltensstörungen (löchert ja das Gehirn, öffnet die Blut-Hirn-Schranke). Solcherlei Mutationen bewirkt der Mikrowellen-Pulsations-Stressor namens "energy box", so ja auch das WLAN, DECT nicht harmlos ist, was dazu kommt in fast jedem Haushalt und eine krankgepulste, manipulierbare Info-Modulation aufweist !
Schaut mal was uns noch alles an Geheimnissen längst untergejubelt wird:
http://terraherz.blogspot.com/2011/01/nahrung-das-ultimative-geheimis.html

Also ich suche nach wie vor ein gutes kleines Haus zur Miete, bezahlbar für mich alleine, oder wenn wer mag als spirituelle reine NR-2 er WG für um etwas mehr Geld, um gegen dergleichen chronische Pulsations-Strahlen- ausgesetzten Zwangsübergriffen gefeit sein zu können.
Denn das kommt zum einen aufgrund korrupter Hausverwaltungen (am Bau und bei Hausverwaltungen u im Krankheitswesen ist Deutschland NR 1 auf der Korruptionsskala angelangt lt einem Polizeihauptkommisar in der Abteilung für Korruptionswesen) in Mehrfamilienhäusern oder nur bei Dummen ins Heim, die zu allem, was denen angesagt vorkommt "JA" sagen.
Ich habe immer der zu allem Perverskranken, was uns dieses System unterjubelte stets mit einem "NEIN" offen und klar im Weg gestanden und das argumentierte ich auch, daß ich nur Harmonie fördern mag, aber daß das nicht über perverse unkontrollierbare Experimente geschehen darf, denn dann sollen die sich das bei sich Zuhause für ein paar Jahre einbauen und dann sehen wir weiter !
 
Hingegen muss klar sein, daß jeder gesunde Mensch gottverlassene Experimente anprangern sollte und solch ein Dreck nicht in seinen Nahbereich einrichten lassen darf !

21.11.10 - 1Uhr 55 Ende:
Betrachtet Euch unten dieses kurze russische Video-Doku ! Laut meinem Bekannten, der der russischen Sprache mächtig ist veranschaulicht es klar, wie die von den abgelegten Handys ausgehende gepulste harte Mobilfunkstrahlung - sie wird quasi durch die Aktion sichtbar gemacht - das Mais Popcorn aufspringen lässt !
 
Der massiv gepulste Mikrowellen-Elektrosmog von Handys als Auslöser.

Daß dieses Aufpoppen bereits nach rund 25 Sekunden geschieht zeugt von der Fatalität!

Das Nahe den drei Antennen abgelegten Popcorns poppen rasch wild auf...

Wohl kein Wunder, denn es geht von Handys fast diesselbe Frequenz 1.8- 2.4 MHZ aus wie sie auch im Inneren eines Mikrowellenherds verwandt wird und es braucht freilich keine 450 Watt dafür !
In autos und Bussen herrscht gar ein Farradayscher Käfig vor, die Menschen bekommen die Ladung noch stärker ab - hatte man 2002 in Wien schon gemessen !

Wenn ich währendessen bedenke, daß meine hübsche junge sehr liebenswerte Nachbarin leider stetig unter Migräne leidet und ich die Erklärung herausfand und zwar via Abfrage über das morphogenetische Feld, daß ihre recht häufige Migräne nicht nur von ihrer eher giftigen Wohnungsraumluft stammt, sondern explizit von Ihrer WLAN-Station und Ihrem DECT (harte Mikrowellen-Pulsationen je 100 mal die Sekunde) und auch das aus den Nachbarwohnungen herrührt, so verwundert die Symptomatik ihres Kopfwehs mich gar nicht !
Ich persönlich habe auch oft starke Kopfspannungen, ich messe und lese relativ überhöhte Immissionsstrahlenwerte ab !

Auf Dauer ist die Mikrowellenstrahlung eine Überlast für jedes zelluläre Lebenssystem. Für Mensch, Tier und Pflanze nicht abreissender Dauer-Stress, was zum Burnout führt ! Unser offenkundig auffallendes Waldsterben stammt nämlich auch nicht von Abgasen, schon gar nicht das CO2 ist hier der Auslöse. Das Gegenteil stimmt, je mehr CO2 in der Atmosphäre, umso besser und gesünder gedeiht die Flora und Fauna! Sonst wäre nicht soviel ziemlich gesunder Wald an den Autobahnen !

Wirklich gerne würde ich ihr helfen, aber wer sich nicht helfen lässt (?)...Ich habe extra sogar nun 12 große tachyonisierte Erzengel Heilkristalle besorgt, die helfen mir zumindest sehr !


Denn klar ist, daß die Blut-Hirn-Schranke bereits nach wenigen Minuten geöffnet wird (könnt Ihr überall nachlesen), was generell Entzündungsprozesse im Hirn auslöst, da Gifte ins Hirn übertreten!

Auch das Seelensystem, also das endokrine System (z.B. Zirbeldrüse) wird durch anhaltende künstliche digital gepulste Mikrowellenbestrahlung durchlöchert.

Und da sich die allermeisten Menschen das nimmermals bewusst sein wollen, daß die nachfolgende Einnahme schmerzstillender Pharmakas aller Art nur die Ursachensymptomatik unterdrückt erhöht sich die Siechtumsschwellenrate in der Bevölkerung dramatisch !
Nimmermals in der Menschheit war das Siechtum und die damit gesunkene Lebensqualität erhöhter als heute !

Ich brauche keine Pharmamedizin ! Beseitige lieber die Ursache !

Auch wenn ich hier für diese desinformierte Gesellschaft der seltsame Kauz sein dürfte (da ich ja fast immer das Übel viel lieber erkennen möchte, also den Auslöser betrachte und dieses bei der Wurzel anpacke, anstatt erkannte Ursachenherde zu vertuschen oder zu verdecken, wie es die Masse viel bequemer handhabt !


Mit solchen synthetischen Chemie-Hämmern der Pharmaindustrie wird mit der Zeit tendenziell Krebs und Blutvergiftung hervorgerufen, dann kommen Nierensteine dazu und so weiter, denn wie das alles zusammenhängt könnte ich hier im großen Stil erklären, das würde aber hier nicht hineinpassen.

Ich komme mir vor, als ob ich gegen Mauern appelliere ! Meine Mutter hat es eben auch so, sie hat ständig Migräne, telefoniert aber immer mit ihrem DECT und hat WLAN und ich gehe sie ja nie besuchen, zuletzt vor 6 Jahren und da hab ich es sofort bemerkt !

Dabei steht es sogar überall auf unabhängigen Internetseiten, sogar die Landesregierung Salzburg warnt vor dem Gebrauch von WLAN- und DECT-Stationen in den eigenen Wänden und skandinavische Regierungen bringen Warnhinweise auf all die Verpackungen und Versicherungen versichern dezidiert nicht gegen Schäden durch Mikrowellentechnik !
 

Keine Firma, die auf Leistung, Service und Renommée ausgerichtet ist und eine Ahnung hat, verwendet in ihren Büros WLAN oder DECT !
In Salzburg-(LAND) ist das technische stark umworbene Verbrechenszeugs namens WLAN, Wifi u DECT in Schulen gar nicht anzutreffen !

Alle Firmen, die das tun weisen eine immense Fehlerquote in ihren Reihen auf und das stelle ich auch all jenen Firmen fest, die wahrhaft immer nur Mist, Fehler und Irrtümer produzieren, teils Stress-gereizt sind etc.... sei es Kabel-BW, oder die Deutsche Telekom oder Versicherungen wie die Asstel etc, diese machen en tour wirklich nur erheblichen Mist und erst ein Inkassobüro stoppt deren Fehlberechnungswahnsinn oder eine TV-Markt-Doku-Sendung, wo ich mich öffentlich schon beschwerte, weil nur von dort man noch auf Gehör stößt und die stetig reklamierten Unterlagen endlich einmal richtig angeschaut werden, um festzustellen, daß ich Recht hatte wie immer, wenn ich wofür kämpfte !

Dasselbe gepulste Strahlenwerk wird dagegen sogar öfters eigenst
inflationär auf Spitälern angebracht und im Inneren in Verwendung genommen ( Mobilfunkmasten am Spital-Dach obenauf mit zig-Antennen sind geltende Norm, zumeist neben der Säuglingsstation, kann ich gerne auch hier reinstellen diese Bilder und Schwestern mit DECT in der Hosentasche neben Säuglingen).

Und im Inneren des Spitals weisen Verbotsschilder daraufhin, daß Handys abgestellt sein müssen ! Ein Telefonieren mit diesem bleibt somit verboten !

Doch Handys sind dagegen fast noch harmlos, in Anbetracht des WLAN und des DECT und den fast immer unzählig verbreiteten Mobilfunkssendeantennen auf den Dächern, oft bis zu mehr als 150 Sende-Anlagen im Umkreis von einem Kilometern und dazu der Ausbau vom gigantischen LTE nun !!! -

Im kleinen Schnaitsee, wo ich wohne sind es rund 260 Antennen (siehe auch die bekannte Schnaitsee-Studie und Abwanderungen) !  [Ich habe nach meinem Zuzug es mich etwas kosten lasse und kostbare Orgonith-Tower dort im Nahebereich vergraben, es wurden rund 14 kg! An den Sendeanlagen verteilt bzw auch am TV- und Rundfunkturm hier nahe oberhalb mir auf dem höchsten Punkt im Voralpenland und habe danach selber Nachmessungen vorgenommen).


Absolut lachhaft und ur-unlogisch, wie diese de(sin)formierte Gesellschaft tickt und wie Ämter und Spitalsverantwortliche gleichgültig vorgehen !

Das zeugt doch alles von einer maximal in sich paradoxen Vorgehensweise!

Deren ganzes Studium hilft nicht viel ! Diese Akademiker sind zumeist die Allerdümmsten, da verbrettert.
Verbildete Fachidioten ohne Herzensbildung bekommen zwar hierzulande am ehesten den Nobelpreis, doch richteten diese zumeist den größten Schaden an, siehe ehedem der zwar hochintelligente Edward Teller, der jüdische aber perverse Wasserstoffbomben-Erfinder und Chemtrail-(Welsbach-)Patent-Auftraggeber oder auf selber Ebene der Paul Crutzen nun als jüngeres Beispiel !

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
23.8.10 - 3 Uhr 53:
Chronischer Stressor... elektromagnetisch gepulste Mikrowellen-MOBILFUNK-Strahlungen, bei früheren wiederholten Studien fundamental bewiesen in...:
->
...Die Schnaitsee-Studie, ab 1993 :

http://www.kirschmann.de/spip.php?article73

http://home.scarlet.be/~tsf94646/001/documents/Die%20Auswirkungen%20elektromagnetischer%20Felder%20von%20Mobilfunks.pdf

Nachweis Chromosonenschäden durch Mobilfunk(nutzung) in Schnaitseestudie:
http://www.donaukurier.de/lokales/eichstaett/eichstaett/art962,191356

Handy ausgeschaltet lassen, nur für den Notfall, im Haushalt nur schnurgebundene Telefone benutzen, keine DECT-Mobilfunksendeanlagen im Haushalt benutzen (leider haben schon rund 90 % der Haushalte eigene Sendeanlagen im Haushalt und wundern sich über Gesundheitsstörungen aller Art).

Ich selber erlebte seid Anfang 1994 eine grundlegende Sphären-Veränderung unter der Bevölkerung, einer totalen Entseelung im Volke und in der Stimmung und Schwingung gleichkommend, das war im Alltag unverkennbar zu erleben und setzte mit dem Mobilfunksendeanlagen und dem weit sich verbreiteten DECT-Telefonieren in Haushalten ein !
Säuglingssterberate stieg ebenfalls stark an, auch unschlüssig, warum fast jedes Spital Mobilfunk-Sendefunkanlagen am Dach installierten ließen, oder auch vorzugsweise neben/auf Schulen, Bauernhöfen (wie in Bad Saulgau etliche das auf ihren Gehöften errichten ließen, diese "Gigadeppen" und auf Kindergärten ! Dafür starben dann einige geldgierige Bauern in kurzer Zeit an Krebs, Leukämie und anderen Störungen, nachdem sie die Mobilfunk-Anlagen auf ihren Gehöften installierten, so auch im Umkreis von Neu-Ulm...

Ich weiß das minutiös, habe das über Jahre als ehemaliger hauptberuflicher Taxichauffeur-84 Stunden Woche-Nachtschichten über 8 Jahre lang- unter den Menschen aufgespürt und analysiert und zwar in Stuttgart und Umgebung damals, später in Köln und Wien... !

Nun wurden ja noch die UMTS-Lizenzen http://de.wikipedia.org/wiki/Versteigerung_der_UMTS-Lizenzen_in_Deutschland, das begann damals über Hans Eichel (der auch die rechtsungültige BRD-Finanz-GmbH gründete) versteigert in Höhe von nun über 100 000 000 000 €uro (Mehreinnahmen).

Denn die Gesundheit zählt rein gar nichts in dieser großlogen-oligarchen Bananenrepublik, ganz im Gegenteil, unser Staat ist der einzigste auf der Welt, in dem die Pharmkonzerne die Preise untereinander angleichen und andiktieren können, ohne daß die Kassen oder die Politik/Behörden etwas dagegen bestimmen wollen !

Alle wahren mißliebigen Studien weltweit wurden bei uns unter den Tisch fallen gelassen und in Schulen, Unis, TV und Ärztemagazinen nur Lügen verbreitet.
Ganz zum Schutze der Lobbygangster-Konsortien und zugunsten der Pharmalobby, um ihnen Mehreinnahmen zu bescheren.
In Russland gilt ein Grenzwert, der um das 2000 fache niedriger angesetzt liegt, im Vergleich zu Deutschland!

Beweis:
http://www.pulsstrahlung.de/grenzwerte.htm

"Wir" in Deutschland bekamen den höchsten (fahrlässigsten) Grenzwert übergestülpt!
Das ist ein absolut auf Tödlichkeit und Siechtumsgarantie abgezielter Grenzwert!
Selbst 3.Welt Staaten wie Bangladesh liegen um das Mehrtausendfache unter dem Deutschen Strahlenschutz-Wert, zum Schutze ihrer Bevölkerung !
Das fremdbeherrschte Deutschland als riesiges Experimentierfeld, durch Zionisten bestimmt, wie einst die IG-Farben-Industrie, die auch in rein zionistischer Hand waren und ihre eigenen Brüder (Juden) malträtierten und bei unmenschlichen Arbeitseinsätzen verheizten !

Auch gab es bis 1993 kaum wo das Phänomen ADHS oder Burnout-Syndrom oder Alzheimer..ich bin seid dem ich nun 35 Jahre alt bin (1.2.2008 Tag der Berentung) frühpensioniert, die Strahlen, als auch chemische Wohnraum- und Möbel-Gifte haben mich sukzessive erwerbsunfähig gemacht, ich quälte mich nur noch die letzten Jahre die Nachtschichten bis 2002 hindurch und war auch immer froh, nie daheim sein zu müssen und arbeitete zumeist 7 Tage die Woche über 9 Jahre hinweg mit sehr kurzen Unterbrechungen, ab da konnte ich nicht mehr arbeiten ! 
8.6.10 - 0 Uhr 03 - "mein Geburtstag":

Bedeutsame Infosammlung für Lehrer, Eltern, Heranwachsende und Verantwortliche ohnehin, Warnungen von der Südtiroler Ärztekammer und dem auch als verantwortungsbewusst zu bezeichnenden Bayerischen Landtag :

Erspare mir hier mehr zu schreiben, diese Seite kann einen 12 Stunden beschäftigen, alle Infos sind dort zu finden, keiner kann sagen, es gäbe keine Beweise für den erschreckend hohen Krebs- und Leukämie-Ratenanstieg der letzten Jahre und es werden weiterhin viele starke Sendemasten auf Bauernhöfen, Kindergärten, Schulen und Spitälern gesetzt, während in den Spitälern das Mobiltelefonieren per Order verboten wird, welch ein Hohn.
Bitte lasst Eure WLAN, und DECT-GAP-Schnurlos Telefone nicht mehr in Betrieb (ich kann überhaupt nur Google Recht geben, wenn die Menschen so blöde sind, das mittelfristig bereits brandgesundheitsgefährdende WLAN nutzen, dann sollen sie auch offen zugegeben ausspioniert werden dürfen),
Ich verwende seit jeher nur kabelgebundenes LAN und schnurgebundenes Festnetz, nehmt niemals ein brandgefährliches Babyphone (Todesgefahr, in vielen Ländern verboten), um Eure Babys zu überwachen (das würde jeder Engel auch nur so anraten).
Und in mein Handy (strahlt nicht permanent wie DECT oder WLAN) habe ich einen nachweislich feinstofflich schützenden Transformation-Chip eingebunden. Du kannst auch die "Memon-Revolution" ins Haus/Wohnung installieren bzw verwenden, nur eben für mich derzeit ein wenig zu kostspielig, werde es vor dem Währungssturz im September aber mir anschaffen, bevor das €uro-Geld eh nicht mehr viel wert ist. Ich sehe, wir bekommen die DM wieder, die Währung wird stahlhart gehandelt, wir werden sodann nicht mehr länger wie heute ausverkauft werden können...Denkt an die noch wenigen guten Politiker (insbesondere in der CSU), daß diese sich durchsetzen mögen, 98 % aller Politiker sind nur Mitläufer ohne Rückgrat, aber es gibt eben ein paar Wenige, die taugen was !

Dann wirkt noch auf uns alle das gigantisch verbrecherische US-H.A.A.R.P-Skalar-Strahlenwaffen-Dunkelmachtprogramm (mind-control) exorbitant stark manipulierend/schwächend ein, daß ich zumeist rund um die Uhr extrem grollend dröhnen höre! Insbesondere heute Nacht wieder ganz durchdringend schlimm, insbesondere genauso auch mitten in der Natur, das ist sogar tagsüber in ruhigeren Gebieten akustisch aufnehmbar (höre denVideodoku-Ton-Beweis - kennen alle Landesämter für Umweltschutz ebenso ) und welcher Einfluss nicht nur das "Burnout Syndrom" ("Ausgebranntsein") auslöst, hervorruft bzw. dieses verstärkt, Deutschland wird per Systemorder geschwächt mittels gepulster mikrowellen-technischer Subliminalwaffen und zudem wird Dtls Stärke auch zudem durch Wirtschaftsspionage erheblich gedämpft, als wäre der Klau der
über 120 000 Patente durch Alliierten-Verbrechen nach dem 3. Reich nicht genug gewesen !
Nein wir mussten bis dato auch noch über 155 000 000 000 DM Leistungen zahlen, insbesondere an Israel noch heute (warum?), samt ihnen U-Boote und Waffen schenken alljährlich..., "dank" dreistester Geschichtsfälschungen und Archivverschlüssen und zudem noch offiziell alljährlich rund 300 000 000 000 DM an Zinseszinsen an die Zionisten, ich denke, es sind aber noch mehr - und nun will man den Familien das Geld kürzen, den Arbeitslosen, den SGB 12 und Hartz IV Empfängern sogar den Heizkostenzuschuss von Oktober bis April wegnehmen, obschon die ohnehin nur 45 m² (Sub-)Standard in weniger guter Lage bezahlt bekommen etc...

Volksverräter-Verbrecher und Nieten in Nadelstreif, sie werden von Deppen des Volkes weiter gewählt, anstatt daß man sie austauscht ! Glaubt nur nicht, wenn Ihr die Linken wählt, daß würde besser werden !

12.1.10- 4 Uhr 42:
Berlin müsste nun aufatmen, 5000 beschlossene Antennen können nicht aufgestellt werden:
->Weil die Hälfte der Berliner Laternen mit Gas leuchten, hätten 5000 neue WLAN- Sendeanlagen explosiv wirken können:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Berlin-beerdigt-geplantes-Innenstadt-WLAN-901772.html
13.1.10 - 9 Uhr 04 :
Die Magnetit-Kristalle im Gehirn des Menschen sind Leitbahnen für die Gehirnfunktion des Menschen.
Sie sind mitverantwortlich z.B. auch für die Merkfähigkeit des Menschen, die ja bereits heute bei unseren Schulkindern abhanden gekommen ist! Die Schulstudien belegen eigentlich alles und die Behandlung von überaktiven Kindern mit Ritalin lassen uns leider schweigen zu diesem Thema!
Nicht verwunderlich, wenn man winzige Magnetit-Kristalle mit der permanenten rund-um-die-Uhr-Wucht eines noch zusätzlich gepulsten Mobilfunk-Sendemastes - versehen mit zig-Antennen - bestrahlt, und wenn Eltern ihren Kindern bereits ein Handy mit zum Schulunterricht geben, um nachzufragen, ob sie denn auch ihr Frühstück schon gegessen hätten. WLAN, dLAN, Wifi, DECT-Schnurlostelefone und UMTS-Sticks unbedingt meiden !
Wären die wissenschaftlichen Fakten über das Vorhandensein von Magnetit-Kristallen im Gehirn des Menschen bei Einführung des Mobilfunks mit eingeflossen und bei einer Beurteilung der Mobilfunktechnik berücksichtigt worden, hätte man den gepulsten Mikrowellen-Mobilfunk erst gar nicht einführen dürfen bzw. hätte beim damaligen Erkenntnisstand eigentlich sofort eingestellt bzw. zumindest aber sofort auf eine neue Technik umgestellt werden müssen! Schon in den 70ern wusste man Bescheid.
Weiterführende Empfehlung meinerseits:
http://www.poolalarm.de/forum/messages/76.html
http://www.klimaforschung.net/bluthirnschranke.htm
12.1.10 - 3 Uhr 53  :
http://www.totalitaer.de/Waffen/receptionmicrowavesbrain.htm
Dieses Seiten-Wissen stammt bereits aus 1976 (dazumal wusste man seltsamerweise schon mehr, als man heute die Öffentlichkeit nur annähernd wissen lassen möchte. Das Volk u die Studenten werden ja derzeit von Experten-Beneblern massivst roh und verkommen zwangsverdummt). Diesen Umständen chronisch ausgesetzt, mag erklären, warum in derart leistungsdicht mikrowellenverseuchten Wohnzonen Menschen untereinander Feindseligkeiten und Unbehagen ausstrahlen u austauschen.

Ich habe das schon bereits im Jahre 2000 bemerkt an vielen anderen Orten, nicht nur intuitiv, sondern auch erlebt.
Wo ich nun wohne in Bad Saulgau, Kinzelmann Straße ist es extrem, einzelne Bäume starben zum Teil ab, 5 haben sie im Jahr 2009 gerodet um die Häuser und einzelne Menschen hier im Haus sind aggressiv und unberechenbar, der über mir mit seinem doppelten WLAN und DECT nimmt auf nichts Rücksicht und kennt gar keine Grenzen.
Dieses mikrowellenfrequent pulsierende technische Gerät /(so auch dLAn-DSL Mikrowellen-Adapter= Devolo LAN, das Schlimmste was es gibt)  haben ja inzwischen alle Nachbarn (ich bin wieder ein Unikum, da ich nur strahlenfreies DSL LAN benutze, kein WLAN), sind Eure eigenen gegen die Gesundheit gerichteten Mikrowellenwaffensender !


Denn etwas Harmloseres sind diese gepulsten Zellzerstörer und Endokrin-System-Entseel-Strahler mitnichten !
Löst Euch jetzt am besten in aller Bälde von diesen Strahlensendern, dieses WLAN, als auch Eure DECT-Schnurlosfunktelefone senden rund um um die Uhr und haben keinen guten Einfluss !
 

Auch die Säuglingssterberate könnte leicht gesenkt werden.
Zu dämlich, daß auf jedem Spital und an Schulen und in zahlreichen Kirchtürmen und auf Tierfuttersilos (damit das Futter gleich damit DNA-schädigend verseucht wird) Mikrowellen-Sendemastanlagen integriert werden, Pflegepersonal mit DECT-Mikrowellen(waffen)telefonen laufen den ganzen Tag damit herum und die Sender (Handteil und Basisstationen) strahlen doch alle nonstop 100 mal digitale Pulse in der Sekunde bis zu 300 Meter weit, ganz andersartig und viel schlimmer, als die noch um das 8 fache leistungsstärkeren Handys funktionieren !
 

Millionen Selbstmorde und Straftaten und Krebsfälle jedes Jahr schätze ich, sind genau auf diese perversen Waffen-Technikauswirkungen zurückzuführen(im Grunde darf das nicht erlaubt werden, in Russland weiß man darüber Bescheid beim Militär, was das für ein ziviler Wahn ist, der von der Industrie und vom vollständig depperten Industrie hörigen Gesetzgeber ausgeht)!

-> Es ist der Studie aus 1976 bereits entnehmbar:
"...aber es ist fast absolut sicher daß diese Wirkungen der Mikrowellen die in einem intakten Nervensystem stattfindende Informationsverarbeitung massiv stören würde."
 

So, und in diesem Zusammenhang auch dieser in den letzten Jahren so massiv aufgetretene Anstieg an Demenzierung, welcher breiteste Volksmassen temporär bis chronisch erreicht hat und immer deutlicher befällt (ich analysiere es an mir ganz ganz deutlich, unter dem Einfluss leistungsdichterer Mikrowellenbestrahlung so schon ab dauerhaft 110mW/m² zeigen sich in mir massive Druckgefühle und exorbitante Stress-Symptome, unter denen ich zu fast nichts mehr fähig bin- stellenweise und zeitweise messe ich über 240mW/m² imissionierender Mikrowelleneinstrahlung von 2450 MHz in meiner Wohnung). Selbiges erklärt auch, daß bei 9 von 10 Firmen, denen Fragen gestellt werden, die Empfänger der Mail auf dieses nicht richtig eingehen und auch kaum noch etwas Gelesenes verstehen. Dieses Personal ist häufig allesamt von einer technisch gepulsten Mikrowellen-Strahlenbelastungen besonders betroffen und die davon betroffenen Menschen zeigen sich im (Berufs-)Leben gleichgültig bis lustlos und schwer gereizt bis krank und "ausgepowert" !
Ich erlebe es überall:
Gepulste Mobilfunk-Mikrowelleneinstrahlung (oft schwingen destruktiv programmierte Info-Subliminalwellen suggestierend mit - das Gegenteil zu dem was Bruno Gröning predigte geschieht heute, statt Heilwellen erzeugen die Industriehörigen hier nur noch Todes-bzw Manipulationswellen - "deadly orgon") verhindert konzentrierte zusammenhängende und qualifizierte Denkweisen. Ein entschiedenes klares Handeln wird erschwert.

Willenskraft zu zielführenden Entschlüssen verliert sich rasch unter dem Einfluss dieser Funkwellen.
Intakte Funktionsweisen zwischen der Zell-Ebene flachen oder brechen gar energetisch ab und erweisen sich nur noch dürftig in ihrer Qualität und Erscheinung !

RESUMEE: Es erkranken die Organe, dem Menschen fehlt es an Leben in Geist, Körper und Seele! Menschen essen dadurch mehr, besonders viel Zucker- und Kunsthaltiges (in Supermärkten gibt es nichts Anderes mehr, außer dann vielleicht noch Nüsse), um wieder zu Energie zu kommen und werden dadurch rasant dicker und kränker!
Der Kreis des Zerfalls und des Siechtums beginnt - ja sich auch zu schließen- ! Ganze Völker werden zum willkommenen Absatzmarkt der Pharma, welche nach krankerhaltenen Geistern und Körpern für Ihr Investment giert, da benötigt und zusätzlich generiert. Sepsis = Todesursache Nr 1 !

Es dürfte abhelfen "memon", das System ist aber für mich nicht leistbar!

BRISANT:
http://www.totalitaer.de/
23.11.09- 17 Uhr 22:
Mobiltelefone verlieren CE-Zulassung!
http://www.buergerwelle.de/body_newsletter_30505.html


HAARP bedient sich aber gerade dieser mehfach modulierbaren invasiven (mind control-) Skalarwellen als Sender und zwar um ein Milliardenfaches stärker, als der verurteilte Forscher/Firma sein Experimentgerät zur reinen Nachweisbarkeits- und Forschungszwecken ausstattete. LANDLÄUFIG BEKANNTE UNRECHTSJUSTIZ machte sich wieder einmal die Ehre, wie üblich aufgrund einer totalen Ahnungs- als und Lustlosigkeit der verantwortlichen "Rechtssprecher", sich nicht in die konkrete Materie einmal gewissenhaft hineinzuarbeiten und kurzschlussartig ein Fehlurteil auszusprechen!
(Gegen den Hersteller eines Skalarwellengerätes hat das Amtsgericht Villingen-Schwenningen einen Strafbefehl erlassen, nachdem die Staatsanwaltschaft Konstanz das Gerät eigenmächtig als invasives medizinisches Therapiegerät eingestuft hat.)
14.12.09 - 3 Uhr 51 :
http://www.elektrosmog-messen.de/

http://www.enius.de/presse/2219.html


http://www.elektrosmog.com
(Pardon, die Liechtensteiner Bevölkerung ist in 57 % der Fällen blöder, als deren Regierung, aber lest in dem Link da oben selber, die Regierung plädierte den Grenzwert auf ein Zehntel zu senken, die Bevölkerung wählte jetzt im Dezember 2009 in einer von der Industrie ins Leben gerufene Volksinitiative die reinste Dummheit und plädierte gegen eine sonst verordnete Strahlenabsenkung zum Schutze aller Lebensvorgänge. Die Regierung in Liechtenstein forderte im Mai 2008 mehr Schutz gegen die gepulste Hochfrequenz-Strahlung und wünschte eine Absenkung auf 0.6 V je Meter, nun aber hat das Volk entschieden, sie wollen 6 Volt/Meter als Grenzwert und das wird nun zum Gesetz, dann geht mal schön ins Siechtum über kann man dennoch nicht sagen, denn wir haben selbst da noch einen mehr als 10 fach höheren Grenzwert, als die Industrie in Liechtenstein einforderte!
Ihr- die 57 % der Liechtensteiner- habt Eure gute Regierung aber dennoch nicht verdient! Ich wünsche mir eine solche Regierung - Übrigens in Deutschland gibt es quasi gar keinen Schutz, der Grenzwert liegt derzeit MEHR ALS BEIM 100fachen , wie es die EU-Ratsempfehlung vorsieht. Eine Katastrophe für alle! Bald bin ich nicht mehr in der EU, ich stecke derzeit in den Vorbereitungen für eine Aussiedlung aus Europa )



Und ich kann es nicht häufig genug wiederholen, gebt Eure DECT-Funkschnurlostelefone auf, verschenkt keine weiter! (Ich gebe derzeit mein doppelt verfügbares kabelgebundenes Bench-Komfort-Festnetz-Telefon für nur 8.50 € ab- kauft Euch diese Art der strahlenfreien Festnetztelefone! BMW und andere Firmen haben das seit Jahren schon umgestellt, weil die auch nicht so blöde sind und den öffentlichen Medienverlautbarungen und Beschwichtigungen nach Industriediktat glauben schenken!
Denn sobald die Gesundheit ihres Kapitals bedroht wird, - und dazu gehören auch Angestellte- gehen auch sie den Weg, der Schaden-Vermeidung! ALSO KEINE GEPULSTEN MIKROWELLEN NUTZEN, und hört auf, zu sagen, ich habe doch gar keine Mikrowelle, ja, aber Mikrowellenfrequenzen durch WLAN, Wifi, Babyphone, DECT und UMTS-Sticks etc und was es sonst noch für Sendeanlagen in Privathaushalten gibt, da kommen die Mobilfunk-Sendemasten teilweise gar nicht mehr mit in ihrer Gefährlichkeit!

Eure Babyphones, Euer WLAN, DECT-Schnurlosfunktelefone machen Euch stetig kaputt (meine Mutter- hab dahin keinen Kontakt- wollte/will ja auch nicht hören,  90 % der Menschen weiterhin nicht, da braucht ihr nicht zu kommen mit, "mir schadet das nicht"), neben Erbsubstanzschädigungen garantiere ich Euch verfrüht einsetzende Demenz, Befindlichkeitsstörungen, Schlafstörungen, Pharmaabhängigkeiten durch einen Marktplatz-reifen, da krankerhaltenen Körper!
WLAN unbedingt in LAN umwandeln, weitersagen, nichts mehr an Verträgen eingehen diesbezüglich!
 
Ich habe nichts an Mikrowellen-Funk in eigenen Wohnräumlichkeiten (94 % aller Haushalte haben sich damit selber eine Störungsfalle gelegt), außer die mir aufgezwungenen
Funk-Fern-Messdatenübertragungszähler, die in meinen Wasseruhren und Heizungsverbrauchszähler integriert sind, durch das ignorante und unseriöse, nicht kommunikative "techem" !
 
( Wäre sonst vor Gericht so entschieden worden- doch ich wandere aus Deutschland aus Ende 2010 spätestens, da hier die reinste Diktatur in bestimmten Lebensbereichen vorherrscht und unsere Grundgesetzwirklichkeit rein gar nichts mit dem Grundgesetz zu tun hat, das ist leider die geltende Praxis in der "BRD-Personalsklaven-GmbH" = O-Ton der echten Justiz- und Anwalts-Experten-  und damit erlebbare Wahrheit !! ES gibt keine Würde, keinen Artikel 5, keinen Artikel 20, kaum einen Artikel 19 nur alles auf dem Papier, dafür angeblich derzeit 16 000 BRD-Inhaftierte, die politisch unliebsam daraufhin eingesperrt wurden).
Ich werde nie mehr in eine Wohnung siedeln, da kaum Nachbarn Einsicht üben, ihnen ihre Strahlengeräte mehr wert sind, als die Gesundheit, denn oft gleich 4 oder 5 Stück strahlen bis zu 567 Meter weit durch Decken, Fenster, Türen und Wände!

Hab ich alles gemessen und auch in Computer-Bild nachgelesen!
-->>>>>
Krebsratenanstieg, Leukämiehäufigkeitszunahme, Demenz-Rate, Osteoporose generieren sich durch Strahlenschäden, Euer endokrines Seelensystem wird förmlich durchlöchert!
-->>>>
Man betreibt damit sogar fernradionisches mind-control, dazu ist möglich noch Handy-Ortung bei abgestelltem Handy und viel mehr! Das ist längst Alltag!
"Wir" befinden uns in Wirklichkeit 45 Jahre weiter in Sachen Machbarkeit im Bereiche Technologie und Waffen (die meisten Waffen siehst Du nicht, riechst Du nicht, denn Elektromsog ist nur spürbar mit der Zeit)  derzeit:
 
Die Militärs, die Geheimdienste wenden elektromagnetische Techniken (ganzheitlich klimaverändernde) an, diese würden uns im Jahre 2055 erst öffentlich bekannt gemacht, erhielte sich das System noch weitere Jahre (die NWO bricht aber nach einem noch nahenden Höhepunkt später zusammen)!
Ich höre leider mehr, ich fühle mehr!

Mir wurde richtig bewusst, daß Experiment-Projektbetreibungen mittelst "silent weapons" das Artenvielfaltsterben hervorruft!

Bei rund 100 aussterbenden Tierarten derzeit an einem einzigen Tag mittlerweile!
H.A.A.R.P geht als das größte Verbrechen des letzten und des aktuellen Jahrhunderts in die Geschichte, nicht was Euch geschrieben wird stimmt  !
Die Konferenz in Kopenhagen ist nur ein Fesselprogramm gegen unsere Freheiten, die Industrie geht als immungestärkt hervor (Verschmutzungsrechtehandel ist sehr lukrativ)!
Euch, auch mir will man dann eine Luftssteuerabgabe überstülpen!
Ich bin gegen die derzeitigen Umweltschutzorganisationsbestrebungen und Clubs, sie sind alle blind auf einem Auge und werden angeführt durch die Hochfinanz !

Die Partei "Die Grünen" wurde ja auch durch die Industrie-Hochfinanz ins Leben gerufen und macht alles, was eben der Umwetl schadet und der Industrie nützt, aber das merkt Ihr da draußen leider fast alle ja nicht, diese Entwicklungen, das ist das Dilemma, darum macht also nicht mehr mit bei den ganzen CO2-Reduktions- und Umwelt-Demos (kontraproduktiv, außer die gegen Genmanipulation, da würde ich auch mit demonstrieren ), Die Appelle bringen das Gegenteil herbei, es gibt andere Methoden und Wege ! Studiert mal das, was die Verschwörer, die Illuminatis wissen, vorhaben und dass es ihnen nur nützt, wenn das neue CO2-Gewäsch in allen Köpfen kursiert, die totale Ablenkmasche ist das, ist eben nur alles modern aufgezogen !
23.11.09- 18Uhr23:
Der absolute Wahn beginnt mit diesem Preisschnäppchen, denn wenn man 92 % Rabatt gewährt ist etwas Faules vorangegangen. Eine "höhere Stelle" sponsorte "Pearl" glatte 15000 Stück dieser Geräte. Und was damit in Gang kommen soll wird doch klar:
Es ist ein Menschenversuch und damit man rasch drauf anspricht wird er natürlich besonders billig angeboten!

Ich erkenne eine Art unterschwellige Verschwörung und zwar wie bei ehemals offenen Versuchen, die Einführung von Genmanipulierten billigst in die Läden zu schleusen, so wird auch hier über den Preis extremst schnell abgesetzt, ein Produkt, das im Einsatz massivst schadet und natürlich in der Herstellung/MwSt/Vertrieb weit teurer ist, darum gesponsort werden musste!

http://www.pearl.de/product.jsp?pdid=HPM3478&catid=8909&vid=924&curr=DEM

Wenn nun wer im Auto oder Bus damit telefoniert, so befindet sie/er sich im Farraydschen Käfig. Sie/er sollte wissen was passiert. Was Ihnen die gepulsten Handy- und Bluetooth-Skalarmikrowellenstrahlungen (während des Telefonierens oder Radio/MP3 Hörens und mit dem Bluetooth Mikrowellensende- und Empfangsgerät am Ohr antun.
Da das Handy dann dauernd sendet, falls ihr die drahtlose Verbindung nutzt und das Bluetooth ebenso und alles im Farraydschen Käfig erhöht sich die Elektrosmogbelastung ins Unendliche! Amokläufer, Irrsinnige etc werden somit künstlich konstruiert!
Das endokrine System samt Thymusdrüse wird nachweislich entseelt und zur Fehlfunktion gezwungen.
All das nur zum Vorteil eines pervertierten, zellzerstörenden, zellmutierenden, zellalternden "rückschrittlichen Technik-Fortschritts", daß das Siechtum potentiert und Befindlichkeitsstörungen als auch Ungehaltenheit, Konzentrations- als auch Denkstörungen hervorruft!
Zu Zeiten der Templer im 12.+13. Jahrhundert, als auch davor war man in der Kommunikation weiter, so heute auch auf anderen Planeten!
Auch kann man alles per Gravitationswellen verbinden und global sich vernetzen und unterhalten ohne Mikrowellenmodulationen!

Ich behaupte, daß das Handytelefonieren am Steuer nicht gefährlicher wäre als Essen oder Trinken oder Reden mit dem Nebenan am Beifahrersitz, würden keine Mikrowellenstrahlen emittiert und in Ihr Körperinnerstes immissioniert und sich im Fahrzeuginneren während des Sendebetriebs kumulieren!
Etwas Trinken oder Essen am Steuer wird nicht verboten!

Es wird Euch nicht erklärt, warum das Telefonieren im Fahrzeuginneren so gefährlich ist!
Also Finger weg davon! Es sind zwei Sender, die durchwegs strahlen und wenn ihr auch noch MP3 über Handy mittelst Bluetoothübertragung hört, so habt ihr zwei gepulste Mikrowellenstrahler im Autoinneren, die nach außen kaum entweichen können.

Wollt Ihr Euch und Eure Kinder zerstören, dann kauft Euch das und seid sicher, es ist ein riskantes gefördertes Experiment, mit weitreichendsten Folgen!

Was ungut/siechtumsfördernd ist, das wird gefördert, was heilt wird verboten!
Da seid sicher, das ändert sich in einer Konzerndiktatur wie die
BRD-GmbH nicht in den nächsten Tagen oder Wochen!

In etlichen Ländern der Welt wird vor den gepulsten Skalarwellen gewarnt und zwar von Regierungsseite aus, insbesondere in Bangladesh und in Staaten, die versuchen unabhängiger vom Wirtschaftsdiktat zu leben weiß man weit mehr darüber. Sogar im Land Salzburg, eine sehr vorbildliche Regierung, informiert Euch selber!

In Skandinavien und in den USA zahlt keine Versicherung für Folgeschäden und Aufdrucke sind überall, die auf die Gefahren hinweisen!
18.11.09- 15 Uhr42 ... auch wenn ich mittlerweile seit 24 Stunden Zuhause am werkeln bin (ununterbrochen), möchte ich noch einen bedeutenden Eintrag, der für die Öffentlichkeit von immer höherer Relevanz sein dürfte hier veröffentlichen!

--->>>>>SAR-WERTE<------------


Tabelle: SAR-Grenz- und Vorsorgewerte verschiedener Institutionen (2002)
(in W/kg gemittelt über 10 g Körpergewebe)
SAR-Grenzwert Deutschland / EU / ICNIRP 2,0 W/kg
SAR-Grenzwert China (aktueller Vorschlag) 1,0 W/kg
TCO-Handy-Label (Schweden)
(entspricht dem FCC-Wert (USA) von 1,6 W/kg über 1 g Gewebe gemittelt)
0,8 W/kg
Blauer Engel, Ökolabel Jury Umweltzeichen 0,6 W/kg
K-Tipp (Verbraucherzeitschrift, Schweiz), Strahlung "gering" 0,5 W/kg
K-Tipp (Verbraucherzeitschrift, Schweiz), Strahlung "sehr gering" 0,25 W/kg
SAR-Vorsorgewert nova-Institut/VERBRAUCHER INITIATIVE 0,2 W/Kg
Bangladesch bereitet als erstes Land weltweit ein Gesetz vor, dass Kindern und
Jugendlichen unter 16 Jahren den Gebrauch von Mobiltelefonen verbietet. Yameen
Bakth, Umweltminister von Bangladesch, sagte, nichts genaues wisse man. Sicherlich, es
gebe nur Hinweise, aber immerhin wäre es möglich, dass Handys den Hirnen
Heranwachsender Schaden zufügen könnten. Besser sei es, meinte Bakth, da präventiv
ein Verbot auszusprechen.

Höhere Grenzwerte, als in Deutschland gibt es nicht mehr. Wir werden nicht geschützt, in Deutschland werden wir fremdbeherrscht. Schutzmaßnahmen gegenüber dem Leben gibt es keine.
Zum weiteren Ausbau wird alles getan, allein der Industrie gilt das Interesse!
Der Wirtschaftsprofitgedanke dominiert hierzulande in aller Weise stets an oberster, erster Stelle !
In Russland gelten mehrhundertfach niedrigere Strahlen-Grenzwerte bezüglich Mikrowellenimission (BABYPHONE/DECT/WLAN/UMTS/WIMAX/DECT/GAP/digitales Radio&TV)!

www.HandyWerte.de
23.8.09:
B
ereits seit Jahrzehnten ist wissenschaftlich bewiesen,
daß Mikrowellen Krebs verursachen (Das wussten Wissenschaftler bereits im Dritten Reich, alles vergessen ?). Ein Professor hat nun in noch nie dagewesenem Ausmaß wissenschaftliche Studien ausgewertet und zweifelsfrei festgestellt, daß die heutigen Grenzwerte für Mobilfunk bis zu einer Milliarde-fach zu hoch sind.

Also verzichtet endlich auf Euer WLAN und Euer 300 Meter strahlendes DECT-Funktelefon nach GAP-Standard, die sind schlimmer als Eure Mobilphones, fälschlich Handys genannt, am schlimmsten sind aber die Babyphones, woran neben toxisch kontaminierten Räumen viele Zehntausende Babys jährlich unnötigst dran sterben!

Verzichtet auf Hotelübernachtungen dort, wo "ganz modern" WLAN integriert und angeboten wurde. Wer braucht den Schwachsinn!?
Sendemastantennen am Hoteldach oder ein paar Meter daneben, rund um die Uhr abstrahlend zersetzen ebenfalls das endokrine Seelensystem und die Gefühle.

Über die elektromagnetischen Pulsationen werdet Ihr krank manipuliert und umfunktioniert, darum auch schon stirbt fast bald jeder Zweite mit Krebs (über 37 %) ! Deswegen findet man auch inzwischen auf so gut wie allen Spitälern und in Kirchtürmen Sendemastanlagen größeren Umfanges, das hat rein wirtschaftliche Gründe, auch die Lügen und verheimlichten ehrlichen Studien !

Insbesondere über Ley Lines, also an Kraftorten wird Übles gedeichselt, weil es globale Auswirkungen bekommt:
Über diese klammheimliche Schiene spricht doch der wahre Terror, der stille 3. Weltkrieg, welchen wir "uns" längst als quasi-stille "mind control-Waffen" überstülpen ließen, es aber kaum einer so deutlich wie ich wahrnimmt und damit auch fehldiagnostiziert wurde!

Mit mir gäbe es dieses diktatorische entfachte Lügen und Krankensystem nicht! Wozu sind Gesetze da? Wozu gibt es eigentlich diese Politik?
Sicher nicht für den Menschen! Wählte ich aber NPD, würde ich dreisterbost von einer Masse, dem Mob "erschlagen, wählte ich die Metzger, also die Volksverräter-Etablierten, wie es rund 93 % der Masse befürworten, dann sei es gut, irgendetwas passt hier nicht! Ist da vielelicht Wahrlbetrug im Gange, oder ist die Volkes-Masse echt so dämlich gehirnverseucht und auf "obay, obay " getrimmt worden und glaubt den Lügendreck, weil noch immer BILD und Co unangefochten am meisten Absatz findet ?

 Ohnehin kann ich mit gut 95 % der Menschen rein gar nichts anfangen /drum hab ich auch sehr sehr wenige Frunde nur!

Die Blödheitsmasse merkt einfach fast gar nichts mehr, diese kranken dämlich-gesteuerten entseelt-manipulierten Menschen sind doch selber schuld, daß die Illuminati gewinnen konnten, obwohl doch das Gute 10 mal stärker ist, aber es will die Masse nicht das Gute, sondern nur den Konsum, das Prestige und den proletenbehafteten Herdentrieb!

Und darum musste auch das Artenvielfaltsterben so überhandnehmen und kaum einer merkt, daß es nichteinmal mehr Hasen mehr gibt in den Wäldern! Zufälle gibt es einfach generell keine!
Ich brauche keine Menschen (AASFRESSER/ JA-SAGER zum Volksverrat) um mich!

Weiters kann ich sogar ohne Essen auskommen über Monate, ohne daß es mir etwas ausmacht, solange ich nicht durch chronisch provozierende Menschenhand massiv gestört werde, das gelingt mir und auch anderen, wenn man sich noch an Gott und die Heilige Geistige Welt, an die Aufgestiegenen Meister orientiert, anstatt an den satanistischen Vatikan oder so blöde ist und noch an die umfunktionierte Kirche, die multiple Hure Satans glaubt und an diese seicht-oberflächliche Schand-Gesellschaft oder an diese umfunktionierten manipulierten "Korrupto"-Wissenschaftler, die die Medienwelt dominieren und "uns" als "Experten" ausgegeben werden !

Ich hoffe immerzu, es bricht nun bald alles zusammen und hat ein Ende mit dem krankerdreistenden pharma-und industriehörigen Konzern-Diktatur Wahnsinn, wenn Nibiru noch näher kommt!

Lügen wohin man schaut, dabei gibt es das Paradies auf Erden, wenn man es nur zuließe, jeder hätte doch den Zugang dazu!
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits